Bildung - Zukunft - Technik (BZT)

@schb und @gibro reden in regelmäßigen Abständen miteinander über die digitale Bildungsszene. Wir nehmen Schule und Ausserschulisches in den Blick, sprechen über aktuelle Blogbeiträge und Säue, die durchs (digitale) Dorf gejagt werden und wollen Tools vorstellen, die wir benutzen und Apps empfehlen, die uns helfen unsere Arbeit zu machen.

https://bildung-zukunft-technik.de

subscribe
share





BZT040: Der sympathische Bildungspodcast [transcript]


Für alle Liebhaber der kurzen Sendung, diesmal sind wir kurz, und trotzdem voller Inhalt. Es geht um WordPress Spam, Werbung bei BZT, Digitale Medien und Ablenkung, iPhone Recycling, das Ende von Fever, einen Feinstaub-Sensor und wie immer um schöne Apps.

Seit zwei Episoden wird im Hintergrund durch eine Spracherkennung ein maschinelles Transskript erzeugt. Bisher haben wir allerdings keine Möglichkeit das auch anzuzeigen, geschweige denn zu durchsuchen, aber wir sind in den Startlöchern für den Fall, dass das Feature in dem von uns benutzten Player auf der Webseite freigeschaltet wird.

Shownotes:
  • WordPress Spam
  • Werbung in Podcasts
  • iPhone Recycling: An die Wand schrauben 
  • Fever° has gone…finally
  • Feinstaub Sensoren
  • schöne Apps
    • Share a meal 
    • ADAC Pannen App
    • ClassroomScreen
    • Hereos of the Storm
    • Socratic


share







 2017-03-17  1h12m
 
 
00:02
Soundboard
00:19  Felix
Hallo eine weitere Folge wzts am Start und das ist die Nummer 40 ist das nicht schön heiß Felix.
00:24  Guido
Was war sie Geburtstag nach.
00:26  Felix
Ja bisschen.
00:27
Die haben einen holprigen Start ich hoffe sie wird dich mal ein bisschen besser ich habe mir so vorgenommen aber jedes Mal wenn man dann so überlegt was was wirst du sagen wenn es gleich wenn gleich die Musik leise wird und dann vorbei und,
00:39
dann stehst du wieder da Herz für kommen ihr da draußen an den Kopfhörern und Ohrmuscheln oder vielleicht auch direkt an den Laptops und sonstigen Empfangsgeräte herzlich willkommen bei einer bei XL Episode,
00:54
Folge darf man auch nicht sagen Folge es ist wirklich so gestern also es heißt eigentlich Episode wenn man von Podcast redet.
01:03  Guido
Angelehnt an die.
01:05  Felix
Aber da bin ich da bin ich jetzt mal da bin ich jetzt mal nicht mehr Podcast Papst unter den Herbst.
01:09  Guido
Gibt's den auch Podcast.
01:11  Felix
Media gibt es tatsächlich eine eine Einrichtung bei podlove also du kannst z.b. genau du du.
01:19  Guido
Warum muss denn dann noch mal wieder von eins anfangen zu zählen.
01:21  Felix
Du fängst Alter von 1 an zu zählen.
01:23  Guido
Geil hatte große Zahlen ist natürlich.
01:25  Felix
Du startest sozusagen eins mit einem mit einer mit einer komplett neuen aufmachen in dem klar unter dem gleichen Namen.
01:31  Guido
Dann irgendwann mal machen aber erst wenn wir 500 voll haben.
01:34  Felix
Naja vielleicht macht man doch nicht gerade meine grade Episode hat sondern er soll man sagt wir entwickeln das weiter und es gibt dann sozusagen irgendwie früher hätte man gesagt dann Sonne 2.0 Version und heute würde man sagen eine neue Season.
01:48  Guido
Hast du einmal extra intra irgendwas poliert wie viele Jahre wir noch brauchen deswegen XV Handy so richtig rum rundes Jubiläum die 100 voll machen.
02:00  Felix
Habe ich ehrlich gesagt nicht weil wir ja in unterschiedlicher Frequenz ausstrahlen.
02:06  Guido
Ja aber über die Jahre.
02:06  Felix
Willst du mal sagen im Moment läuft ja echt oder Hochgeschwindigkeit im Vergleich zu sonst wir machen im Moment alle drei Wochen alle 4 Wochen Episode dass es gab durchaus Zeiten da wir hatten wir zwei drei Monate Ruhe im Karton.
02:19  Guido
16 - 2.
02:20  Felix
Achso berechne noch.
02:22  Guido
Unter 3 Jahren verkaufen wir die erste Episode ist von 2013 so lang.
02:28  Felix
Na komm schon.
02:32  Guido
Starte werden früher angefangen.
02:34  Felix
Na also wir haben im Gegensatz zu vielen anderen im Bildungsbereich schon relativ früh angefangen hat man muss ja immer sagen dass.
02:41  Guido
3 Periode.
02:42  Felix
Finde langsam rein.
02:43  Guido
Die ersten drei Perioden unseren alle vom 27 Februar 2013 wie kann das denn sein.
02:50  Felix
Na wir haben.
02:51  Guido
Du bist dann erst hier drauf Dings ungezogener.
02:53  Felix
Das Knie nee nee das habe ich von vorne rein vor hätten wir gar kein Podcast angefangen wenn ich mich auch so geil gefunden hätte ich glaube es war eher.
03:03
Wir wir haben eine episode fertig gehabt und die nullte die hat mir auch schon immer.
03:09
Haben alles gleichzeitig veröffentlicht weil wir damit sozusagen die Plattform wo startet haben weil das glaube ich auch irgendwas damit zu tun hat dass du nicht mit einer.
03:19
Also muss halt wenn du gegenüber iTunes auftrittst wenigstens eine Episode in deinem feed.
03:26  Guido
Das bedeutet wir haben um 9:15 Uhr im Jahr gemacht.
03:31  Felix
Okay so nicht schlecht oder also ehrlich gesagt das ist schwer.
03:36  Guido
Alle vier Wochen ja okay Arbeiten.
03:37  Felix
Schwer glaube jetzt muss man aber auch sagen wann 2013 haben wir angefangen das muss eben Anfang 2013 so dann sind wir jetzt.
03:40  Guido
Fieber Anfall 2013 dann können wir jetzt mit 17 auch tatsächlich noch 40 Jahre zu machen.
03:46  Felix
Richtig genau so und dann rechne mal bitte aha und das klingt schon deutlich.
03:49  Guido
Generation Folgen im Jahr hier in vier Jahren sinnvoll das ist natürlich gut das heißt wir brauchen in vier Jahren zehn Folgen.
03:56  Felix
Ja ja alle gerne kannst du sagen die in vier Jahren 40 Folgen.
04:02  Guido
Filialen 40 Folgen das heißt also wir.
04:04  Felix
Fünf Jahren 50 Folgen.
04:07  Guido
Glaubst also 2023 könnten wir in den Frequenzen so weitermachen wenn wir das weiter machen dass ich die 100 Folge.
04:15  Felix
Ja und weißt du wie wir das machen.
04:18  Guido
Ich glaube dass es nicht so hin und ich glaube dass unser Podcast vorher kaputt.
04:21  Felix
Ganz groß in Berlin in einem in einem sagenumwobenen Theater nein.
04:26  Guido
Hätte sollte damit dem Ruhrgebiet oder den Bergischen freuen wir setzen uns auch irgendeine Kuhweide.
04:34
Und drehen wieder die Mikros weit runter dass nur die Vögel zwitschern.
04:36  Felix
Weißt du noch schöne Episode war das damals draußen bei dir im Garten.
04:40  Guido
Ich will ja nicht das ist ja furchtbar schade.
04:42  Felix
Und wir dachten noch auf Honig wird wird wird alles richten wecke die Aufzeichnung kann noch so schlecht sein aber wir wollen eines Besseren belehrt.
04:51
So kommen wir zum ersten Thema schätzeken haben summertime.
04:58  Guido
So ja ich habe.
04:59  Felix
WordPress Spam.
05:01  Guido
Wir haben eine Prüfung gehabt die es heute in sich hatte.
05:04  Felix
Oh ja das stimmt.
05:06  Guido
Jetzt musst du jetzt noch mal wieder runterkommen wird bei mir ich bin jetzt erstmal heimgesucht worden ich saß eines Nachmittages ich glaube es war der Donnerstag ich wollte nämlich gerade zum feinstaubsensor basteln gehen.
05:20
Da komme ich später noch mal drauf.
05:23
Und wunderte mich dass mein Handy so pling pling pling pling pling machte also nicht auditiv seine tatsächlich nur visuell weil ich weiß doch schon habe.
05:34
Nicht anders im Computer gehabt hast du denn jetzt hier ab und ich bekam im Sekundentakt Mails mit unzustellbar.
05:45
Ich denn jetzt und dann habe ich dir.
05:51
Den Oster angesprochen und hier hat es könnte daran liegen dass du.
05:56
Opfer eines Kommentars Benz von deinem WordPress Blog von einem Ring gekommen bist und wann gibt es die Möglichkeit und er ist auch dieser dokumentiert im Kommentarfeld ein Code einzugeben.
06:08
Der eben darüber Susann die Empfehlung verschickt und gleichzeitig aber auch noch.
06:16
An viele Empfänger verschickt also nicht immer nur an einem sondern ist es sozusagen Automatismus daran ist wie genau ist keine Ahnung,
06:22
naja ich habe dann hin und her habe die Kommentare versucht von dem Ding abzuschalten und Liebe Empfehlungen aber das hat auch nicht geklappt weil das wahrscheinlich im Hintergrund also nur ausgeblendet aber noch aktiv oder sowas.
06:35
Fieber habe ich in WordPress Blog dann einfach in den Wartungsmodus gesetzt und dann wurde es ruhig.
06:44  Felix
Über allgemeine Einstellung wird das glaube.
06:46  Guido
Ja oder gibt auch ein Plugin genau und ja und dann musste ich dann überlegen was ich mache dann sobald sie wieder eingeschaltet habe ich muss wieder los.
06:56
Und dringende Empfehlung sowas wie ein Captcha für die Kommentarfelder und damit auch für die weitere Empfehlungen zu installieren weil das hat tatsächlich dann instantan für Ruhe gesorgt.
07:10
Also die delivery Fehlers bekam ich zur weiterhin.
07:16
Aber ich konnte sehen dass die vor der Zeit also dass die erste Zustellversuch lach immer vor der Installation ist klappt das insgesamt habe ich empfangen glaube ich tatsächlich über 1500 Mails in der Zeit.
07:28
Wie viele Male sozusagen dann nicht zugestellt werden konnten weil ich habe mir dann auch noch ein Filter gebastelt in über space ich habe dann meine Mails auch liegen und habe dann da irgendwie petobel noch versucht irgendwie.
