Hörbar Rust | radioeins

Jeden Sonntag von 14.00 bis 16.00 Uhr lädt Bettina Rust einen prominenten Gast in die Hörbar Rust ein. Dieser stellt sich in der Sendung vor und die Musik, die in seinem Leben von Bedeutung war und erzählt dazu die passenden Geschichten zum Soundtrack seines Lebens - alte Mixtapes werden rausgekramt - die erste Platte - intime Töne oder peinliche Songs mit persönlichen Erinnerungen des jeweiligen Gastes. Zwei Stunden voller Musik und toller Geschichten - Promis privat in der Hörbar Rust - immer sonntags von 14.00 - 16.00 Uhr. Die Highlights der jeweiligen Sendung können Sie hier downloaden. Dieser Podcast steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

https://www.radioeins.de/archiv/podcast/hoerbar_rust.html

subscribe
share





Serdar Somuncu


Der in Istanbul geborene Serdar wächst mit seiner Familie in Neuss auf. Früh begeistert sich der Junge für alles Musische, besucht mit 16 das Konservatorium für Musik in Maastricht und setzt sich eines Tages in den Kopf, auf einer Bühne zu stehen und ein Publikum zu unterhalten unterhalten. Erste Versuche scheitern kläglich, aber Serdar Somuncu erweist sich als äußerst zäh. Das zahlt sich aus. Einer größeren Öffentlichkeit wird er ab 1996 bekannt, als er mit einer szenischen Lesung aus Hitlers „Mein Kampf“ durch die Lande zieht. Seitdem entstanden verschiedene Programme und Bücher, überhaupt: Somuncu hat einen guten Lauf: so moderiert er seit Januar bei ntv eine eigene Sendung sowie „Die blaue Stunde“, im Anschluss an die Hörbar Rust, auf Radio Eins.


share







 2016-10-30  1h11m