Kinochiwa - Der Podcast zum japanischen Film

Kinochiwa beschäftigt sich jede Woche mit einem japanischen Film. Das kann ein unbeachteter Klassiker sein, ein obskures Filmjuwel oder Neuheiten zeitgenössischer Filmemacher. Präsentiert von Memo und Max mit wechselnden Gästen.

http://kinochiwa.de

subscribe
share





#12: SWORD OF DOOM (1966)


Regie: Kihachi Okamoto Was passiert, wenn man den Mythos des ehrenhaften und vernünftigen Samurais auf den Kopf stellt? Kihachi Okamoto, einer der innovativsten und unverwechselbarsten Regisseure des japanischen Kinos, nimmt sich mit Sword of Doom, wie viele andere vor und nach ihm, der Verfilmung von Dai-bosatsu tôge, einer der berühmtesten Samurai-Sagas, an. Sein sogenannter "Kihachi Touch" bringt das konservative Samurai-Genre ins Taumeln und liefert uns so eine der seltsamsten Filmfiguren der Filmgeschichte. Zu Gast ist Pablo Knote von Nippon-Cinema.net


share







 2016-03-10  36m