07:42
Das sind direkt weg zu löschen also das war auf jeden Fall in Erfahrung weil ich eigentlich davon ausgegangen bin dass mir das passiert weil ich ja immer alle Updates von WordPress und so weiter sofort rein baue und gedacht habt dass die Sicherungsmaßnahmen von.
07:56  Felix
Hast du dann automatisch wie machst du das dass du so einen Sonnen automatisches Update 1 ja genau das habe ich auch aber Jetpack eingerichtet dass die das automatisch updaten dann gucke ich aber zwischendurch rein weil die Sims sich nicht automatisch.
08:10  Guido
Nee nee nee du auch auf die Plugins und sowas nicht alle ich gucke regelmäßig in den Block rein also sicherlich einmal die Woche aber.
08:19
Dir der Kommentar Spam ist tatsächlich bei jetpack ich abgedeckt sondern man sollte da z.b. Wie sieht capture for WordPress Link in den Zoo nutzt sich gönnen weil das ist nicht spaßig also wenn ich nicht im.
08:33
Mich am Computer gesessen hätte dann tatsächlich im Urlaub gewesen wäre es verdammt schwer dann auch zu agieren weil das glaube ich dass es wirklich aus dem WordPress Blog tatsächlich abzuschießen.
08:44
Da kann man Plugin installieren oder haben die ganzen Mails da musst du irgendwie an übers Terminal an den Mailserver dran auch das funktioniert das kann man alles auf dem handy machen aber es ist schon.
08:57  Felix
Es ist kein Spaß.
08:57  Guido
Whiskas was ist im Moment wenn man auch so kurz innehält und Nacht okay hoffentlich kriege ich das jetzt Interesse.
09:02  Felix
Ja ja okay wir wir machen heute noch Themen Speed Hop.
09:08  Guido
Ja ich meine wir können da jetzt ja auch noch einen aus Wald und auf deinen du hast ja auch eine ausführliche Folge für WordPress mal hier gehabt weil du ja auch deine Erfahrung.
09:15  Felix
Ja genau ah ja ja dass dass das können wir viel weiter zu setzen.
09:18  Guido
Weil das war ja hier schon mal Thema nur ich hab halt immer gedacht ja ja aber nee.
09:24  Felix
Genau was hat aber unversichert kann jeden treffen.
09:26  Guido
Trifft trifft auch Leute die gut sind.
09:30  Felix
Auferstanden ja deswegen hat mich wahrscheinlich getroffen.
09:36
So neues Thema Werbung.
09:42  Guido
Ja ich möchte gerne mit Dir darüber diskutieren ob wir unseren Podcast nicht als Werbeplattform benutze.
09:49  Felix
Es kommt darauf an wofür bewerben.
09:52  Guido
Grundsätzlich die Antwort nein.
09:55  Felix
Doch also für Atombomben Flat schon werden oder für wählt Trump oder wählt.
10:00  Guido
Ja ja aber dann machen wir einen Podcast was ich bin gerade sehr laut kann das sein dass du immer so eingestellt hast.
10:05  Felix
Naja so wenn du dich laut fühlst.
10:08  Guido
Kann sein dass die Dinger jetzt ist mir zu leise oder sonst gut.
10:13  Felix
So kacke sonst liegt ruhig selbst Hand an einen Knopf hahaha.
10:21  Guido
Du bist aber nein ich habe ja aber es gibt ja ja genau immer sowieso.
10:26  Felix
Werbung ja klar ja klar wie ich bin für Werbung es gibt auch zu wenig davon unter und es kommt auch immer darauf an wie man es macht.
10:34  Guido
Ich find's aber tatsächlich ehrlich ich finde es total nervig in Podcast Werbung fitmaxx jetzt echt okay.
10:42  Felix
Also wenn es wenn es eine Möglichkeit ist mir liebgewonnene Podcast zu finanzieren dann würde ich das in Kauf nehmen.
10:51  Guido
Wenn diese liebgewonnenen Podcast aber nicht die Möglichkeit lassen die Werbung zu überspringen.
10:56
Dann finde ich das nicht noch eine verlieren nein weil das nicht als Kapitelmarke wir markiert ist.
10:58  Felix
Ja du hast immer die Möglichkeit die Werbung zu überspringen wir haben na ja gut äh wenn es keine Kopie Kapitelmarke hat dann kannst du halt immer noch den.
11:06  Guido
Du weißt nicht wie lange diese werbe Gequassel ist weil es ist ja in der Regel kann Werbeblock.
11:09  Felix
Zur Not verpasste die ersten zwei Minuten von der Einführung.
11:13  Guido
Genau das Werft hatte ich habe tatsächlich ich bin ja eh das ist.
11:16  Felix
Also wenn also wenn Werbung irgendwo am allerwenigsten wehtut dann finden podcast.
11:23  Guido
Nee ich find's tatsächlich navi weil sie immer auf dem Thema rausholen und weil die Leute ihm nicht nur eine Werbeblock im Sinne von 30 Sekunden Werbeblock machen sondern dann auch noch in der Regel darüber reden.
11:34
Asi lassen sich ja davor noch einspannen und berichten wie toll oder schlecht etwas sein.
11:39
Das finde ich schon nervig also mir ist es jetzt leider ich mag die Leute eigentlich aber von Fanboys aufgefallen die machen jetzt Ersatz zwei Sachen 2 Sendungen R2 Episoden.
11:51
Für heuer feiert diesen Messenger und die beginnen mit Iris oder mit.
12:02
Und du weißt gar nicht wann das wann die Werbung aufhört und man es in das normale Gespräch so richtig übergeht weil die dann erzählt wie toll das ist das die Updates machen und das in den Update Beschreibung geht sogar drin was sie tun nicht nur wie bei Facebook dass sie was tun und alles ist gut sondern dass sie auch genau reinschreibt mit dir sein.
12:17
Descend Entwickler man sich auf sowas ein.
12:23
Ich finde es extrem ich habe die tatsächlich jetzt weil die auch so eine Spiele Schwerpunkt haben die mir auch nicht so nah ist grundsätzlich tatsächlich war das jetzt gewohnt.
12:34
Entabonnieren weil ich aber sage das war jetzt hast du das Fass zum Überlaufen was das sind thematisch war das eh nicht immer so das hundertprozentige haben beispielsweise und so.
12:44
Ist auch so eine Folge in die habe ich auch drin stehen in meinem mobile.
12:47
Aber er für den Fall dass alles andere weg ist weil ich weiß mich nervt diese Werbeunterbrechung von enjoy your camera oder sonst was soll das alles so ich find es okay aber das kann man so rein bauen das ist.
13:01
Warum ist der Kapitel Markt vor nachher den Werbetreibenden.
13:05
Wird das egal sein und wenn ich den Podcast wohlgesonnen bin dann höre ich mir das Anwalt vielleicht mich interessiert aber wenn es mich nicht interessiert möchte ich die Möglichkeit haben das weg zu tun ich surfe auch mit Werbeblocker.
13:16
Es war ganz bewusst auf der einzelnen Seiten nicht weil ich sage das ist okay aber nicht Radio auf die Ohren.
13:23  Felix
Ich denke dass die Werbetreibenden die das tun einkalkulieren dass sie damit einen Teil ihrer Hörerschaft verlieren.
13:31
Musst du sozusagen ja so diese Entscheidung ist zwangsläufig daran gebunden dass Leute aufhören dich zu hören.
13:39
Und wer das so bewusst in Kauf nimmt.
13:43  Guido
Der kann die Entscheidung betreff.
13:44  Felix
Der kann dann die Entscheidung so Treffen finde ich auch also mir persönlich also ich hierfür BZT kann ja auf jeden Fall sagen wir das aus meiner Sicht Nina Option.
13:54
Also es gibt immer die Möglichkeit zu fragen wir brauchen Geld für den Server oder so,
14:00
und dann würde ich auch sagen kriegen wir das nötige Fundraising zusammen aber wir mal ganz ehrlich ist ist das Geschäftsmodell hinter diesem Podcast ja keins.
14:11
Ich brauche auch keins weil es ja eigentlich nichts kostet wir beide machen das ja nicht vor dem Hintergrund eines Arbeitsausfalls oder mit der Mond Motivation auch noch damit Geld zu verdienen also die Frage ist für mich auch immer was motiviert die Leute.
14:26
Das zu machen jetzt kommt das natürlich dazu wir sind beide ganz gut in Lohn und Brot.
14:30
Nichtsdestotrotz können auch wir beide sagen naja also noch mal irgendwie 30 € mehr auf dem oder weniger auf dem Konto oder 100 € mehr oder weniger auf dem Konto ja oder so dieser dieser dieser Fletcher Zeit immer sagte na davon Kaufmann dann halt mal Hardware oder so,
14:44
Kuchen ja siehst ja ehrlich gesagt.
14:49
Das ist das ist schön ja das ist aber dass es nicht die Motivation verlieren Hintergrund wie das tun aber wenn bitsundso und wenn die Fanboys wenn das Handy Geschäftsmodell haben und sagen warum sollte mir damit ich Geld verdienen.
15:05  Guido
Nicht die Entscheidung trifft wieder Podcast das ist nicht schlimm aber bei mir hat dazu geführt tatsächlich weil ich es als nervig empfinde und einfach zum Beweis dass es Geschäftsmodelle gibt die Leute machen die auch Podcast machen die nicht auf Werbung basieren soll auf anderen Sachen.
15:19
Ich weise Auftragsproduktion.
15:21
Das finde ich deutlich sympathischer und das Wichtige ist die höre ich mir sogar gerne an auch wenn ich weiß das ist von der deutschen Forschungsgesellschaft ist oder von der Helmholtz Stiftung.
15:31  Felix
Oder das Weltraum Podcast ja.
15:34  Guido
Weil ich weiß das ist thematisch natürlich gebunden aber ich finde tatsächlich interessant also es ist ein verbe Podcast aber es ist.
15:42  Felix
Welcher Auto meinst für die Helmholtz ja.
15:45  Guido
Dame für die Handtasche für trotzalledem oh das ist Öffentlichkeit aber die spannend ist total spannend.
15:52  Felix
Da wäre ich auch bei dir.
15:53  Guido
Und das für dich viel viel besser weil darüber kann man sozusagen das finde ich gut Werbung ist.
16:00  Felix
Na das ist auch ein bisschen plump.
16:01  Guido
Ein Auswuchs unserer kapitalistischen Ordnung die uns irgendwas zu gerieren möchte uns immer dann wenn die Aufmerksamkeit ein ich gerade hoch ist.
16:10
Irgendwas um die Ohren hauen möchte und das frustriert mich das ist der Grund auf mich kein privat Fernseh gucken und jetzt soll ich das ist ein Podcast gucken nein dann bezahle ich lieber 5 € für.
