edukativ.fm – im Sprechsaal mit Jöran

Es geht um Bildung im 21. Jahrhundert. Um Konzepte, Ideen und Erfahrungen, wie man modernes Lernen mit modernen Medien gestalten kann. Jöran Muuß-Merholz trifft sich mit Menschen aus allen Bildungsbereichen für ausführliche Gespräche.

http://edukativ.fm

subscribe
share



 

EDU004 Warum ist #zeitgemäßeBildung wichtiger als #digitaleBildung?


Jöran trifft Dejan Mihajlović in seiner Schule in Freiburg

Dejan Mihajlović ist Lehrer an der Pestalozzi Realschule in Freiburg. Er unterrichtet Chemie, Geschichte, Mathematik und Ethik. Zusätzlich ist er beim Staatlichen Schulamt aktiv und ist SMV-Beauftragter beim Regierungspräsidium. Er schreibt sehr viel ins Internet, vor allem in seinem Blog, auf Twitter und auf Facebook.
Jöran Muuß-Merholz trifft Dejan vor dem ersten Schultag des neuen Schuljahres, nachts im Lehrerzimmer. Dejan erklärt was für ihn #zeitgemäßeBildung bedeutet und wie er diese an seiner Schule selbst umsetzt.

  • Dejans Artikel und Interview zu zeitgemäße Bildung
  • Lisa Rosa Blog, Twitter
  • Philippe Wampfler Blog, Twitter
  • Flipped Classroom
  • Dejans Blogbeitrag zu flipper
  • Andreas Schleicher und die 4Ks
  • SAMR-Modell
  • Buch „Die vier Dimensionen der Bildung”. Was Schülerinnen und Schüler im 21. Jahrhundert lernen müssen“
  • Nearpod
  • aula
  • Smartphone-Tag
  • Ergebnisse des Smartphone Tags
  • Pygmalion-Effekt
  • Erklärvideos in einer Snapchat-Story
  • Boxplots
  • Methode Barcamp

Der Beitrag EDU004 Warum ist #zeitgemäßeBildung wichtiger als #digitaleBildung? erschien zuerst auf edukativ.fm – im Sprechsaal mit Jöran.


share





 2017-10-05  n/a