Büro für Filmangelegenheiten

Reden über Film - nach dem Kino, auf einem Filmfestival, mit Freunden, Filmemacherinnen, beim Bier, beim Kaffee... Das mache ich ja sowieso dauernd. Und jetzt einfach mal mit Zuhörerinnen und Zuhörern. Gehen wirds um lange, kurze und sehr kurze FIlme, um gute, sehr gute und auch mal um sehr schlechte Filme, um seltsame, aufregende, rotzige, farbenfrohe, politische, urkomische, wahnsinnige, bemerkenswerte, schockierende, tieftraurige, schwarz-weiße, stumme, geniale und provokante Filme - die Auswahl erfolgt hoch subjektiv und lässt sich nur durch meinen Geschmack rechtfertigen. Wichtig ist: über was och spreche, sollt ihr sehen können - im Kino, auf DVD, im Internet. Neu und aufregend: BFFA on Tour. Die neue Podcastreihe mit Malte, live von Festivals über das, was wir dort sehen. Erfahrungsgemäß ist vieles davon im Internet zu finden - viele Ausschnitte und auch überraschend vieles komplett.

http://www.buerofuerfilmangelegenheiten.de

subscribe
share



 

BFFA on Tour 07 – Rotterdam International Filmfestival 2016


Petra Wille Heiko Hanel Petra war wieder in Rotterdam. Heiko war auch wieder da. Es stürmte draußen und wir haben wirklich schöne Filme gesehen. THE ASSASSIN von Hou Hsiao-hsien | GREEN ROOM von Jeremy Saulnier | HIGH-RISE von Ben Wheatley | CHEVALIER von Athina Rachel Tsangari | ALTES GELD von David Schalko | Braunschlag | Sendung ohne Namen (Wikipedia) | The Dark, Krystle von Michael Robinson (Trailer, vimeo)  | PARADISE von Sina Ataeian Dena | WILD von Nicolette Krebitz | 21 NUITS AVEC PATTIE von Arnaud Larrieu, Jean-Marie Larrieu | Drehort Aude (Wikipedia) | LOVE & FRIENDSHIP von Whit Stillman | Tom Bennett (iMDb) ist Sir James Martin | BONE TOMAHAWK von S. Craig Zahler


share





 2016-02-08  n/a