Truckercast (iTunes)

Jeder Trucker hat die aktuellen Charts schon rauf und runter gehört und kennt die ewig gleichen Geschichten der Radiomoderatoren. Ab sofort gibt es hierzu eine echte Alternative: einen Podcast für Berufskraftfahrer von Berufskraftfahrern. Wir stellen in unseren Podcasts aktuelle Themen rund um das Thema LKW- Fahren, Neuigkeiten aus der Branche, Tipps und Tricks sowie allerlei Witziges und Kurioses vor. Auch wir sind Berufskraftfahrer und möchten eine interessante Alternative zum Radio bieten; und das ganze völlig kostenlos und unverbindlich. Geh am besten gleich auf www.truckercast.de, hier gibt unsere Podcasts sofort zum anhören, du brauchst nur ein Laptop, Tablet oder Smartphone mit Internetverbindung. Alle 14 Tage kommt eine neue Folge raus, bisher einzigartig in deutscher Sprache. Wir euch viel Spaß beim hören! euer truckercast.de - Team

http://truckercast.de

subscribe
share



 

TC 016 –“zurück zum Thema!”


Heute ist der Wurm drin; bereits vor der Aufnahme zickt die Technik, und auch das Truckercast- Team kommt während dieser Episode immer wieder geschlossen vom Thema ab. Doch das liegt weder an unserem Gast Christian, einem erfahrenen Sattelzug- Fahrer, noch schadet es der Qualität des Podcasts. Simon hatte eine schöne Erfahrung in einer Behindertenwerkstatt; es sind die kleinen Sachen, die Freude machen!Sebastian erzählt von seinem Urlaub und dem neuen Projekt - www.urlaubs-podcast.de. Wir sprechen im weiteren über die Liberalisierung des Fernbusmarktes und eine Studie zum Thema Wartezeiten an der Entladerampe. Neben endlosen Abschweifungen, daher auch der Titel dieses Casts, fühlen wir mit dem Unternehmer mit, bei dem der mittlerweile festgenommene Autobahnschütze 12 Jahre beschäftigt war. Telematik und GPS an der Ladung und im Fahrzeug sind das Abschlussthema des Truckercasts, aktuell wie nie aufgrund von Prism, Tempora und Co. Boris stellt in seinem Netzfundstück der Woche singende Straßen aus Asien vor und empfiehlt spezielle Handreinigungstücher für unterwegs. Um dem Motto der Sendung treu zu bleiben lebt die Diskussion, eigentlich war die Aufnahme schon dem Ende nah, wieder auf. Scannung von KFZ- Kennzeichen werden trotz eigentlichem Verbot anscheinend doch durchgeführt.


share





 2013-08-11  2h27m