SchönerDenken

Der erste Eindruck - direkt nach dem Kino - in etwa 12 Minuten und spoilerfrei, versprochen. Das ist unser Kerngeschäft. Ansonsten echte Liebe für japanische Filme, eine Schwäche für Science-Fiction und ungebrochene Entdeckungslust für bekannte und unbekannte Klassiker.

https://schoener-denken.de

subscribe
share





THE LONG EXCUSE: Der lange Weg der Läuterung


Zwei Männer verlieren ihre Ehefrauen beim gleichen Unfall - die Konsequenzen sind sehr unterschiedlich. Im Mittelpunkt von Miwa Nishikawas Film THE LONG EXCUSE steht der Schriftsteller Sachio (Masahiro MOTOKI), der - man kann es sich nicht schönreden - ein eitler, egozentrischer Idiot ist, der jetzt mit wirklichem Leben konfrontiert wird. Er beginnt sich um die Kinder des befreundeten Witwers zu kümmern. Da gibt es immer wieder cheasy Soapelemente, aber so einfach macht es sich Nishikawa in ihrem Film nicht … Am Mikrofon direkt nach dem Film hat Thomas eine edle Runde smarter Filmpodcaster: Kinomensch Lucas Barwenczik, Michael Schleeh von Schneeland und Alexander "The Voice" Sobolla von den Abspannguckern.


share







 2017-06-05  16m
 
 
Alexander zu Gast bei SchönerDenken
Mein drittes Gastspiel bei SchönerDenken ist glaube ich mein Liebstes. Da ist natürlich die positive Errinerung an das Festival dabei, aber ich hatte das Gefühl dass ich hier auch am meisten zum Gespräch beitragen konnte. Schöne Folge!
curated by Abspanngucker in Alexander Abspanngucker Favoriten | 2017-11-02,17:32:52