Anekdotisch Evident. Kultur und Wissenschaft durchs Prisma der Plauderei

Katrin Rönicke und Alexandra Tobor färben graue Theorie mit persönlichen Erfahrungen ein. In jeder Folge unterhalten sie sich über ein Thema, das ihnen am Herzen liegt – so finden Anekdoten und wissenschaftliche Evidenz auf unterhaltsame Art zueinander.

https://anekdotisch-evident.de

subscribe
share





ae002 Scham


Scham ist keine schöne Emotion. Und doch formt sie uns wie keine andere. Sie begleitet uns in allen Lebensphasen, bringt unser Selbstbild hervor und prägt unser Verhältnis zur Gesellschaft. Jeder hat eine Schamgeschichte; Scham ist der Stoff, der Literatur und Kunst befeuert.

Es gibt so viele Gründe, rot zu werden, wie es gute Gründe gab, uns mit diesem schmerzhaften Thema intensiv zu beschäftigen. In der zweiten Folge unseres neuen Podcasts präsentieren wir euch also ein Bouquet unserer schönsten Blamagen, Wissens- und Staunenswertes über die Scham, etwas handfeste Forschung und noch mehr verschämte Plauderei. Ist euch jetzt schon peinlich? Dann nichts wie reinhören!

Intro: Barrio Lindo & Wende Wen – Mosuo (erschienen unter CC-BY NC SA-Lizenz)

Shownotes

  • Lena Gorelik: „Sie sprechen aber gut Deutsch“ – eine Rezension, die Katrin für den Freitag geschrieben hat
  • Wikipedia: Zonen-Gaby
  • Wikipedia: Relative Armut
  • Wikipedia: Basisemotionen
  • Wikipedia: Edvard Munchs Bild „Pubertät“
  • “Bitte freimachen” von Katrin
  • ZEIT: Migranten: Warum schämt ihr euch?
  • „Sex. 100 Seiten“ von Katrin
  • Rowohlt: „Von wegen aufgeklärt!“, von Jan-Uwe Rogge
  • „Schwarze Pädagogik“ von Katharina Rutschky – ein sehr alter Artikel dazu in der ZEIT
  • Filmtipp: „Das weiße Band“
  • Wikipedia: Pranger und Schandmantel
  • Caitlin Moran: How to build a girl – eine Rezension, die Katrin für die FAZ geschrieben hat
  • Huffington Post: “Twilight”: Sexual Longing in an Abstinence-Only World
  • Die Elias-Duerr-Kontroverse in der ZEIT
  • Tagesspiegel: Scham zündelt im Körper
  • Scham: 100 Gründe rot zu werden im Hygienemuseum Dresden:


share







 2017-03-22  1h13m