Wir schweifen ab

Philipp Spilker und Bernd Wener schweifen ab von großen Mainstream-Spielen und widmen sich den oft zu unrecht missachteten, kleineren Download- und Indie-Titeln, denen in der Regel zu wenig Raum eingeräumt wird. Schweift ihr mit uns ab?

http://www.wirschweifenab.de

subscribe
share



 

Wir schweifen ab #29 – Vier Monate später...


Alle relevanten Links zur Sendung findet ihr hier: http://www.wirschweifenab.de/wp/?p=732 // 00:00:18 - Begrüßung: Von Aliens entführt, aber jetzt wieder da. Puh! // 00:07:47 - Der "Grappling Hook Simulator": A Story About My Uncle // 00:22:40 - Max - The Curse of Brotherhood: Nanu, wo kommt das plötzlich her? // 00:32:20 - Beef im Hause "Wir schweifen ab": The Last Tinker - City of Colours // 00:49:00 - Monochroma: Tolle Spielwelt, genialer Soundtrack, Limbo-Look // 01:04:55 - Lifeless Planet: Schwer zu erklären, aber faszinierend und spielenswert // 01:22:14 - Ethan - Meteor Hunter: There's more to this than meets the eye // 01:33:15 - Transistor: Komplex, wirr, schön, fesselnd - empfehlenswert? // 01:54:50 - Chronology: "If I could turn back time, if I could find a way" + Schnecken // 02:02:21 - Shovel Knight: Wer andern eine Grube gräbt... stirbt ständig // 02:21:37 - LocoCycle: We don't even... - Albernheitsmeter auf Anschlag // 02:38:46 - Valiant Hearts: Tolles, sehr mutiges Spiel über den "Great War" // 02:59:35 - Among The Sleep: BabadaduduTeddyMamAAAAAAAAAAAAARGH! // 03:16:20 - Publikumsbeschleimung und Verabschweifung: Bis zum nächsten Mal


share





 2014-06-30  3h20m