EVIL ED Podcast

Der EVIL ED Podcast beruht auf dem klassischen Fanzine gleichen Namens (1986-92) und bietet Reviews, Infos und Hintergründe zu allen Bereichen der Phantastik mit einem durchaus humoristischen Blick. Pünktlich alle zwei Wochen (jeweils am Sonntag) erscheint eine brandneue Episode mit einer Länge zwischen 2 und 3 Stunden. Nähere Infos und jeweils detaillierte Shownotes gibt es auf www.evil-ed.de

http://evil-ed.de/podcasts/evil-ed-podcast

subscribe
share





EEP034 - Giallo


Es war ja nur eine Frage der Zeit, bis wir uns dem italienischen Gruselthriller mit dem sympathisch farbigen Namen widmen würden. Aber jetzt erwartet bitte keine tiefsinnigen Analysen der Stile der verschiedenen Regisseure und deren Einfluss auf das italinische und internationale Kino von uns. Das könnt ihr Euch bei Interesse schnell selbst ergooglen. Uns geht es eher darum, eine ganz groben Überblick über den den klassischen italienischen Horrorfilm der 70er und frühen 80er Jahre des letzten Jahrhunderts zu geben. Dabei haben wir uns sicherlich einige ungewöhnliche Werke ausgewählt, von denen einige für Puristen sicher nicht zum engen Giallo-Rahmen gehören.

Trotzdem treffen wir auf unserer kleinen Zeitreise die Familie Bava, einen Herrn Barilli, der keine Nudeln herstellt und natürlich Horror-Großmeister Lucio Fulci. Argento musste wegen Überfüllung draussen bleiben und für ihn haben wir als Ersatz eine Hommage an sein besten Werke ausgewählt.
Ansonsten gibt es wieder die beliebten Rubriken und einen Gastauftritt sowie endlich wieder einen "Lost Movie". Ein schickes Paket von 165 Minuten Länge, dass Euch hoffentlich über die nächsten drei Wochen bringt.

http://evil-ed.de/podcasts/evil-ed-podcast/677-eep-034-giallo Folge direkt herunterladen


share







 2017-07-09  2h53m