16:19  Felix
Ich glaube auch dass man auf jeden Fall der sympathischen Podcast Ende ist wenn man das wenn man das ohne Werbung.
16:29  Guido
Schöne Tassen schöner Untertitel übrigens sollte man noch kurz mit Tieren der sympathische bildungspark hast.
16:33  Felix
Sympathische Podcast der sympathische bildungspakt Cast von nebenan ja genau weil wir uns immer so schwer tun mit Sendungstitel.
16:42  Guido
Ja ich warte jetzt auch gerade nicht auf uns bezogen sondern auf das andere,
16:46
grundsätzlicher aber du wolltest ja eigentlich auch noch irgendwie was erzählen bis gerade abgelenkt.
16:52  Felix
Bin ich gar nicht genau wir wir machen schon wieder neues Thema na ja nee ich muss ich muss ne Story erzählen meine Tochter muss ein Referat schreiben.
17:05
Aber nicht im Referat schreiben sondern sie nennt sie nennt sie kamen nach Hause nach der Schule und sagt es ist ein Portfolio ob ich wüsste was ein Portfolio ist und ich sagte ja aber was verstehst du denn darunter,
17:18
und wie sie sagte ja die wären hätte gesagt sie sollten Portfolio zum alten Griechenland machen.
17:24
Also letztendlich sowas wie eine etwas längere arbeit 8 handgeschriebene Seiten.
17:30
+ + Zeichnungen und sowas alles und das alles sollte dann so schön und so einer Mappe zusammengestellt werden mit dem paar Malereien und so weiter und ich sage.
17:41
Hanna altes Griechenland ich komme aus einem humanistischen Gymnasium ja ich will ich habe ja irgendwie Altgriechisch und 55 Jahre lateinisch hinter mir habe das finde ich sehr interessant und spannend das mal zusammen.
17:55
Da muss er in meiner Mitte hingesetzt und sie müssen weil ich das müsste den ein nicht alles rein es gab es ein paar Vorgaben auch zur Strukturierung und Anna musste als allererstes Sonne.
18:05
Von Inhaltsverzeichnis also,
18:09
ihr Inhaltsverzeichnis so sofort immer so ein bisschen beim wissenschaftlichen Arbeiten wurde dann auch erst mal her gehst und Sohn Sohn Sohn so ein kleines,
18:18
connecticum kleine Übersicht zusammen schreibst + Inhaltsverzeichnis sehr wahrscheinlich machen und mir dann auch zusammen gemacht haben wir digital gemacht.
18:26
Habe ich dann etwas mit dem ausgedruckten er hatte er hat sie das mit in die Schule genommen.
18:32
Und das soll ich dir alles Gute und dann kam sie aber im mir nach Hause und sagte Papa.
18:39
Gebrauchtes Hand geschrieben und ich habe gesagt wie jetzt aber Vivien.
18:48
Wir können das doch auch digital machen und und dann und dann ausdrucken.
18:57
Dann sagte sie nie die leeren will das nicht weil sie Sorge hat dass man dann aus dem Internet kopiert und dann habe ich gesagt naja aber.
19:08
Würden würden wir das tun und sie sagte so,
19:13
nö bei bisher sind wir halt her gegangen und haben halt in die Filme geguckt und haben uns mit diesen dazu gemacht und.
19:20
Haben uns halt irgendwie so oder kommst halt dich auf die Idee irgendwas zu kopieren,
19:25
Blödsinn das merkt man doch relativ schnell ja so und was haben wir denn gemacht ich hoffe dass dieses Podcast niemals die Lehrerin hört meiner Tochter die das.
19:35  Guido
Die Handschrift von ihr digitalisierte von ausgedrückt.
19:37  Felix
Aber dann haben wir angefangen diesen diesen diese Texte zu schreiben.
19:44
Zu den Themen die sich vorgenommen hat und dann haben wir hat sie das abschreib geschrieben.
19:53
Jetzt war aber irgendwie so dass sie sagte durch wird ganz gerne dann in der Schule damit weitermachen also während des Geschichtsunterrichts machen die halt im Moment jetzt nicht irgendwie so normalen Geschichtsunterricht sondern die Arbeiten.
20:02
Otto Jos an sagte sie hat du Papa ich muss das unbedingt www.sparkasse bedingt ausgedruckt und ich habe gedacht okay das ist geil das ist jetzt so der Moment wo die Lehrerin wahrscheinlich sagen wird.
20:12
Weingut du darfst es schon fertig und jetzt muss es noch abschreiben dass es ja auch irgendwie tatsächlich durchgeknallt und sie merkt selbst.
20:19
Und ähm dann ist bei uns die Druckerpatrone leer gegangen und sie konnte das nur digital auf ihrem Handy aufrufen und dann brauchte sie von mir eine Entschuldigung.
20:31
Weil ähm die Eltern schriftliche weil die im Unterricht das Handy hat nicht benutzen dürfen und da war aber jetzt das Zeug drinne.
20:40
Und dann habe ich halt irgendwie versucht erklären wir das alles kommt und dass wir das digital gemacht haben und das ist jetzt noch abschreiben muss und deswegen ihr Handy benutzen können dürfte müsste so.
20:49
Und dann hat die Lehren das auch im geschluckt und Hanna doch da abschreiben und Hanna erzählt mir in die später weil ich wissen wollte wie es gelaufen ist und weil ich dachte dass die Lehrerin gesagt kommt.
21:00
Schon fertig ist gut ne erzähle dann irgendwie so dass die anderen Schüler sich beschwert hätten dass sie das Handy nicht benutzen dürfen.
21:09
Dann musst du die bekannte die Lehrerin hat auch nicht genau erklären kann alles mitmacht ja außer dass sie das abschreibt weil wir das ja fertig hatte.
21:16  Guido
Aber das Kap schreibe aus dem Internet ist ja gerade verboten und das Handy ist der Internet.
21:22  Felix
Jetzt kommen wir jetzt kommen wir zu dem Tier dass es so die absolut at ja mit der man sich damit befasst jetzt komm mir aber zu dem was tatsächlich passiert ich habe ihr den Text geschrieben.
21:33
Weil wir natürlich keine Zeit hatten dass Sie diesen Text schreibt.
21:39
Und dann zusammen mit mir und dann zu und dann auch noch ab schreibt das zeitlich überhaupt nicht vorgesehen.
21:46
Gleichzeitig wurde uns aber klar wenn du so eine innerhalb wenn du so ein Inhaltsverzeichnis anlegst dann und dann anfängt zu recherchieren und das sollten Sie ja durchaus im Internet auch tun.
21:56
Dann gibt es auf keinen Fall so aus dass du alinea ein Thema fertig schreibst und zum nächsten gehst sondern du findest wenn selbst wenn du fertig.
22:06
Immer wieder noch Sachen so.
22:10
In diesem Prozess wo ich merkte wo ich mir das selbst er mich vergegenwärtigt wurde mir klar was Ablenkung in digitalen Zeiten häufig meint ja Ablenkung meine nämlich häufig du arbeitest alinea.
22:25
Das ist tatsächlich auch etwas wo ich merke das hat sich in meinem Gehirn verändern ich könnte keinen Text an das Schreiben ich es muss mir früher offensichtlich gelungen sein solche Texte so zu schreiben.
22:37
Weil ich musste sie halt fertig machen ich habe sie dann meistens vorgeschrieben aber noch und da hat man meist noch ein Wort dazwischen ergänzt oder so,
22:43
mit so einem riesigen V und dann ging das Wort rein ja und dann mussten alle was gemeint ist dann hat man das vielleicht noch mal in Reinschrift abgeschrieben dass es so die Zeit die vor digitale Zeit dass der ich komme.
22:54
Aber ich kenne das tatsächlich bei komplexeren Texten dass es mir früher gelangen.
23:01
Wie in einem runter zu schreiben und ich würde heute sagen ja also auch mein netflow Arbeit trotz aller digitalen Werkzeuge habe ich dir eigentlich Kapitel für Kapitel geschrieben und das mache ich heute nicht mehr.
23:14
Ja ist ja ich wenn ich wenn ich heute in mit 10.000 Zeichen schreiben soll für irgendeine Zeitschrift oder so.
23:23
Dann lege ich meistens irgendwie vorher fest wie das wieder texturiert sein wird und dann fange ich aber an an unterschiedlichen Enden los zu schreiben und ja.
23:34
Ja
23:35
Hallo und was weiß ich auf jeden Fall Tour ist natürlich schreibe ich nicht Einsatzorten Satz dort und Satz dort das meine natürlich auch nicht da ich schreibe sozusagen mehrere Absätze.
23:45
Und dann glaube ich das Dings fertig und ich das weg,
23:47
fange ich eine andere Stelle an und fang an irgendwie die Dinge da zusammen zu schreiben und dann lege ich das weg und dann fängst du an das aber alles irgendwie in seiner gesamten Struktur noch mal.
23:58
Anzuschauen merkst darf man es zu viel davon ist zu wenig da das musste eigentlich und dann ja also dieser Text regiert sozusagen während des Schreibens.
24:06
Aber nicht so dass da noch einzelne Worte oder Sätze zu kommen sondern das ganze Absätze sich plötzlich in anderen Kapiteln wiederfinden und so etwas und dieses copy pace Ding.
24:18
Das ist glaube ich tatsächlich eine Herangehensweise die wir sehr stark verinnerlicht haben und deswegen wird das Papier zu einem Teiler verabscheuen.
24:27
Also ich zumindest total verabscheue was ist damit nicht geht so jetzt will ich das kurz fertig machen haben wir also diesem diesen dieser diese Texte genau auf diese Weise geschrieben.
24:39
Und ähm ich merkte immer wenn ich meiner Tochter erklären musste was jetzt hier gerade passiert.
24:48
Das wenn du nur eine Quelle zu Rate ziehst dass diese Linearität tatsächlich ganz gut funktioniert also in diesem Buch Zeitalter du gehst in die Bibliothek du nimmst ja auch für das Thema einbuchen für das Thema suchen für das Thema ein Buch.
25:00  Guido
Strukturierte Informationen zu Rüstung karierten.
25:03  Felix
Und dann gehst du sozusagen diese Bücher durchmachst dir Notizen und versuchst das sozusagen,
25:08
Meister mit eigenen Worten ich habe das jetzt noch mal bei Lisa ein bisschen nach gehört in diesem Podcast hinterher interiorisieren und exteriorisieren also du interiorisiert ja und du fängst sozusagen annehmen,
25:20
zu verstehen was was derjenige dir sagen will der das da schreibt und fängst an,
25:27
M&M diesen Vorgang des exteriorisieren Sie das wieder auf schreiben mit deinen eigenen Worten und deinen deinen eigenen Ideen.
25:36
Eigentlich hast du richtig zu begreifen was da drin stand.
25:39
So und dieser Prozess ist im Zuge der Digitalisierung der Möglichkeiten über ausschneiden kopieren und einfügen.
