PhotographersLife

Noch ein weiterer Fotografie Podcast. Diesmal von und mit Jan Kocovski. Hier geht es rein um Themen in der Berufsfotografie,...und von anderen Wehwehchen. Das leben als Fotograf birgt viele Gefahren. Allerdings gehört es für mich auch zu dem einzigen was ih führen möchte. In diesem Podcast für Berufsfotografen und solche die es werden wollen plaudere ich aus dem Nähkästchen. Es geht von Motivation über Selbstvermarktung bis hin zu den alltäglichen Dingen. Daneben werde ich immer wieder spannende Gäste aus der Branche einladen und mit ein paar Interessanten Fragen Löchern. Zumindest könnte das wahrscheinlich der einzige Deutsche Podcast von einem Berufsfotografen sein der von der Fotografie lebt und nicht vom erzählen darüber. In den einzelnen Folgen gebe ich immer wieder den Zuhörern die Gelegenheit ihre eigenen Fragen reinzubringen die ich dann in einer separaten Folge näher beleuchte und antworten aus meiner Perspektive liefere.

http://www.photographerslife.net

subscribe
share





Jungfotograf Werden - Interview Mit Lukas Schulze - 051 - 2017 - PhotographersLife - Podcast


Heute bin ich in Düsseldorf bei Lukas Schulze. Einen Jungfotografen den ich zu beginn seines Studium kennengelernt habe. Wir sprechen über seinen Werdegang, die Notwendigkeit eines funktionierendes Netzwerks, seine Erfahrungen und wie es ist als Jungfotograf bei den Olympischen Spielen zu sein. Details zu Lukas Schulze findest Du auf seiner Website unter: http://www.schulzelukas.com/ oder auf seiner Facebook Seite unter: https://www.facebook.com/BildjournalistLS/?timeline_context_item_type=intro_card_work&timeline_context_item_source=100001179952955&pnref=lhc Du findest die geschlossene Facebook Gruppe zum Podcast übrigens hier: https://www.facebook.com/groups/106379346571314/ Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann freue ich mich wenn Du ihn bei Itunes abonnierst. Am besten Du gehst dazu auf die Itunes Seite meines Podcasts "https://itunes.apple.com/de/podcast/photographerslife/id1205337012?mt=2". Ebenfalls freue ich mich über jedes Feedback von Dir. Solltest Du also Fragen haben die dich quälen schick mir eine Nachricht über das Kontaktformular. Sehr gerne kannst du den Podcast auch bei iTunes bewerten. Je mehr Bewertungen wir sammeln, umso mehr Leute werden vermutlich zuhören und umso mehr spannende Fragen werde ich hoffentlich bekommen um deren Beantwortung ich mich dann kümmern kann.


share







 2017-10-21  56m