Probe Podcast (MP3 Feed)

Hier geht es um erster Linie um Musik und die Neuerungen in der Studio-Technik so wie der Software. Wir sind alles Hobby Musiker die begeistert von ihrem Alltag im Home Studio berichten oder ihre Erfahrungen austauschen. Dabei gibt es immer wieder Momente, wo kleine Anekdoten das ganze doch recht technische geschehende auflockert.

https://lautfunk.uber.space/probepodcast

subscribe
share





episode 2: Versuch Nummer 2 [transcript]


Heute der 2. versuch eines Podcasts nur mit einen gast und etwas leiseren Musik.

Musik:
OPEN SOURCE – This Is Paradise (Remix) (2016)
https://www.jamendo.com/track/1401582/this-is-paradise-remix

QUANTICA – Brand New System (2007)
https://www.jamendo.com/track/29613/brand-new-system

Foren und News Seiten:
https://www.kvraudio.com/
https://www.gearnews.de/
https://recording.de/
https://www.sequencer.de
https://www.sequencer.de/synthesizer/
http://electronicattack.de/

Intro: Ignition Spark
https://www.facebook.com/IgnitionSparkOffical Shownotes:

  • KVR Audio Software: VST, Audio Units, AAX, Instruments and Effects Plugins
  • gearnews.de | Der Equipment-Blog mit heißen News für Gitarre, Recording & Synthesizer
  • RECORDING.de – die Community der Musik-Macher | Recording.de
  • Sequencer-Blog & Synthesizer & Musik News - sequencer.de
  • Sequencer.de – Synthesizer-Forum
  • Electronicattack.de - Foren-Übersicht
Feedback zur Ausgabe hinterlassen?
✍ Dann schreib doch ein Kommentar

Audio Feedback zur Sendung?
Der Anrufbeantworter ist geschaltet. ☎ 0231 53075818
Specher:
  • Sascha
    • Twitter
    • YouTube (Channel)
    • Twitch
    • Instagram
    • Tumblr
    • Mastodon
    • Website
    • Facebook
    • Steady
    • Liberapay
    • Flattr
    • Thomann Wishlist
    • Amazon Wishlist
    • Auphonic Credits
    • Paypal
  • Stefan
    • Mooglala

Anzal der Downloads: 27 / Spieldauer: 1:30:10 /
Tag der Aufnahme: 25.06.17

Eine LautFunk Podcast Netzwerk Produktion - Wo Geschichten unüberhörbar übermittelt werden.



Der Beitrag Probe Podcast 2 Versuch Nummer 2 erschien zuerst auf Probe Podcast.

Zu finden auch auf NRWision

Spenden:

Über Wunschlisten:

Amazon

Thomann

Über Partnerprogramme:

Wenn ihr hier kauft bekommen wir eine kleine Provision.


