Kinochiwa - Der Podcast zum japanischen Film

Kinochiwa beschäftigt sich jede Woche mit einem japanischen Film. Das kann ein unbeachteter Klassiker sein, ein obskures Filmjuwel oder Neuheiten zeitgenössischer Filmemacher. Präsentiert von Memo und Max mit wechselnden Gästen.

http://kinochiwa.de

subscribe
share





#9: 100 YEN LOVE (2014)


Regie: Masaharu Take Die 32-jährige Ichiko tut nichts, ausser essend und rauchend vor dem Fernseher zu sitzen. Als eines Tages das Fass im elterlichen Heim überläuft, heuert sie bei einem 100-Yen-Store an und beginnt endlich ein selbstständiges Leben. Lange dauert es nicht und ein boxender Stammkunde verdreht ihr den Kopf. Fortan ist ihr Leben von emotionalen Rückschlägen geprägt, bis erneut das Fass überläuft und Ichiko den Entschluss fasst selber zu boxen. Japans momentan angesagteste Filmschauspielerin Sakura Ando vollzieht in Japans Oscar-Beitrag 2015 eine beeindruckende Wandlung, die bei uns gesessen hat. Zu Gast ist Michael vom Schneeland Blog.


share







 2015-10-12  30m