25:49
Verändert der sozusagen sehr grundlegend unsere Art und Weise wie wir wie wir mit komplexen Zusammenhängen umgehen und da gehört gerade die Ablenkung.
26:00
Ganz ganz wesentlich dazu größere Zusammenhänge überhaupt erschließen zu können.
26:08  Guido
Ich will das differenziert in weil ich glaube das Texte.
26:19
Texte damit meine ich nicht Bücher.
26:24
Aber wie mindestens Kapitel linear geschrieben werden weil sie am Ende.
26:32
Ein Gedankengang eines Autors Autors sind den der Leser nachvollziehen möchte und in dem Sinne ist es etwas was in der Ems.
26:44
Version schon linear geschrieben wird von vorne nach hinten wo ich deshalb bin ich da skeptisch ich glaube dass ich diesen letzten Schritt tatsächlich diesen letzten Schritt des.
26:55
Jetzt ist es dann fertig auf Papier machen könnte in dem Prozess vorher da brauche ich.
27:02
Den Computer weil er mir im Grunde genommen dieses Schnipsel heftige Frakturen zusammenfügen und sowas ermöglicht.
27:11
Lass es tatsächlich mit Papier schwieriger weil einfach die Flexibilität kleine Texte zu große text Schnitzel hin und her zu schieben auf dem Computer.
27:20
Einfach wird aber ich glaube dass das das Grundprinzip eines Blogbeiträgen aus gleiche wie schreibe ich in einem durch.
27:29  Felix
Ja so ich auch.
27:29  Guido
Ich bearbeite die dann möglicherweise hatte das ist ein Vorteil von dem Texten weil er weil vieles was hinterher möglicherweise als Gedanken entsteht du am Anfang tatsächlich.
27:39
Löschen oder drauf verweisen kannst du vergessen die Klammer die die vorher nicht klar war.
27:43
Dann geht das schon noch mal dran aber ich schreibe den Text schon noch linear weil der Text das eigentlich als wenn man mal von solchen Artikeln spricht schon immer sowas sowas hat.
27:55
Ich weiß nicht ob ich also siehst du den am Ende der noch einmal durch okay weil das tue ich nämlich total wahnsinnig.
28:02
Also ich was ich dir noch mal lese Korrektur aber eine Korrektur lesen ist tatsächlich kein innerliches reflektieren mehr weil ich weiß dass in Gedanken an den habe ich.
28:11
Am Kopf auf Papier gebracht und dann ist gut aber dann ist das grundsätzlich andere Herangehensweise Tapas das dann wenn du das hinter noch mal durchliest ist das ja eigentlich das wo ich schreibe.
28:22
Okay.
28:22  Felix
Und jetzt ist mir aber aufgefallen dass es meiner Tochter genauso leicht fällt wie mir Texte.
28:32
Auf diese Art,
28:33
auf dieser Baustellen auf dieser Baustelle gearbeitet hast du Fenster an und schreibst mal was was dir bis dahin einfällt und dann gehst dann machst du erst mal was anderes weiter und so und dann hast du da noch mal ein Film,
28:45
geguckt und dann hat dann kommt da noch was ergänzen hinzu damit geschärft oder so ja das dass diese Art und Weise diesen Text zu schreiben,
28:53
auch meiner Tochter vielleicht da fehlt es mag durchaus Kinder geben oder auch Erwachsene geben die werden bekloppt wenn sie das nicht in einem runter schreiben können.
29:03
Und umgekehrt wird mir aber auch klar dass die Zeit die wir damit vertun mussten das abzuschreiben.
29:13
Ja die konnten wir nicht da rein investieren um gemeinsam zu verstehen was da passiert.
29:21
Und ich glaube dass das sozusagen,
29:24
und in vielen anderen schulischen zusammenhängen leider auch so ist oder umgekehrt.
29:31
Dass wir ganz ganz häufig wenn wir so von diesen unterschiedlichen Lerntypen reden ja immer auch wieder vergessen.
29:40
Wie viele Menschen angefangen haben Informationen zu googeln also sich angewöhnt haben auf eine bestimmte Art und Weise.
29:50
Das muss dann gar nicht zu seinem exteriorisieren führen dass man was auf schreibt oder etwas zeichnen oder malen oder irgendetwas nach außen wieder bringt ja sondern dass es manchmal ja auch einfach nur.
30:02
Irgendwas nachgucken und was verstehen aber dieser dieser natürliche Form des oder die auf die selbstverständliche Form des sich aneignen die ist die ist tatsächlich eine extrem.
30:18
Alle ein extremer Eigenheit der digitalisierten Welt.
30:23  Guido
Die Leute die dahin Präferenz haben bei ihrer Arbeit und Vorbereitung die werden jetzt sozusagen eigentlich m-powered genau das auch nachzugehen das ist das was früher möglicherweise als.
30:35
Unkonzentriert und fahrig bezeichnet worden ist es heute vielleicht einfach nur eine andere Herangehensweise lieber zum gleichen Ziel führt okay gut möglich.
30:45  Felix
H&M hast du auch noch mal klar geworden wenn Leute so in Seminaren sagen lass bitte eure Handys aus und so weiter das man von vorne rein natürlich.
30:59
Also Erin verbietet auf Ihre.
31:02  Guido
Art und Weise Dina.
31:03  Felix
Ihre ablenkende also das was für andere eine Ablenkung wirkt ja ist für Anfänger Leute die das so gewohnt sind aber ihre Art.
31:14
Informationen zu verarbeiten ja also da spricht jemand und gleichzeitig bin ich mit meinem Gerät irgendwas antun.
31:22
Irgendwann irgendwann.
31:27  Guido
Klingel hat das Telefon.
31:28  Felix
Ja er hat mein Telefon auf besetzt zu sein und dann klingelt es halt doch ja also.
31:36  Guido
Ja aber dann nicht schon mal darüber gesprochen habe ich.
31:42  Felix
Als.
31:44  Guido
Bereitung über die.
31:46
Ich überlege gerade weil die die die Vorbereitung meiner Examensarbeit Beispiel das habe ich dir nicht schon mal reflektiert um ein mit digitalen Medien wie ich da auf Papier verzichtet habe das ganze digital gemacht habe und es am Anfang Rainer krampfer.
31:59
Aber ich ihn genau diese Schnitzel heftigen im outline an zusammengefügt habe und dann mich tatsächlich am Ende nach den Orten outline hingesetzt habe und das runter geschrieben habe.
32:09
Also das ist insgesamt meine Herangehensweise ich stehe am Anfang immer Chaos Kreativität sag ich mal sammeln strukturieren.
32:19
Was ist nimmt mindestens 80% der Zeitung an.
32:23  Felix
Und das unterschreiben umformulieren.
32:24  Guido
Das ist dein Hintern Fleißarbeit aber ich ich ich kann das in so ich bin eher so der Prozess Typ also dass eine solche Aussagen sind alle Information drin und die nicht drin sind jetzt egal jetzt weiter und so.
32:38  Felix
Genau so ich glaube Hanna hätte viel aus diesem Projekt was er eine gute Anlage war.
32:48
Nehmen können wenn man berücksichtigt hätte dass sie das eben anders macht.
32:53
Also man hätte dann hätte einfach nur erlauben müssen dass ich digital abgeben dürfen.
32:58  Guido
Ihr habt euch doch die Schule lange so jetzt weiter geh auf die weiterführende gekommen ich habe keine Alternative.
33:04  Felix
Realschule gibt's in unserer Umgebung.
33:08  Guido
Kann ich für das insgesamt alles es ist so grauenvoll.
33:15  Felix
Also ich merke natürlich an anderer Stelle auch dass es viel Offenheit gibt also sie sie wollen geradezu auch wissen wie das gehen könnte aber ich glaube das ist eine.
33:28
Der Schulen von den das ehrlich gesagt ziemlich viele gibt ja die sich an die Fahnen hängen hier bei uns ganzen Computer Führerschein machen und so was wie heißt es ECDL,
33:39
hat er so.
33:39  Guido
Wer ist Gabriel European Computer driving licence ja.
33:43  Felix
Ja genau ja also irgendwie so Zertifikate du wird bedienen kannst ne da sind ja total groß drin.
33:51
Aber ehrlich gesagt dass es dass es ehrlich gesagt eine Kompetenz über die die Kinder meistens schon weit hinaus sind weil sie in der Lage sind die Oberflächen.
34:01  Guido
Ich verlängere ich finde es halt einfach erschreckend finde ich meine klar ich darf mich jetzt nicht wundern als mit dem Rad habe ich auch einen Blick aber.
34:15
Ich finde es in der persönliche Betroffenheit ich dich gerne das gerade aus weil ich berate die Schule auch und sie hat mir natürlich oft tolle Projekte die man da hört und so und das macht Spaß aber wenn man jetzt eine persönliche Betroffenheit ist es tatsächlich so dass man so denkt.
34:31
Mittelschule möchte ich eigentlich mein Kind schicken.
34:35
Hättest ja natürlich bei mir die Biografie mit Schule eigentlich auch mal mit gegründet und aufgebaute konzeptioniert 1 wo man weiß welche Gestaltungspotenzial eigentlich auch vorhanden wäre.
34:47  Felix
Ja ja.
34:48  Guido
Das also es ist noch schwieriger zu akzeptieren wenn er in dieser Hinsicht einfach noch so Handyverbot ist der Vater muss eine Entschuldigung dafür schreiben dass das die Tochter das Handy im Unterricht nutzt.
34:58
Das ist eine Autonomie des Lehrer der Callas immer entscheiden.
35:01  Felix
Dufte dass er dann auch.
35:02  Guido
Ja aber es ist klar die letzten Endes hat sie dich wieder nach ihrem schreibt man Entschuldigung dass ich das immer darf.
35:10
Paletten ls möchte die Lehrerinnen mich nur von der Pflicht der.
35:14  Felix
Der Verantwortung.
35:15  Guido
Zum gefunden werden wenn du mir schreibst meine Tochter darf man immer sie möchte das Handy benutzen und es ist meine Verantwortung dass sie das gut tut.
35:23  Felix
Offenes offene so weitreichende bin ich noch nie gekommen.
35:26  Guido
Letzten Endes ist es wahrscheinlich genauso Effekt sie würde das irritiert sein aber sie würde nicht nein sagen.
35:32  Felix
Nein ich leider nein dafür ist glaube ich die Angst gegenüber der der elterlichen ja.
35:37  Guido
Briefe einfach nicht einfach mal machen würde wenn okay.
35:43  Felix
Ist halt auch nur die Geschichtslehrerin ja da gehst du irgendwie hat allerletzte Szene und gleichzeitig ist aber so.
35:51
SSD merken dass er auch in vielen anderen Bereichen ja also.
