We Know Kung Fu

Es gibt so viele Menschen, die tolle Sachen machen oder die sich mit richtig interessanten Themen auskennen. Meistens sind das aber gleichzeitig Leute, die sich nicht in den Vordergrund drängen sondern im Hintergrund bleiben. Das ist ja auch in Ordnung, weil man dort meistens ungestört sein Ding machen kann. Aber ich finde es dennoch Schade, dass man diese Menschen nie hört und daher rede ich mit ihnen.

http://weknowkungfu.net

subscribe
share





WKKF 14: Miteinander übers miteinander reden reden


Im ersten Podcast von 2018 gehen wir auf die Metaebene und unterhalten uns über Kommunikations- und Diskurskultur in den Medien und in sozialen Netzwerken. Warum funktionieren (Netz)diskussionen nicht?

Unsere These: Weil da meistens gar nicht wirklich diskutiert wird sondern Kommentare in sozialen Medien auch nur ein Teil der Zustimmung und Ablehnung sind. Das führt zu Übersimplifizierung und Polarisierung, zum Vermischen von systemischen und persönlichen Ebenen, Projektionen und anderen Effekten, die einen echten Diskurs unmöglich machen.

Das ganze natürlich mit Beispielen aus der jüngsten, aber auch weiter entfernten Vergangenheit.

Links zur Folge:

Wulff
Tagesschau von 1977
Papstwahl-Spoiler
Sarah Silverman


share







 2018-01-10  1h54m