Hörblicke mit ZEISS

Hörblicke mit ZEISS – Gutes und schlechtes Sehen ist das Thema dieses Podcasts. Sehen ist etwas, das wir einfach tun – so wie riechen, hören, schmecken oder atmen. Jeder Mensch sieht anders und auch unsere Augen verändern sich während unseres Lebens. Alle zwei Wochen sprechen Optiker, Entwickler und Fachleute von ZEISS und Gäste miteinander und möchten damit helfen, dass Sehen besser verstehen zu lernen. Augenoptik, Medizin, Neues und Historisches über Brillengläser, Veränderungen des Sehens in der modernen Welt, Gesundheitstipps und vieles mehr kommt zur Sprache. Keine Angst vor Fachlatein! Bei „Hörblicke“ geht es unterhaltsam und verständlich zu. Die Hauptsache dabei: Interessante und neue Geschichten rund ums gute Sehen zu erzählen.

http://www.zeiss.de/hoerblicke

subscribe
share






#007 - Das Leben und Wirken von Carl Zeiss


Carl Zeiss, Unternehmensgründer der heutigen Carl Zeiss AG, wurde 1816 in Weimar geboren. Anlässlich seines 200ten Geburtstages beschäftigt sich eine Sonderfolge der „Hörblicke mit ZEISS“ mit dem Leben & Wirken dieses Unternehmers, der geschichtlich wie gesellschaftlich in eine sehr interessante Zeit hineingeboren wurde, auf bedeutende Weggefährten traf und einen wichtigen Grundstein für Innovation, Forschung und Wissenschaft legte. Themen: - Wer war Carl Zeiss? - Was waren in der Zeit von Carl Zeiss die optischen Probleme? - Wer waren seine Weggefährten, und was waren die gemeinsamen Erfolge mit Ernst Abbe und Otto Schott? - Wie und wann Carl Zeiss zu Brillengläsern kam - Der mutige Reformer und Vordenker Ernst Abbe - Das Zeisssche Vermächtnis und der Versuch, Carl Zeiss heute als Unternehmer zu sehen


share








 2016-11-02  27m