35:55
Das mag entweder Händen wie er will aber bei uns werden Vokabeln nicht mehr nein Vokabel App geschrieben,
36:02
Handy direkt mit ich nehme nicht das Programm sondern mit seiner App genau die uns die Vokabeln sozusagen das machen ja die Schulbuchverlage auch.
36:10  Guido
Gute Sachen.
36:12  Felix
Bereitstellen.
36:13  Guido
Dieser Hinsicht ist das was sie Schulbuchverlage zu ihrem Bücher tatsächlich machen auch gut weil.
36:17  Felix
Ja im Zoo und warum sollte man da noch auf die Idee kommen die Vokabeln abzuschreiben wenn es nicht gerade sauer mal so ein sich einprägen den Einträgen im Moment hätte aber das.
36:30
In der Erfahrung auch so sagen zu können.
36:39
Bei meinen Kindern funktioniert das total gut wenn die das nur über die Tastatur schreiben prägen sich das ein.
36:48  Guido
Text schreiben für die Handschrift hervorholen ich glaube die ist vorbei.
36:55  Felix
Dies durch ja aber ich rufe ich wollte im Prinzip dafür werben noch mal sich mehr darauf so eine Thema unseres Podcast immer wieder Gedanken dazu zu machen was.
37:10
Sind wirklich die Veränderungen in der digitalen Welt.
37:17
Die sind also ein Teil davon der sichtbar wir laufen mit diesen Geräten rum das allermeiste sehen wir nicht und das habe mir noch nicht mal reflektiert weil wir noch nicht mal wissen dass wir's reflektieren müssten.
37:27  Guido
Ich glaube dass wir das schon so vom Gefühl her habe noch nicht endgültig flektierbare alte auch im Prozess in werden von paar Jahren mal der Bär Tobi hat das glaube ich gemacht diese Studierenden Studierende ich weiß nicht ob er oder sie war,
37:42
ja die die Arbeit auf das Wappen schreiben wollte kann ich an erinnern, irgendwas war.
37:46  Felix
Nee nee.
37:48  Guido
Bowling Abschlussarbeit auf dem Smartphone zu schreiben.
37:53
Das ist schon Gefühle dass da was neues auch entsteht auf dass die die ganzen Abläufe und die Orte und sonst versage das ist man schon drin und ich glaube auch dass es nicht so ist das mit das nicht reflektiert aber.
38:04
Welche Auswirkung das tatsächlich auf diese Lernprozesse hat auf das ist eigentlich und untersucht das ist aber nicht in der Schule angekommen also es ist Erde.
38:11  Felix
Ist das untersucht.
38:13  Guido
Meditacija Karspitze.
38:16  Felix
Nee der hat das nicht untersucht das ist ein Populist.
38:20  Guido
Ach ja und was ist ein Trump.
38:24  Felix
Na du kannst halt du kannst halt einfach heute mit Schimpfwörtern um dich.
38:27  Guido
Ich glaube dass diese dass die die Auswirkungen die nicht Auswirkungen von digital auf die Lernprozesse schon untersucht hatte das was wir alles mit dem.
38:37
Leidmedien Wechsel ja auch konzeptionalisiert haben ZW auch die Frage was das digitale an sich eigentlich für unsere Welt bedeutet also das heißt das nicht mehr richtig falsch gibt sondern dass es so ein Sowohl-als-auch gibt.
38:51
Das hat ja auch glaube Design ihren letzten Vortrag da gemacht mit diesen 3 + 1 oder 3 in 4.
38:58
Dass das ein Unterschied ist und sowas und das also diese ganze kausal Logik innen in den anderen.
39:05
Ein anderes Ziel als richtig falsch ausläuft das hat ja aussuchen auf die Bildungsprozesse und.
39:11
Dass das digitale lernen das heißt also dass das Arbeiten mit digitalen Medien für Schülerinnen und Schüler in einer Welt in der digitalen Bedeutung hat auch einfacher fällt und besser ist das ist auch untersucht worden also die Handschrift ist,
39:23
nicht schlechter als das digitale bei deiner Welt in der die Handschrift keine Rolle mehr spielt es ist halt besser das digital,
39:29
zu machen und zu verarbeiten und Organisation macht das ist alles unter sich habe sich die ganzen Untersuchungen hier die papers da aber ist.
39:37  Felix
Wir können sowas auch einfach mal behaupten dafür sind für etabliert genug.
39:40  Guido
Jetzt ist es aber es ist schon klar.
39:46
Aber es hat noch keine Auswirkungen hat noch nicht den impact auf Schule wobei das aber letztes Mal gemacht das glaube ich diese dieser Schwung im Moment von oben kommt also von unten ist es versucht die haben sich.
39:58
Timer doch nicht durchgesetzt die dem jetzt kommen so von oben und das ist verspannt für die Schuhe.
40:03
Bewerten mediencurriculum in Nordrhein-Westfalen in den nächsten Jahren haben und zwar nicht eins im Sinne von innen eine Schule müssen deine Medienkonzept haben sondern alle unterrichte also die die informationelle.
40:17
Kompetenz also endlich Fachinformatik Geburt es nicht geben so wie's aussieht aber die informatorische Grundbildung wird ein Querschnittsbereich für alle Fächer sein das heißt alle Fächer müssen.
40:30
Teilbereiche der Medienbildung an Schulen verpflichtend übernehmen und dafür müssen die Schule das auch.
40:40
Umschreiben es hat es wird so kommen dass jedes Fach verpflichtend mit digitalen Medien arbeiten muss nicht kann sondern dass das ein ein verpflichtender Bestandteil in der Disco Nicolas ist.
40:54
Und das damit mit der Methodenkompetenz und das ist schon spannend weil das eigentlich genau diese Richtung dann geht und das kann man sich davon nicht mehr befreien weil du kannst ja nicht sagen die duften jetzt bekommt Projekt mit mit dem Computer machen das hat gut funktioniert bei dir.
41:07
Deine ganzen Schwächen die du auch sonntags sind jetzt weg aber jetzt muss ich das andere macht.
41:11  Felix
Ja genau für das Dach.
41:12  Guido
Mit dem Moment einfach problematischer weil ich das machen darf ich das machen was ich kann gibt es gibt es um.
41:20  Felix
Übrigens eine Sache.
41:23
Ich habe mir weil alle immer dafür werben in ihren Podcast dass man die bei bei iTunes meine Bewertung oder so schreibt ne habe ich mir mal unsere Bewertung angeguckt.
41:37  Guido
Bewertung bei iTunes habe ich.
41:42  Felix
Genau und na da habe ich halt mal so ein bisschen quergelesen.
41:48
Also wir haben im Prinzip eine Dreier dreistern Bewertung und dann auf den sich ganz viele sechs also ganz viele 5 Sterne Bewertung also,
41:58
und dieser schlechtere Bewertung die die habe ich mir halt mal genauer angeguckt und.
42:04
Hier steht mit gesunder Naivität wird hier technisch versiert am Bildungssystem und der Schule geübt und jetzt kommt.
42:11  Guido
Aber noch habe gerade erst.
42:13  Felix
Mit gesunder Naivität.
42:16
Getränke Erik Artikel leider fehlt es aber an praktikablen Vorschlägen wie weit hier die schnell ausgesprochenen Forderungen Ideen in und,
42:25
und die Realität auseinander liegen wird immer dann klar wenn es zum realitätsabgleich kommt etwa wenn einer der beiden Herren der nebenbei bemerkt dass er froh ist derzeit nicht.
42:35
Für eine angemessene Abiturvorbereitung verantwortlich zu sein und es ist,
42:40
kommt dann so ein wenig dazu dass wir beide ja eigentlich in den Bildungssystem er nicht besonders erfahren sind weil wir daher keine Bildungs Praktiker sind dass du ein bisschen schade dass es an dieser Stelle offensichtlich glaube ich auch eine falsch.
42:53  Guido
Spielst du gerade oder was.
42:54  Felix
Nee nee das ist jetzt keine der nee nee oder wenn ein Interviewpartner auf der Realität berichtet und,
43:00
von der Aufgabe 30 pubertierende 14 jährige nur einen einzigen Tag einmal in der Schule unter seine Fittiche zu nehmen mir persönlich ist das zuwenig,
43:08
tief letztlich das gewohnte Bashing nur seine anderen manchmal auch etwas besserwisserische rischen Perspektive.
43:16  Guido
Soll ich in dieser Stelle einfach sagen ich bin examinierte Chemie Sozialwissenschaft Gera mit jahrelange Unterrichtsverfahren an.
43:26  Felix
Aber sobald du die hat nicht mehr hast lieber Felix bist du was die Realität angeht eben also ein bisschen neben der Spur und ich das muss aber dazu gesagt werden wir mit Schule überhaupt nichts zu tun das ist das will ich an dieser Stelle noch mal.
43:39  Guido
Glaube aber das geht alität in den letzten in den letzten 7 Monaten sich nicht so dramatisch gewandelt hat hier programmiert hat es dieser Kommentar geschrieben waren.
43:52  Felix
Oh am 21.12 2013.
43:55  Guido
Da war ich noch sowas von.
43:57  Felix
Ja das stimmt wohl ja ja.
43:58  Guido
Da war ich noch da war das da war ich gerade ein halbes Jahr an der neuen Schule da war ich voll noch in der Gesamtschule Barmen aber das ist natürlich auch richtig dass die Erde verbrennt Qualität der Gesamtschule Barmen auch möglicherweise für viele nicht.
44:12
Alter Keller.
44:13  Felix
Stimmt naja und dieser dieser Podcast für die Leute die die Folge 0 vielleicht nicht gehört haben er war sie viel später dazu gekommen sind.
44:24
Ist ja vor allen Dingen aus der aus der Idee geboren dass wir uns allgemein über Bildungsthemen austauschen wollen und das gar nicht so sehr nur auf Schule Focus.
44:35  Guido
Wir haben wir sind wir sind ein laber Podcast wir sind ein Lager Podcast ja wir haben.
44:39  Felix
Sind wir das nein wir haben schon Themen und wir reiten uns noch vor du nicht Felix aber ich schon insofern Lava.
44:50  Guido
Digitale Medien und ablenken.
44:55
Wir sind alle Podcast ohne Anspruch auf Seriosität und bildungspolitische Relevanz.
45:02  Felix
Entschuldigung aber wir haben ja schon.
45:03  Guido
Entschuldigung angenommen.
45:05  Felix
Wir haben ja schon irgendwie AR Erfahrungen die wir die wir schildern.
45:09  Guido
Alice rein subjektiv ohne Anspruch auf allgemeingültig.
45:13  Felix
Genau das muss man schon sagen das kann aber außer kannst du bitte aufhören damit ein.
45:18  Guido
Praxis von digitalen diese Kommentare.
45:20  Felix
Wissenschafts Forschungs Podcast niemand von sich.
