Die Technikblase

Stephan Michalik, Martin Koper und Michael Schmid unterhalten sich mit gesundem Halbwissen und viel eigener Meinung über Technik, Fotografie und Gadgets.

https://technikblase.fm

subscribe
share





episode 60: Pretty fly for a WiFi [transcript]


We\'re back in Kempten! Zur ersten Folge nach der ungeplanten Herbstpause nimmt sich Michael KRACK (nein, nicht Crack...) vor. Gegen die WPA2-Lücke gibt es jetzt von iOS-Seite die ersten Sicherheitspatches. Michael erklärt, wie die Lücke funktioniert - und dass man sich gar nicht so sehr fürchten muss.\r\n\r\nStephan ist knatschig. Das Nonplusultra der RAW-Bearbeitungs-Programme Lightroom gibt\'s jetzt nur noch in der CC-Version. Also nur noch zum Mieten. Die günstigste Abo-Variante kostet fast 12 Euro im Monat. Ganz schön happig.\r\n\r\nWenn der untote Zwerg mit den Dämonen ringt: Stephan ist Feuer und Flamme für das Rollenspiel Divinity Original Sin 2 und empfiehlt den Baldurs Gate Nachfolger vorbehaltlos. Blöd für Michael: Für Mac gibt\'s das Rollenspiel Epos nicht. Noch nicht.\r\n\r\nÜbrigens: Für diejenigen, die gerade erst in die Podcast-Welt eintauchen, hat Stephan Euch auf allgaeu.life ein kleines Erklärstück geschrieben.


share







 2017-11-02  1h1m