Ende mit Schrecken

Franzi und André führen ihre Hörer durch die dunklen Pfade von urbanen Legenden und Creepypastas. Was ist dran, an den Schauermärchen? Wo haben sie ihre Ursprünge? Was ist wahr, was Fiktion? Findet es heraus und erlebt lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende.

https://www.endemitschrecken.de

subscribe
share



 

Ende mit Schrecken #009 – The Expressionless


Eine seltsame, blutbefleckte Frau betritt eines Abends ein Krankenhaus. Ihr Aussehen gleicht dem einer Schaufensterpuppe, was für Unbehagen unter Patienten, Pflegern und Ärzten sorgt. Als sie die Frau auf die Station bringen, ahnt noch niemand, was ihnen noch bevorsteht. In Episode 9 widmen wir uns der unheimlichen Creepypasta „The Expressionless / Die Emotionslose“. Subscribe: iTunes |Android | RSS Ende mit Schrecken im Netz: Facebook | Twitter Kapitelmarken:
Ab 00:00           Intro + Vorstellung
Ab 01:01           Vorstellung des Themas
Ab 03:09           Einspieler: The Expressionless / Die Emotionslose
Ab 07:58           Inspiration der Creeypasta
Ab 15:37           Ursprung der Creepypasta
Ab 26:56           Kurzfilme zur Creepypasta
Ab 33:40           Diskussion und persönliche Einschätzung
Ab 44:40           Abmoderation + Outro Shownotes:
The Expressionless / Die Emotionslose lesen: Deutsch | Englisch | Reddit (Original-Post) Rescue Anne bei Wikipedia | The Unknown Woman of The Seine bei Wikipedia Kurzfilme: The Expressionless – Halloween Urban Legends | The Expressionless Documentation Autor T.J. Lea im Netz: Facebook | Twitter | The Horror Hub Collective bei Amazon


share





 2018-03-16  45m