45:24  Guido
Doch einfach Beispiele mach jetzt einfach mal.
45:28  Felix
Ja das dass ich finde das machen wir echt viel.
45:31  Guido
Viel zu wenig weil ich das hasse ich will keine Praxisbeispiele machen tut das ist doch alles unpraktikabel dass deine Praxisbeispiele für Seminare Angelika Mann und ich in der Schule anwenden.
45:40  Felix
Na das mich aber einer in der außerschulischen Bildung im schon.
45:42  Guido
Ja aber das ist ja nicht relevant.
45:45  Felix
Für dich nicht da gebe ich dir recht dududu Lehrer so genug Geld hast.
45:56
Ach Kapitelmarke das ist aber nicht in der Leertaste sondern ich muss das M drücken Handymarke.
46:01  Guido
Er ist nicht wahr nicht mal der Tag.
46:02  Felix
Nee nee nee nee bei BIPA was immer wollte immer m.
46:06  Guido
Wir haben aber Themen und wir müssen ein bisschen auf die Zeit achten ich habe iPhone Recycling gemacht.
46:13  Felix
Ja hast du.
46:14  Guido
Ich kann das Foto schon gesehen.
46:15  Felix
Habe ich in deinem habe ich in deinem Blog kann ich echt cool.
46:17  Guido
Ich habe einfach nur erreichen Sie haben ja das Problem dass wir so einen kleinen Scheißer zu Hause rumsitzen lassen das halt alles muss im Moment so auf dem halben Meter hoch gesetzt werden zwischen kommt auch daran das heißt das muss noch höher gesetzt werden zumindest so also fallen die Woche Kabel rauskommt.
46:31
Und.
46:33  Felix
Wo deine Liebste noch dran kommt.
46:35  Guido
So klein ist die jetzt auch nicht.
46:37  Felix
Nee aber du bist halt groß.
46:38  Guido
Vera Alice Akkus aber tatsächlich hatten wir halt bisher sowieso immer eigentlich die Musik im Wohnzimmer über.
46:48
Streaming jemals von denjenigen Wert erster dabei mit dem Handy das heißt aber wenn jemand irgendwie gegangen ist oder das Zimmer von.
46:56  Felix
Nimmt ja ja ja.
46:59  Guido
Gehackte ist oder war weg und man konnte auch nicht sagen wir mal eben aus oder sonst was das heißt mit dem neuen iPhone ist sozusagen die Geräte Generation alle einmal runtergerutscht.
47:08  Felix
Das iPhone 4S.
47:09  Guido
Das iPhone 5 ja iPhone 5 hängt jetzt sozusagen an der Wand.
47:18
Ich habe eine Hülle genommen habe die Hülle an die Wand geschraubt es ist ohne Silikon Hülle oder Tampon rein gedrückt die Silikonhülle sorgt dafür dass wenn man die Schrauben tiefenrein sitzt tatsächlich auch glatte so das ist nicht.
47:29
Direkt am Metall kratzt ist aber auch keine Bewegung drin ist das ist nicht so wild und ist total super also mit AirPlay halt mit dem mit der Anlage für.
47:37
Und ist halt jetzt immer da des Bildschirm ist immer anders als man sieht auch was da ist noch ganz aus und anmachen und.
47:47  Felix
Und wie Bildschirm ist immer anders hast du das ständig am Strom und was wenn der kurze an dem Kabel ziehen.
47:53  Guido
Das ist in dem Schrank da kommt da kommt er jetzt tatsächlich Moment im Moment nicht.
47:56  Felix
Okay okay okay okay cool cool it.
47:58  Guido
Jetzt auch wenn du willst mir nicht schlimm aber das ist für so alte iPhone.
48:02  Felix
Schönebeck.
48:03  Guido
Einfach an die Wand schrauben.
48:05  Felix
Du hast es auf jeden Fall mit in den schon Notes verlinkt damit sind wir glaube ich aus dem Gröbsten raus so dann.
48:12
Müssen wir vermelden fever wird nicht weiterentwickelt ehrlich gesagt es wurde nach dem.
48:23  Guido
Ich mich installieren über aktuelle noch einmal oder was hast du da.
48:25  Felix
Genau ja ja ja ja was ist denn das waren meine Güte ey das geht gar nicht so.
48:36  Guido
Die du schmeißt gerade einen Telefonnummer.
48:39
Ähm ja also viele erst gerade liegen das ist leider tatsächlich so es ist halt damals direkt nach dem Google wieder aus war das so.
48:52
Das Tool der Wahl um seine Feeds weiter im Netz irgendwie zu machen inzwischen gibt es ja viele.
48:59
Angebote allerdings auch wieder alles Angebot nur die nicht self hosted sind.
49:05  Felix
Genau das ist echt scheiße ja also man stößt sofort auf Hitler aber das ist der Dienst den man am allerwenigsten will ja.
49:12  Guido
Und tatsächlich ist jetzt ein bisschen die Frage also viele viele läuft ja so wie es im Moment läuft auch einfach weiter funktioniert ja und es ist okay und ich meinte ich habe die Funktionen von viele Fieber tatsächlich auch nie genutzt was dieses dieses dieses Wort und sonst was mache ich habe alles wieder benutzt.
49:26
Und was ich halt jetzt einmal getestet habe ich habe meine ganzen feat einfach in wieder auf dem iPhone integral importiert.
49:34
Und einfach deine Feeds tatsächlich wieder offline also nicht auf dem Server sondern auf den Geräten zu verwalten wäre auch eine Möglichkeit.
49:43
Hatte den Nachteil dass tatsächlich das Aktualisieren relativ lange dauert weil halt alle Feeds einmal durchgeht und viele Fieber.
49:50  Felix
Ja hatte Mitte.
49:51  Guido
FIZ hat dann 94 der sich sozusagen geholt wird wo dann alles dran ist das geht viel viel viel viel schneller weil halt das meist auf dem Server läuft aber.
50:01
Ich nutze jetzt viele Fieber erstmal weiter gucken auf dem irgendwas über den Weg läuft und fährt ansonsten aber wieder auf jeden Fall so fliegen dass ich in Zweifel da immer wieder drauf zurückgreifen kann.
50:13
Wenn ihr gute Ideen habt zu posted.
50:17
Feedreader die eigentlich auch Kata Technik keine wieder Funktion brauchen wir das machen mit Instapaper sondern wirklich einfach.
50:25
S feat sammeln Kategorien.
50:27  Felix
Sie müssen ja mit Rita als mit dieser App kompatibel sein.
50:33  Guido
Und da gibt es eine begrenzte aus.
50:34  Felix
Ja oder gibt's nicht viel ne wär mal ganz ehrlich ist.
50:38
Und dann bleibt am Ende auch nichts anderes als ich das OPML oder wie heißt diese diese gesamte Datei ja genau ja auch nach dem Hammer.
50:49  Guido
Ja
50:51  Felix
Du hast den feinstaubsensor gebaut.
50:53  Guido
Ja ich habe ein Stapel 22 einer dich doch zu Hause ich weiß nicht wo ich die hin tun habe ich schon installiert das ist ja wir hatten glaube ich letztes Mal darüber gesprochen aber die haben sicherlich,
51:05
bei mir das auf dem mitbekommen in Stuttgart ist es ja relativ groß gewesen.
51:08
Dass sie da eine Feinstaub Diskussion hatten und das dann das Beste oder zumindest TTC Umfeld glaube ich was zumindest.
51:19
Ein feinstaubsensor aus chinesischen Bauteilen zusammengebastelt haben auch da muss man sagen der Feinstaub Service haben eigentlich Chinesen zusammengebaut weil die das Problem da auch haben aber die haben den feinstaubsensor mit dem Arduino-Board halt.
51:34
Eine deutsche Plattform angebunden und ein bisschen an unsere Feldes angepasst kostet mal Daumen 30 35 €.
51:42
Verbraucht Strom für etwa 2,50 € im Jahr.
51:46
Einen das ist okay also relativ wenig verbraucht so genau hat einen.
51:55
Röhrchen was Luft ansaugt das ganze einem Laser vorbei leitet und dann gibt die Daten über WLAN an das Portal luftdaten. Info.
52:06
Weiter wie kann man sich die Daten an noch alle angucken.
52:13  Felix
Aber du bist im grünen Bereich oder wo.
52:17  Guido
Im Moment bin ich im grünen Bereich des 2 je nachdem so ein bisschen immer tageszeitabhängig das Problem ist dass zum Quadrat mal eben nach im Norden von Wuppertal findet sich mein Sensor man kann leider noch nicht direkt drauf verlinken.
52:32
Nebel ist ganz böse für die Sensoren also die Sensoren sind halt gut.
52:41
Musst du das machen.
52:42
Sensoren sind halt gut weil sie auf Mikropartikel halt immer fein reagieren und deshalb ist neben zum Beispiel auch in Zweifel Feinstaub.
52:54
Morgens ist ein bisschen kuschelt gucken aber es ist zumindestens nette Geschichte der hängt jetzt bei mir im Keller Fenster und.
53:02
Das macht Spaß ich würd es jedem der Bock hat auf sowas nicht empfehlen dass man muss nicht das Zusammenbauen funktioniert lötfreie tatsächlich man zusammenstecken dafür musst du auch sehr genau gucken welcher Kontakt welche.
53:16
Zeichnung hat ich habe haben auch einen Sensor vernichtet bei Plus und Minus oder irgendwas anderes dafür zu Hause haben zumindest Blüte er dann einmal auf dem Haus vorbei.
53:26  Felix
Hast du dich so ein bisschen mal also ich sehe hier zum Beispiel Richtung Köln Leverkusen Wittwer dich über die Stadt Belastung krasser liegt das am Flughafen.
53:36  Guido
Ich weiß nicht wie weit also die man sich diese Karte anguckt sieht man wo im Moment so die Pools sind wo das für ein Ding gemacht hat also wir haben uns Stuttgart ganz viel uns im Ruhrgebiet,
53:49
hat sich eine Gruppe gebildet die das Ruhrgebiet im Moment gut abdeckt das heißt also wir sehen das schon Dortmund Essen Bochum Hattingen zum bisschen.
53:59
Und wir haben in Wuppertal halt jetzt 30 Stück 15 Stück aber das sind so 12345 im Moment online ich weiß nicht wo die anderen sind meiner ist grün,
54:11
ob das der Flugverkehrs oder es kommt ja auch drauf an dass du kannst in Wuppertal ja auch die jetzt da hängen hängen Gärten.
54:17
Damit keine Feinstaub Sensoren an Hauptstrassen.
54:22
Installiert das würden wir gerne Problem ist ihm dass du zwei Dinge brauchst du brauchst Strom und WLAN.
54:28
Weil er Chip Hals über WLAN kommuniziert und damit wird ein bisschen schwierig.
