Berlin Mitte - Hier spricht der Chefredakteur

„Berlin Mitte“, das ist der neue Podcast, in dem ich Ihnen jeden Freitag ab sechs Uhr morgens Neues aus der Redaktion, Neues aus der Zeitung und Neues aus Berlin präsentieren werde. Sie bekommen Tipps für die besten Reportagen und Interviews, Tipps für Ihr Wochenende mit der Berliner Zeitung – und Sie werden meine Kolleginnen kennenlernen, mit denen ich diese Zeitung mache, mit denen ich für Sie Berlin erkunde. Freuen Sie sich auf zehn Minuten aus der Berliner Zeitung, auf zehn Minuten mit Geschichten aus der Mitte der Stadt, Wir hören uns, Ihr Jochen Arntz, Chefredakteur

http://berliner-zeitung.de

subscribe
share





„Berlin Mitte“ Hier spricht der Chefredakteur – über Jamaika und den Alex


Tegel: Bei Steven Geyer wackeln die Gläser. Der Leiter der Dumont- Hauptstadtredaktion wohnt in Pankow - in der Einflugschneise des Flughafens Tegel. Im November fliegt die Lufthansa auf Grund der hohen Nachfrage mit alten lauten Jumbo-Jets nach Berlin. Anwohner Steven Geyer erzählt Chefredakteur Jochen Arntz im Podcast „Berlin Mitte“, warum man sich "immer wieder neu"über den Fluglärm ärgern kann. Jamaika: Kriegen Union, FDP und Grüne eine Regierungsbildung vor Weihnachten hin? Die Wetten in der Redaktion laufen. Auch Jochen Arntz und Steven Geyer sind sich nicht sicher, lassen sich aber gerne überraschen. Alexanderplatz: Auch zu Gast im Podcast ist Silvia Perdoni, Reporterin in der Berlin-Redaktion. Sie erklärt, warum der Alexanderplatz seit jeher ein Mikroformat der Hauptstadt ist. Und wie der Senat das konfliktreiche Areal befrieden will.


share







 2017-11-03  10m