DeimHart

DeimHart ist ein Podcast von Dirk Deimeke und Roman Hanhart, bei dem vor allem Inhalte aus der freien Linux-, und OpenSource-Welt besprochen werden. Der Fokus liegt häufig bei Ubuntu und dessen Derivate. Nebenbei kommen auch gesellschaftliche Themen zur Sprache, die sich um das Feld der OpenSource-Gemeinschaft finden lassen. Die Mediendateien liegen im OGG- und MP3-Format vor.

https://deimhart.net/

subscribe
share



 

Folge 57: Gemischtes


Dieses Mal haben wir - wie versprochen - einen kleinen "Kessel Buntes".

(00:46:50 Stunden, 32.2 MB) (00:46:50 Stunden, 27.0 MB)


(Bild des Benutzers eagle1effi auf Flickr).

Euer Feedback ist uns immer herzlich willkommen, gerne in die Kommentare, via E-Mail oder bei Google+. Wenn Ihr uns finanziell unterstützten mögt, findet Ihr Details dazu auf unserer Crowdfunding-Seite.

Links:

• Debatte um das Init-System bei Debian 8 hält an
• Android soll vermehrt in Automobilen Fuß fassen
• Raymond: Emacs soll Git als Versionsverwaltung nutzen
• Red Hat und das CentOS-Projekt arbeiten zusammen
• Huang: Novena, der Open-Source-Laptop
• Europäische Kommission empfiehlt Open Document Format
• Canonical Geschäftszahlen für 2013
• Britische Regierung stuft Ubuntu 12.04 LTS als sicherstes Client-Betriebsystem ein
• SystemRescueCD 4.0.0 freigegeben
• Debian ringt weiter um zukünftiges Init-System
• Ubucon 2014 sucht Beiträge
• Linux-Kernel 3.13 freigegeben
• MariaDB Enterprise 1.0
• LinuxCon Europe 2014 in Düsseldorf
• Eric Raymond kritisiert GCC-Strategie
• Debatte über »Contributor License Agreements«
• POSIX.1-2013 Manpages für Linux
• Wikipedia überdenkt Einsatz proprietärer Video-Codecs
• Pear OS vom Markt genommen
• Citrix ICA Client
• Alcatel One Touch Star Dual Sim
• Android: Google erschwert Root-Apps durch SELinux-Regeln
• LinuxTag 2014: Call for Papers gestartet
• Finnische Schulen sparen mit freier Software
• Schweizer Ubucon sucht einen Austragungsort, http://du7f.koalatux.ch/bHLxIW-KZh6zICposcP0WA


share





 2014-02-03  46m