54:33
Weil ähm die öffentliche Infrastruktur der Stadt kannst du nicht angreifen weil die jetzt noch nicht so wahnsinnig heiß da drauf sind weil das ja auch Werte sind Diba möglicherweise im ich haben möchte dann sagst du musst über den Privatbereich gehen und,
54:45
da musst du also Leute gehen rund rund im Moment finden die entlang der x Achse in Wuppertal sind.
54:51
Wie bereits in so ein Ding aus dem Fenster zu halten und Strom und WLAN dafür zu bereit bereitzustellen und da wir das ganze Ding jetzt vor zwei Wochen gestartet haben.
55:00  Felix
Wbb4 du bist ein so einer Gruppe von.
55:02  Guido
Wir Wuppertaler Interessierten.
55:06
Das ist jetzt noch keine kein Team sondern wir haben einfach uns getroffen auf einer Veranstaltung haben wir gesagt lass uns doch bestellen jo bestellen weil ich kenne jemanden you super wie viel möchtest du haben dann hat jeder ein paar Zahlen in der Raum genommen habe meine Bestellung.
55:20
Losgeschickt um über die SMS Center bitte bitte den Preis.
55:27
Des Ruhrgebiets also Lufthaken. Org darüber organisieren die sich.
55:35
Ich wird das jeden empfehlen weil es einfach lustig ist und wir machen Sozialassistent klassisches Open Data Projekt.
55:41  Felix
Ja ja stimmt echt cool ja ja ja ja.
55:43  Guido
Gebirge generieren Daten und können einfach so ein bisschen gucken und haben das in der Hand und vor allen Dingen für mich selbst.
55:50  Felix
Funktioniert ein ich auch nicht nur für dich alleine sonst funktioniert eigentlich nur im Ganzen.
55:54  Guido
Es ist für mich alleine erstmal ohne Versand aber ich bin trotzdem haben Teil da dran und das ist für mich ein Bildungsprozess weil ich nämlich auch solche Dinge achte mich damit beschäftige so ein Ding installiere von dem warte und einfach so ein bisschen gucken was ist.
56:09
Net.
56:10  Felix
Sehr schön schöne Apps.
56:13  Guido
Achso Streit.
56:16  Felix
Ja Jebel wenn wenn man jemand Gas gibt und.
56:20  Guido
Kasalla vereinigen wenn jemand viel gesammelt hat die man so abarbeiten kann.
56:25  Felix
Ja das ist natürlich auch immer von Vorteil wenn da jemand aber das ist in der Regel ja nie unser Problem sondern dass wir so ins Schlafen kommen.
56:34
Aber heute ist eine total stringente.
56:36  Guido
Aber es kommt noch ein paar Dinger.
56:38  Felix
So ich bin gespannt du hast dir ein paar Apps vorgenommen heute bist du mal einer von unseren schönen Apps.
56:45  Guido
Wann beginnen wir mit.
56:52
Mit Moral und Ethik sheriffmuir.
56:54  Felix
Ja ja.
56:57  Guido
Samuel hatte er ist glaube ich heißt das so ohne hat sie her World Food program WFP ja nicht so hin hatte er mit runter tut Programm.
57:08  Felix
Erklär wie funktioniert ist egal.
57:10  Guido
Also ist es offiziell als es ist was was von UNO Seite gemacht ist.
57:19
Keins Beträge 40 Cent kann man.
57:23
Mahlzeiten Spenden für Kinder Menschen an anderen Orten dieser Erde die eben gerade unter Hunger leiden also beispielsweise Sudan und.
57:32
Ich finde die Idee total klasse wenn man auswärts essen geht Salz mit Pommes und Salz.
57:40
Den Französisch mit französischen Ausgabe mit irgendwie 15 Gang oder Sushi oder sonstwas 10% des Preises jemand auch für ausgibt einfach.
57:55
Direkt installiert man hinterlegt einmal seine Kreditkarte und kann dann sagen also ich merke nämlich gerade hätte ich es gab gestern oder vorgestern Sushi das habe ich immer noch nicht gemacht dann öffnet man die App.
58:08
Kann es jetzt einfach einmal live zeigen.
58:10  Felix
Oh das wäre ja toll.
58:11  Guido
Scherbe mir share.
58:13  Felix
Wir drücken jetzt auf die App drauf und sehen einen kleinen Jungen der ein Löffel im Mund hat der ist leer.
58:17  Guido
Wer ist Lea ich hoffe dass der gleich voll ist nein ich mache jetzt erstmal WLAN aus.
58:22  Felix
Du drückst auf share ja das geht ja nicht.
58:28  Guido
Und normalerweise kann ich das jetzt hier machen die passiert natürlich jetzt nicht weil irgendwie ins Internet und alles nicht funktioniert.
58:32  Felix
Ja na du hast halt nur ein kleines se Jena mit mir ja dann schon gut aber ja da passiert was teile deine.
58:41  Guido
Nein Mahlzeit gemacht weil ich nicht ganz so viele was war dazwischen und dann noch eins.
58:50  Felix
Wie kommen diese 2,80 € jetzt zustande.
58:52  Guido
Für eine Woche das ist einfach die vorgegebenen Preise.
58:55  Felix
Okay.
58:56  Guido
Man kann 146 Euro für ein Jahr für drei Monate für einen Monat für eine Woche oder einen Tag und ich nehme jetzt mal eine Woche Teamname haben wir im Moment noch keinen ihr könnt natürlichen bztt machen.
59:11  Felix
Ja okay ja ja ja ja.
59:12  Guido
Team erstellen bcc Ergebnis Team BZT kann jeder teilnehmen Spende 2,80 €.
59:23
Und fertig.
59:26
Oh das ist ganz praktisch weil das wird jetzt direkt von der Kreditkarte abgebucht und.
59:40
Beruhigt so ein wenig das schlechte Gewissen sheriffmuir.
59:42  Felix
Ja ja ja aber den Wald den Menschen daher wirklich schlecht geht gerade ja und ja.
59:49  Guido
Und ich finde in Zeiten wo die Kritik geübt wird dass die Nationalisten halt immer mehr aufhörst.
59:57
Gehen die Erstarkung von international organisation tatsächlich auch etwas was durchaus mehr in den Blick nehmen müssen.
1:00:06
Europa aber eben auch die UN tatsächlich in ihrer Funktionsweise für diese Welt einfach in Bewusstsein haben müssen.
1:00:14
Hunger lässt sich nur lokal bekämpfen aber wenn es darum geht das.
1:00:21
Bedeutung dafür global zu schaffen dann brauchen wir in die globalen Institution und das ist eben die UN und nicht natürlich machen auch Hilfsorganisationen die im kleinen agieren vor Ort ganz wichtig aber darum geht's nicht aber um das große im Blick.
1:00:36  Felix
Das ist toll schöne App okay.
1:00:39  Guido
Und dass er noch schön in diese Kleinstbeträge 40 Cent tatsächlich nicht viel und das rechnet sich inzwischen eben weil ich direkt über eine App einfach machen kann man von der Kreditkarte kommt sowas wäre früher eigentlich nicht möglich gewesen.
1:00:51
Seit ich doch wissen über die Urin Mann.
1:00:52  Felix
Nein nein nein nein das machen wir genau.
1:00:56  Guido
Zweite Sache ich muss die Geschichte erzählen ich bin letztens vor zwei Wochen auf dem Weg zu meinem Bruder gewesen mit Familie und plötzlich machte es.
1:01:13
Ja und das Auto welche sich ganz seltsam und dann irgendwie klar das könnte der Reifen sein sind gleich dran gefahren und es war der Reifen Felgen sind auf der Autobahn auf der Autobahn der Reifen geplatzt,
1:01:24
und dann steht man da am Straßenrand und denkt sich nur so ach du scheiße es war kalt draußen.
1:01:29
Und ich habe dann gedacht so jetzt rufe ich den ADAC weil ich habe die den Reifen nicht los gekriegt.
1:01:35
Weil der festgebacken war das ist halt Ganzjahresreifen da geht man nicht so oft dran und dann ist es einfach Hefte.
1:01:42
Egal das ist auch nicht gesagt ich habe eine Katze und jetzt probiere ich es gibt nämlich eine ADAC Pannen App.
1:01:47  Felix
Okay Pannen App.
1:01:50  Guido
Mit dir kann man den ADAC verständigen und Geschichte sozialen direkt die GPS-Koordinaten mit.
1:01:58
Das finde ich genau dafür sind solche Apps da weil das einfach großartiges ich muss nicht erklären wo ich bin sondern ich gehe die Pannen App sage ADAC anrufen.
1:02:08
Dann kriegt er ADAC zuerst mein Standort zugeschickt.
1:02:12
Dann wird eine Telefonnummer und ich habe dann nur noch Fragen wissen Sie wo ich stehe ja die Stadt oder hatten haben wir schon bekommen ist es gleich einer unterwegs und ich.
1:02:19
Als ich vorher alle Personen bitte sichern und sonst was bestellt die Wahrheit auf Arbeit war sofort klar wo wir sind ich habe gesagt dass mein Problem ist alles klar dass jemand unterwegs und das fand ich geil.
1:02:32
Tatsächlich ADAC bei aller Kritik die werde auch üben können das ist schon.
1:02:38
Ruderverein weil es einfach vollkommen unproblematisch alles war und das war angenehm und vor allen Dingen mit der App einfach.
1:02:47
ADAC Pannen App WM ADAC es sollte sie zumindest auf dem Handy haben oder dann wissen dass wir eine Panne hatte sie schnell laden kann dies nicht so große kann man auch schnell mal unterwegs machen.
1:02:58
Andere Sache heute morgen über Twitter reingeflogen Klaas Homescreen.
1:03:02  Felix
Was ist das denn geil.
1:03:03  Guido
Merkur Idee dass man darauf gekommen ist das ist ein Scream also eine webseite.
1:03:09
Auf die man verschieden Option machen kann also man kann die Schüler Namensliste importieren und dann Schüler zufälligerweise auswählen.
1:03:16
Man hatte Stoppuhr man hat Symbole zur verschiedenen Arbeitsformen soziale Arbeit Gruppenarbeit Partnerarbeit und so weiter man kann die Ampel machen rot und gelb je nachdem was war aber nicht vorhat.
1:03:29  Felix
Und du kannst dann sozusagen Arbeitsaufträge da drauf machen auf den Beamer.
1:03:32  Guido
Einfach den Beamer sozusagen Grund konfektioniert mit so ein paar Tools die man immer braucht und das ganze Geld wird passiert.
1:03:39  Felix
Das finde ich schön ja aber.
1:03:40  Guido
Das ist total praktisch weil es einfach in der Startseite für jeden browser sein kann wenn ich den starte ist es sozusagen da ich keine Stoppuhr machen ohne dass ich mir irgendwelche Gedanken machen muss bin ich großartig.
1:03:51
Classroom screen gibt es auch bei Twitter aber die Webseite ist Klaus Homescreens Com.
