Audimax

Audimax ist die neue Wissenschaftspodcast-Reihe im uni:view Magazin der Universität Wien. In ausführlichen Gesprächen erzählen WissenschafterInnen quer durch die Disziplinen von sich und ihrer Forschung.

http://medienportal.univie.ac.at/

subscribe
share





Audimax 9: Kulturanthropologin Gertrude Saxinger


Mehr über Gertrude Saxinger:
Gertrude Saxinger (geb. 1973) forscht und lehrt am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie der Fakultät für Sozialwissenschaften. 2007 erhielt die Arktisforscherin von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften den Dissertationspreis für Migrationsforschung für ihre Dissertation "Arbeitsmigration in Industriestädten des sibirischen Nordens". Sie ist Gründungsmitglied des Austrian Polar Research Institute (APRI). Zu ihren Forschungsinteressen zählen u.a. Arbeit (HR/Labour studies, fly-in/fly out shift work, long-distance commuting) und Migration im Kontext der Rohstoffindustrie. In ihrem aktuellen Projekt LACE (Labour Mobility and Community Participation in the Extractive Industry) untersucht sie die Auswirkungen der Rohstoffindustrie auf die indigene Bevölkerung des Yukon Territory im Nordwesten Kanadas.


share







 2017-09-05  51m