Podcast – heiter scheitern

\"Queer\" ist en vogue, mainstreamisiert und total normal. Wir wollen trotzdem! Wir resignifizieren, radikalisieren, diskutieren und scheitern heiter beim Zurückerobern dessen, was uns sowieso nie gehörte.

https://www.scheitern.org

subscribe
share





hs39 die erdbeere versteht die gene nicht


Becky fragte nach der letzten Folge, warum „Ursprung“ so einen unqueeren Ruf zu haben scheint. Vielen Dank für den Kommentar – mögliche Antworten haben wir in diese Folge gepackt und mit vielen Geschichten-Fäden verschnürt. Und so kommen teilweise etwas klamaukige Gedanken zu Ursprüngen – der Mehrheitsgesellschaft, der (schwullesbischen) Subkultur, zum Sinn derselben und zu einer queeren Kritik zusammen. Dabei durchgraben wir verschiedene Wissenschaften und kommen zu einem sommerlichen Fazit: Die Erdbeere ist die Mutter aller Ursprungskritik.

http://ia600308.us.archive.org/4/items/HeiterScheitern/hs_39.mp3

| Open Player in New Window

Download (mp3, 46,3 MB)

Musik: Talk Less, Say More – Double Helixxx

Erwähnte Texte und Webseiten:

  • Leslie Feinberg interviewt Sylvia Rivera – I’m glad I was in the Stonewall riot
  • mehr Evolutionsgeschichten Dank dem Flying Spaghetti Monster (Fliegendes Spaghettimonster)
  • Geschichtsschreibung für Internet-Meme bei Know Your Meme


share







 2012-03-22  1h40m