1:03:57
Ich glaube dass er hat das Potenzial in vielen Schuhen als Standard für die Beamer iPad und sonst was zu werden.
1:04:04  Felix
Ich habe sofort mal wecker weggeschoben Rebecca speichert in mein lieber alles wirklich cool ist also auch wenn man jetzt nicht so wie ich bin ja gar nicht so ein Schuldienst er wird trotzdem sagen.
1:04:15  Guido
Praxis na das ist das ist richtig guter Praxis.
1:04:18  Felix
Ja das ist toll.
1:04:19  Guido
Habe ich noch nicht probiert hatte ich wieder total doof habe ich heute morgen erst gehört dass ich noch nicht probiert hatte dass ich jetzt ein Praxis Tipp geben ohne praktische.
1:04:26  Felix
Achso, dass er das muss sowieso dann am Ende irgendwie jeder selbst ausprobieren hat sich heroes of Storm.
1:04:33  Guido
Ja ich bin seit ein paar Tagen mal wieder.
1:04:35  Felix
Ungespielt.
1:04:37  Guido
Nein aber nicht irgendwas Battlenet heroes of the storm ist von den Machern von Starcraft und Diablo und of Warcraft.
1:04:47  Felix
Dann richtig komplexe spielen oder.
1:04:49  Guido
Was ist was hat Werdohl wie heißt denn das.
1:04:57  Felix
Und du das geht an ihrem Handy oder das ist.
1:05:00  Guido
Nee nee nee das ist ein Computerspiel.
1:05:03
Aber es macht halt Spaß und sind halt so verschiedene Charaktere mit unterschiedlichen Eigenschaften die auf 3 Lanes also 3,
1:05:10
Bahn also es gibt zwei Hauptquartiere hatte das schöne ist diese Spiele haben immer eine zeitliche Begrenzung durch ihren Ablauf.
1:05:19
Von ich sag mal zehn Minuten das schon sehr kurz aber eigentlich maximal 20 Minuten also so ziemlich 20 Minuten 15 bis 20.
1:05:25  Felix
Spiel.
1:05:27  Guido
Lasse total gut weil du eigentlich du hast beiden Seiten 5 Charaktere.
1:05:32
Die unterschiedliche Eigenschaften haben die gegeneinander kämpfen und du kriegst gewisse Erfahrungspunkte und Christoph mit neue Eigenschaften und das läuft aber jedes Mal wieder neu das hast du hast keinen Charakter der sozusagen.
1:05:46
Spiel zu Spiel irgendwie Eigenschaft mitnimmt sollen die Welt vor jedem Spiel hatten Karakter aus mit bestimmten Eigenschaft und es ist immer dann fängt immer bei Null an.
1:05:55
Entwickelt sich hoch kämpft gegen andere und dann kommt das nächste Spiel.
1:05:59
Und das ganze Spielfeld sind eigentlich immer machen gibt auch nur zwei aber meistens drei Bahn.
1:06:05
Obere Bahn mittlere Bahn und untere Bahn auf den du dich bekämpfst.
1:06:07  Felix
Ja das okay.
1:06:11  Guido
Und eigentlich ist das ganze eine Frage von Strategie.
1:06:16
Und Kooperation alles Beste ist eigentlich wenn man das macht während man Teamspeak also irgendwie Skype oder sonst was du dass man sich absprechen kann so geht du jetzt Hofdame da erstmal fahrtroute kommt dann runter weil hier kommen die jetzt gerade müssen jetzt schnell sein Bein oben gibt's jetzt gerade.
1:06:30  Felix
Wo Kyle.
1:06:31  Guido
Das macht schon Spaß also wenn da Leute im BZT Hörerschaft auch mit dabei sind.
1:06:38
Lasst uns doch einfach hinterlasse nachricht oder in den Kommentaren oder schreibt.
1:06:42  Felix
Genau und wir koordinieren uns dann per.
1:06:46  Guido
So dass man sich vielleicht tatsächlich einfach mal abends oder zumindest sind hinzufügen kannst du das mal zusammen spielen kann man das macht schon Spaß aber es braucht ein bisschen Übung das wäre schön.
1:06:55  Felix
Gucke mir an darf ich mal gucken ob der Trailer wenn ich ihn jetzt abspielen sich auch in unserem Kopfhörern wir findet ja eben eben mal Trailer Pro BIOS LWS probier's.
1:07:06  Guido
Das ist der neue Charakter läuft auch auf meinem.
1:07:15
Burg er von 2013 noch ganz gut muss man halt ein bisschen die Sachen runter drehen das neue Charakter.
1:07:23  Felix
Okay.
1:07:30
Aachen nach das Muster Delta klar das Ausgabegerät muss natürlich das Haupt so jetzt muss jetzt zeichnet er wieder auf wir haben ein kleines Problem gerade gehabt mit dem Film zeigen wollen und indem.
1:07:42  Guido
Das funktioniert nicht so richtig aber du schneidest das hinterher so dass es hier quasi nahtlos übergeht und die höre gar nicht mitbekommen haben.
1:07:48  Felix
Das wie ein kleines technisches Problem hatten aber auf jeden Fall nichts am offenen Herzen stell ich gerade fest egal lass uns weiter quatschen also wie hieß das Spiel heroes of the storm.
1:08:00  Guido
Heroes of the storm EU vom Battle.net Heroes und dann.
1:08:06  Felix
Sehr schönes Spiel dann habe ich noch was habe ich jetzt schon bisschen länger bei mir rumfliegen.
1:08:13
Ist so einer dieser hausaufgabenhelfer Apps die man offensichtlich nur so Apfel muss also sowieso abfotografieren muss und dann versucht eine Texterkennung herauszufinden.
1:08:25
Was da wohl für eine Aufgabe mit gemeint ist und versucht dir eine Lösung vorzuschlagen.
1:08:30
Dass er funktioniert bei englischsprachigen Hausaufgaben natürlich deutlich besser als bei deutschsprachigen Hausaufgaben aber es ist ja nicht so dass.
1:08:38  Guido
Also heißt das wirklich so im Sinne von Aufgaben oder Mathe.
1:08:42  Felix
Nein da kann ich nur malte sondern die können auch alles andere.
1:08:46  Guido
Also hast kann man die App auch in die Schule schicken so dass das Kind sich mit Dingen beschäftigen kann die für das wertvoller sind als Hausaufgaben und unterwegs Sachen und fragen dann können die die App sozusagen den Unterricht machen und das Kind kann im Gartenarbeit.
1:09:00  Felix
Naja also jetzt würde Sicherheit ich meine spontane meine spontane.
1:09:05
Umgehensweise mit dieser App war cool da müssen die Kinder keine Hausaufgaben mehr machen dann dachte ich aber ach naja aber wie sollen sie dann üben also im Moment wird ja das vor einigen dass der die ganze Übungsteil auf Hausaufgaben ausgelagert.
1:09:21
Na und und das ist dann natürlich immer doof aber wenn man die App sich genauer anschaut stellt man fest dass es tatsächlich immer so ein erklärter Teil gibt.
1:09:29
Also man sieht es in den Screens auf jeden Fall in der in der App.
1:09:35
Im App Store das man die Möglichkeit hat nicht nur sich in die Aufgabe lösen zu lassen in Lösungsvorschlag anbieten zu lassen sondern auch die dazugehörigen Erklärung,
1:09:45
von dem Dienst angeboten werden das heißt eigentlich ist es auch nicht mehr als eine Wissensbasis,
1:09:52
die sozusagen zugegriffen wird was so Schulsachen angeht.
1:09:59
Gleichzeitig machen sich Leute die Mühe den Kindern dann aber auch zu erklären warum diese Aufgabe so gelöst wird und ich anders.
1:10:08  Guido
Navi wie finanziert sich das also es ist schon so was wie eine Kanacken wieder hinter zu sein.
1:10:14  Felix
Ja könnte könnte sein.
1:10:19  Guido
Kostenlos aber wie wie finanziert sich sowas.
1:10:22  Felix
Ja weiß ich nicht habe ich mich bisher nicht gefragt jetzt müsste man mal gucken wer stellt eigentlich her die stehen ja ein.
1:10:31  Guido
Pratik. Inc.
1:10:33  Felix
Critical genau.
1:10:36
Die werden ja sicherlich irgendwie eine Webseite haben da müsste man mal nachfolgend da habe ich mich jetzt ehrlich gesagt gar nicht so mit beschaffe beschäftigt ich finde es auf jeden Fall probier's mal aus ne echt coole App die das funktioniert nicht.
1:10:48  Guido
Es gibt auch so kurzes Po das kostet ein bisschen was wahrscheinlich also darüber finanzieren sich.
1:10:54  Felix
Naja also ich kann mir nicht vorstellen dass man damit ihr Visumdienst aufrechterhalten kann grundsätzlich ist es auf jeden Fall mal sonst da die Kerstin und ich gehe weiter genauer anschauen muss weil das ja ja.
1:11:05  Guido
Landeskonzept weil es auch da wieder Schule eigentlich fundamentalen Fragen gestellt weil es geht nicht um abschreiben.
1:11:14  Felix
Ja genau ja und wie machen das eigentlich auch nicht dass sie sagen hier hier haben wir Leute die der danach Hausaufgaben machen damit du sie nicht nachher musst sondern dass es durchaus schon verbunden mit der ID.
1:11:28
Schülerinnen und Schüler irgendetwas beibringen zu wollen ja und das finde ich das finde ich ein guten dreh das für einen guten Ruf den wieder hinkriegen.
1:11:39
Insofern guckt euch das mal an so das war's dann auch schon mit.
1:11:46
Der Folge bzw für heute Felix und ich haben uns tatsächlich so ein bisschen jenseits des Podcasts mit dem verquatscht so dass die Sendung so insgesamt heute ein bisschen kurz ausfällt aber damit kommt vielleicht einmal die Leute auf ihre Kosten sie.
1:12:00  Guido
Immer eine kurze Sendung gefordert habe.
1:12:01  Felix
Die ihm eine kurze Sendung vor.
1:12:02  Guido
Und es gibt ja eine Unmenge an Geheimprojekte an dem wir damit heilig sind die in den nächsten Jahren und.
1:12:07  Felix
Genau aber hast du gerade gesagt.
1:12:10  Guido
Aber richtig richtiges echtes Geheimprojekt.
1:12:14  Felix
Dass ich finde der.
1:12:15  Guido
Ihr werdet überrascht dass wir alles daran beteiligt ist.
1:12:17  Felix
Ja aber dieser Begriff ist leider so verbrennt man kann.
1:12:19  Guido
Nein das richtig den setzen wir jetzt einfach neu.
1:12:22  Felix
Leute mach's gut sogar ein Projekt.
1:12:22  
Soundboard
1:12:27  Guido
Ein founder of.