NoRadioShow

Mit der #NoRadioShow fangen wir noch einmal an. Moritz Klenk, Stefan M. Seydel und Regula Staempfli sprechen über die Folgen des #Medienslǝsɥɔǝʍ; über Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, und das Ende der Massenmedien. Der Podcast versucht umzusetzen, was er zu erkennen hofft: Redefreiheit und das gemeinsame, freie Gespräch unter Freunden als zentrale politische Dimensionen unter Bedingungen des Internets. Die Struktur: ca. 90 Minuten pro Folge, 4-5 Themenblöcke. Hashtag und (Live-)Diskussion auf Twitter: #NoRadioShow Offizielle Ankündigungen unter unserem Twitteraccount: @NoRadioPodcast

https://noradioshow.noradio.eu

subscribe
share





NoRadioShow001


 

 

Die erste Folge der NoRadioShow! Wir, @laStaempfli, @sms2sms und @r33ntry, sprechen über die Struktur und unsere Ideen, dazu, wie es weitergeht, über Podcasts als Maschinenraumsalons, den konservativen Journalismus im Modus der sterbenden Massenmedien, über die Reflexion unserer Folgen, über das Programm fürs nächste Mal, wir hören das Outro gleich zwei Mal, und als wir aufhören wollten, ging es noch einmal los.

Kommentare auf noradioshow.noradio.eu oder auf Twitter unter dem Hashtag #NoRadioShow.


share







 2016-10-06  2h44m
 
 
curated by moritz in Medienwechsel - der Feed | 2016-10-18,10:00:52
curated by moritz in NoRadio - der ultimative Feed | 2017-01-05,23:09:40