Berlin Mitte - Hier spricht der Chefredakteur

„Berlin Mitte“, das ist der neue Podcast, in dem ich Ihnen jeden Freitag ab sechs Uhr morgens Neues aus der Redaktion, Neues aus der Zeitung und Neues aus Berlin präsentieren werde. Sie bekommen Tipps für die besten Reportagen und Interviews, Tipps für Ihr Wochenende mit der Berliner Zeitung – und Sie werden meine Kolleginnen kennenlernen, mit denen ich diese Zeitung mache, mit denen ich für Sie Berlin erkunde. Freuen Sie sich auf zehn Minuten aus der Berliner Zeitung, auf zehn Minuten mit Geschichten aus der Mitte der Stadt, Wir hören uns, Ihr Jochen Arntz, Chefredakteur

http://berliner-zeitung.de

subscribe
share





„Berlin Mitte“ Hier spricht der Chefredakteur – über Anis Amris Heimatort


Attentäter Anis Amri: Gabriela Keller war in Tunesien und hat sich in der Heimat von Anis Amri umgeschaut und mit Freunden und Bekannten des Breitscheidplatz-Attentäters gesprochen. Sein Heimatort gilt als Hochburg des IS - vor Ort sah es aber doch etwas anders aus. Amris Familie zählt zu den Ärmsten der Armen, im Ort wird sie geächtet. Regierungskrise: Welche Lösungen könnte es neben Neuwahlen, Minderheitsregierung oder einer großen Koalition geben, um eine neue Regierung zu bilden? Wolfgang Thierse und Gesine Schwan schlagen Martin Schulz in einem offenen Brief ihre Idee vor. Den Brief können Sie am Freitag exklusiv in der Berliner Zeitung lesen. Wie finden Sie den Vorschlag? Schreiben Sie eine Mail an Jochen Arntz unter jochen.arntz@dumont.de.


share







 2017-11-24  9m