Das Ferngespräch

Wir begleiten einen Weltreisenden. Von A wie Afrika bis P bis Peru... Ein Jahr, ein Mann, ein Trip.

https://das-ferngespraech.de

subscribe
share





Episode 15: Sydney


Mit dem Camper an der australischen Küste entlang, Haie am Great Barrier Reef, Sandflöhe und endlich ein Datum für unseren Live Hangout: Freut Euch auf den 7. August und meldet Euch noch heute auf unserer Facebookseite an! 

Episode downloaden (53MB) (Rechtsklick => Speichern unter)

Mitschrift der Episode zum Nachlesen

Notizen zur Sendung

Wir fangen diesmal gleich mit einem App-Tipp an. Alexander ist chronisch auf der Suche nach Campingplätzen und dabei liefert ihm Wikicamps gute Dienste.

In Darwin hat Alexander an Touren durch den Litchfield National Park und den Kakadu National Park teilgenommen. Beide Parks sind geeignet um Australien von seiner schönsten Seite zu erleben, werft nur mal einen Blick auf diese Google Bildersuche für Eindrücke.

Von Ceairns aus ertauchte Alexander dann das Great Barrier Reef, eines der spektakulärsten Unterwasser-Naturwunder.

Ausgehend von seiner Begegnung mit Haien driftete die Diskussion hin zu tödlichen Tieren. Die Grafik auf die Dirk sich bezog basiert auf WHO Statistiken und wurde vor einiger Zeit von Bill Gates in seinem Blog veröffentlicht. Demnach ist das tödlichste Tier derzeit die Mosquito mit dem Menschen auf Platz zwei. Der Hai ist mit 10 Toten pro Jahr weit abgeschlagen auf dem letzten Platz.

Wie ist es denn nun mit dem Linksverkehr? Nachdem die Frage nach den Verkehrsregeln immer wieder auftauchte, jetzt nun hier die Antwort auf die Frage ob in Ländern mit Linksverkehr auch automatisch „Links vor Rechts“ gilt: Nicht immer

In Australien – obwohl hier Linksverkehr herrscht – gilt die Regel Rechts vor Links, ganz wie bei uns. Andere Länder haben hier aber teilweise davon abweichende Regelungen.

Die Whitsunday Islands, die Alexander danach per Segelboot ansteuert haben in der Tat spektakuläre Strände. Insgesamt handelt es sich um eine 74 Inseln umfassende Region und ist gerade für Schnorchler oder Badeurlauber ein Paradies. Und was den angesprochenen Whitehaven Beach angeht… Werft einfach mal einen Blick auf diese Bilder.

Oder schaut Euch sein aktuelles Video dazu an:

Alexander fiel auf, dass in Australien einiges an Disziplin auf den Straßen herrscht. Wer einen Blick in den australischen Bußgeldkatalog wirft, versteht warum das so ist.

Australien hat ein ganz eigenes Ökosystem und viele Tierarten, die in unseren Breiten heimisch sind haben dort kaum Freßfeinde. So hat Australien gleich mit mehreren Plagen zu kämpfen, unter anderem die sogenannten Cane Toads, eine große Krötenart. Australische Behörden haben sich viele Maßnahmen überlegt um der Plage Herr zu werden, unter anderem weitläufige Zaunanlagen. Dieser Spiegel Artikel gibt mehr Hintergrund…

Anna Creek Station ist eine der größten Farmen der Welt mit einer Fläche größer als Israel. Allerdings hatte Dirk im Gespräch die Zahlen durcheinander geworfen. Inzwischen wird die Farm nämlich nicht von 8 sondern von 17 Mitarbeitern bewirtschaftet und es sind auch nicht 30000 sondern „nur“ 17000 Rinder auf dem Gelände…


share







 2014-06-22  55m