Die Binge Boys

Die Binge Boys – das sind Max Nachtsheim und Dominik Hammes, zwei aufgeweckte Kerlchen. Das müssen sie auch sein, sonst würden sie oft verschlafen – denn sie schauen leidenschaftlich gerne Serien, am liebsten ein, zwei, drei, vier Staffeln am Stück. Da kann das mit dem Schlaf schon mal schwierig werden. In "Die Binge Boys", dem Serien-Podcast von funk (in Zusammenarbeit mit dem NuKuHversum) sprechen die beiden über ihre Serienleidenschaft, laden Gäste ein und beleuchten die Welt der Serien unter einem bestimmten Aspekt: z.B. "Böse Mädchen", "Unerfüllte Liebe", "Abgründe" u.v.m.

http://soundcloud.com/bingeboys

subscribe
share





Folge 19: Staffelabschluss mit Ariane und Hassliebe


Ein wilder Ritt liegt hinter uns. Satte zehn Folgen hatte die zweite Staffel der Binge Boys und zu unserem Staffelabschluss haben wir uns noch mal eine emotionale Achterbahnfahrt sowie einen dynamischen Gast rausgesucht: In "Das schaffst du nie!" kabbelt sich Ariane Alter mit ihrem Redakteur Marc Seibold, der ihr und Kollege Sebastian Meinberg fiese Herausforderungen stellt. Gemeinsam mit uns diskutiert Ariane über Hasslieben und Paare die sich necken, weil sie sich lieben - in Serien und dem wahren Leben. Folgen von "Das schaffst du nie!" findet ihr auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC6Nh0xrtXJfNGucGtVrqjHw


share







 2017-07-06  1h32m