SpoilerALARM!

Wir besprechen Filme und Serien und machen da weiter wo andere aufhören. Wir wollen ergründen was für uns gute von schlechten Filmen unterscheidet und machen dabei auch vor Spoilern nicht halt.

http://www.spoileralarm-podcast.de

subscribe
share





SA026 – Into The Wild


Into the Wild - Christopher McCandless träumte davon, die Welt zu verändern. Seinen Eltern warf er Materialismus und Oberflächlichkeit vor und verließ sein Zuhause 22jährig kurz nach seinem Collegeabschluss in Richtung Alaska. Zwei Jahre dauert die Odyssee durch mehr als fünfzehn amerikanische Bundestaaten. McCandless nannte sich fortan Alexander Supertramp und dokumentierte in seinem Tagebuch die Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen, neue Freundschaften, lebensgefährliche Zwischenfälle und immer wieder sein persönliches Glück, weitab der Zivilisation dem Sinn des Lebens nachzuspüren. Am Ende hat McCandless die Welt ein bisschen verändert: sein Schicksal wird Thema von Büchern, Musiker besingen seine Geschichte, an manchen amerikanischen Universitäten gehört seine Biographie zur Pflichtlektüre und bis heute pilgern Abenteurer an jenen Ort, an dem er die letzten Monate seines Lebens verbrachte. Regisseur und Schauspieler Sean Penn verfilmte das Leben von Christopher McCandless und so kommen wir in den Genuss, darüber zu diskutieren, ob Mr. Supertramp ein verehrungswürdiger Idealist oder ein naiver Träumer war. Enjoy.


share







 2014-10-19  35m