Jottcast

Im Jottcast reden die beiden Medientypen Laslo Jott (der eigentlich Simon heißt) und Simon Steinkamp (der auch Simon heißt) über alle Themen, die sie beschäftigen. Videospiele, Wein, Internet, Soziales, Wissenschaft und Technik, Philosophie, das Leben und alles andere - sofern es die Protagonisten interessiert, wird es thematisiert.

http://jottcast.de

subscribe
share





Jottcast #033 – In den heiligen Hallen



Jetzt haben wir den letzten Jottcast mit der Hörspielkönigin lange genug auf euch wirken lassen, also melden wir uns zurück – wiedermal mitten aus der Stadt.
Es ist kein Cafe, was uns in der Folge als Aufnahmeort dient, sondern der allseits bekannte Schanzenpark im Zentrum der Hansestadt. Bestes Sommerwetter macht’s möglich. Praktisch daran: In Laufnähe des Parks ist das Hauptquartier von Rocketbeans TV, welches wir besuchen durften. Das und mehr im aktuellen Jottcast.






Ein überglücklcher Jottcaster sitzt auf einem ihm sehr wohlbekannten Fernsehsofa

Ein Traum geht in Erfüllung. Seit Beginn an ist Laslo Simon ein riesen Fan der “Bohnen”, die seinerzeit mit GIGA Games die erste Games Sendung im deutschen Fernsehen starteten – wir berichteten. Mitlerweile ist daraus ein echt großes Unternehmen geworden – Rocketbeans TV.
Aus Budi, Etienne, Arno, Nils und Simon – Kurz BEANS – wurde ein Internetsender, der sich in Eppendorf aus 3 Wohn- und Geschäftshäusern ein Hauptquartier mit allem drum und dran erschaffen hat. Mehrere Studios, kleine Couchecken bis zur Multifunktionshalle über 2 Regien, eine Werkstatt und diverse Kreativbüros sorgen für hohe Sende- und Qualitätsstandards. Ein Zentrum voll mit High-Tech-Infrastruktur vom Keller bis unters Dach.

Auch bekannte Gesichter – will fast sagen “Kindheitshelden” – haben mit sich reden lassen und sogar Einblicke in nicht gezeigtes Material gewährt.

Wir berichten über eine beeindruckende Tour, die jeder mal gesehen haben sollte.

Gunnar führt Laslo Simon noch nicht fertiges Material der Rocketbeans vor

Hier ein Link zur Internetseite der Bohnen

Außerdem reden wir natürlich über die neue Nintendo Switch – eine Weltneuheit! – und Eindrücke einer spannenden Reise von Laslo Simon in die Hauptstadt der USA.

Vielen lieben Dank nochmal an das gesamte Team von Rocketbeans TV, insbesondere an Timo für die eindrucksvolle Führung.

Außerdem, wie bereits im Podcast erwähnt, nochmal der Dank an Philipp Kauthe für seine Stimme in Folge #030. Hier der Link zu dem besagten Buch.

Mit der Switch eine Runde Zocken im Schanzenpark

An dieser Stelle ebenfalls nicht zu vergessen ist der Hinweis auf das Pottdings in diesem Internet – der Podcast von und mit Thies und Niels. www.pottdings.de

Ansonsten gilt wie immer: Vielen Dank an Martin Ross für seine illustre Stimme im Intro! Und euch vielen Dank fürs Zuhören. Wenn es euch gefallen hat freuen wir uns über Kommentare, Empfehlungen und positive Bewertungen bei iTunes!


share







 2017-06-28  56m