share







 2018-04-24  1h30m
 
 
00:02
[Musik]
00:13
[Musik]
00:18
3
00:24
[Musik]
00:32
[Musik]
00:40
hallo und willkommen zum hexen lauf
00:44
podcast ja das ist jetzt jeder zweite
00:47
probe podcast und ich habe heute auch
00:49
mal ein gast das ist der liebe stefan
00:52
stadt heute 32 jahre jung und mache auch
01:04
musik wieder die wie die liebe raum
01:06
welle
01:10
doch super
01:15
wie bist du zum musikmachen gekommen wie
01:19
ich zum musikmachen gekommen ist ja das
01:21
ist wo fange ich am besten an am besten
01:24
am anfang also musik gekommen wie alt
01:30
war ich denn da jetzt muss ich selber
01:31
mal ein bisschen überlegen
01:34
ich glaube ich war so nah 12 13 glaube
01:39
ich da habe ich mein erstes keyboard
01:42
bekommen beziehung ich hatte irgendwie
01:44
von irgendjemandem keyboard geschenkt
01:46
bekommen hatte auch lange drauf rum
01:48
geduldet habt ihr meine mutter ziemlich
01:52
mit genervt und dann ist leider meine
01:56
tastatur taste abgebrochen ich glaube
01:58
das war sogar das hat es mir leider
02:02
empfohlen das keyword weggeschmissen
02:04
aber später habe ich dann war die
02:08
bedingung von meinem von meiner oma
02:10
beziehungsweise vor mein papa wenn ich
02:12
neue keyword haben möchte dass ich auch
02:14
unterricht nehme und das habe ich dann
02:15
auch getan das war glaube ich dann so
02:16
14.15 oder so und hab dann auch
02:21
unterricht genommen und habe mit damals
02:23
das war ein yamaha ps 340 mit
02:26
diskettenlaufwerk wenn man da mit
02:28
abgespielt hat dann hat man das handy
02:32
boxen gehört das war sehr lustig und
02:34
später bin ich eigentlich dann weil ich
02:37
diese sounds recht langsam nervig fand
02:40
weil sie immer wieder leicht geklungen
02:42
haben und nichts besonderes war bin ich
02:44
dann so langsam auf die computer materie
02:46
gegangen musik
02:48
angefangen mit magix bzw
02:52
ja und da habe ich mich dann immer mehr
02:56
rein arbeitet in diese software bis ich
02:59
mir gesagt habe so ja toll samples
03:01
schön und gut aber da gab es ja noch
03:04
nicht so die vst welt und soja und
03:07
später kam dann halt diverse programme
03:12
die ich getestet habe wie footloose und
03:14
riesen und bin aber dahin geblieben dann
03:16
auf cubase group zum ganz ganz so
03:21
ähnlich was bei mir auch nur ein
03:23
bisschen
03:25
ich bin doch ein paar tage älter wie du
03:28
genau acht jahre und bei mir war es auch
03:32
so gewesen so mit 11 12 gab es erste
03:35
keyboard und ich hab ich schnell &
03:39
decker hat dass man mehr machen kann als
03:41
nur haltung um zu klimpern und diese
03:44
vorgriff heftigen songs verwenden
03:46
und ich habe angefangen zu lernen mit
03:50
landmaschinen dann halt um aufnahmen zu
03:54
machen und das alles zu doppeln und was
03:56
war schon eine geile zeit uns davon
03:58
viele experimente gemacht ja ich wüsste
04:03
gar nicht was ich heute machen würde
04:06
wenn ich mich damals zu viel exportiert
04:08
hätte ich denke weil weniger musik
04:14
machen wie zb hättest diese liebe ist
04:16
wahrscheinlich nicht gefunden zu musik
04:18
so wie sie jetzt ist er ganz und gar
04:21
nicht ich meine ich bin zwar zur schule
04:24
gegangen und da ist musik und kunst
04:26
sowie so ein großes thema aber das war
04:28
irgendwie alles so klassisch und das war
04:34
nicht meine welt ich fand ihn
04:35
philosophische töne total geil
04:37
das war auch glaube ich die sektion am
04:39
keyboard die damals am meisten gespielt
04:42
wurde das war so ein casio
04:44
ich glaube ct 670 oder so typische
04:51
sektion war das gewesen verteilt bei mir
04:53
am meisten gebrodelt unglück hat also
04:57
bei mir waren es wirklich so klavier
05:00
töne und unterstreiche das hat mich
05:03
damals so richtig fasziniert so die
05:05
ersten melodien das keyboard konnte er
05:08
damals das yamaha kontakte sind demo
05:10
modus wo titanic spielt wurde und ich
05:14
hab das dann irgendwie wirklich so lange
05:17
versucht zu üben diese melodie und ich
05:20
hab dann bei meinem unterricht den ich
05:23
hatte
05:23
die fand das eigentlich schon total cool
05:26
dass ich das schon so weit war
05:27
obwohl ich gar keine losen lieben noten
05:29
lesen konnte ich hab dass wir alles
05:31
altherr gehör bei gebracht gehabt hat
05:35
immer ungewöhnlich das tut mir auch
05:36
für meine eltern leid die das ertragen
05:38
mussten aber so ist das halt nur meine
05:42
und später wie gesagt wo ich dann in
05:45
die digitale welt gekommen bin des
05:47
computers da habe ich dann halt für
05:49
mich dann auch so langsam diese ganzen
05:51
virtuelle instrumente diese ganze sind
05:54
das die sicherheit gab für mich
05:57
entdeckt und jetzt besitze ich
05:58
mittlerweile mehrere hardware geräte
06:01
hätte ich diese geschichte vielleicht
06:04
nicht kennen gelernt wer hatte verstand
06:06
ich bis heute noch keine hardware gerät
06:07
beziehungsweise geschweige denn wie
06:09
musik irgendwie gemacht ja bei mir fast
06:15
ein bisschen anders damals so computer
06:19
mäßig ich kannte niemand irgendwas am
06:22
computer gemacht hat und haben
06:25
erhalt dieses horn karten sache steckt
06:27
noch quasi eine kinderschuhe
06:30
bis dato war gewesen ich versuche acht
06:32
bis zehn karten und ich hatte mir mit
06:36
die erste sekte bezwang karte gekauft ja
06:38
damals glaube ich jona mark gekostet
06:40
unglaubliche summe von platz 16 war das
06:46
ja die gab zeiten verschiedensten
06:49
ausführungen mit diesen 16 bit
06:51
steckplatz und dann später auch als pc
06:53
karte ja mehr als wie die verbinden und
07:02
dann halt ein paar noten hier und
07:03
herschicken das war nicht weil
07:04
speicherplatz speicher arbeitsspeicher
07:07
das war jetzt halber also ich hatte
07:10
fünf megabyte arbeitsspeicher und wenn
07:14
du da noch großartig was rein laden
07:15
wollte da nicht mehr viel platz
07:18
damals gab es auch glaube ich noch nicht
07:20
dieses asien so es gab ja damals auch
07:22
alles glaube ich gar nicht nicht
07:23
überhaupt nicht was auf der piste war
07:26
auch nicht also konnte es war so ein
07:28
standalone programm das osm sind es
07:31
heißer und so ihren halt auf die engine
07:33
von der song gratis zugegriffen haben
07:37
fast immer so
07:40
das steckt alles in den kinderschuhen
07:44
ich hab ja auch glaube ich mitte der
07:47
80er dafür das erste jubel faust ihre
07:50
suche ich auch nicht ich wusste gar
07:57
nicht so was gibt auch nicht erst
08:01
später erfahren wirklich selber wohl
08:03
welcher teenager alexander gekauft und
08:07
eine erweiterung damit konto von schöne
08:10
neue waffen machen der sechster wurde
08:14
ich weiß was das kennen die geräte
08:16
kenne ich auch noch hatte damals ein
08:17
freund von mir der hat ein keyboard und
08:21
hatte damals auch ein expander und ich
08:24
habe das irgendwie für nicht gesagt was
08:25
das teil überhaupt macht ich hatte das
08:27
dann auch irgendwie mal hat er mir das
08:29
mal ausgeliehen für mein keyboard weil
08:31
das ja auch mini konnte das mit konto
08:33
und so das konnte er dann an den
08:35
expander anschließend aber ich habe das
08:36
nie darauf wieder zu wirklich
08:37
funktioniert
08:38
aber heutzutage weiß ich aber so
08:41
funktioniert ja zu meiner zeit hat sich
08:45
damals so media ist gerade so als
08:46
standard etabliert gehabt und konnte
08:49
gott verdammt das große keyboard halt
08:50
auch midi und so konnte man noch hat
08:53
mehrere gewitter verketten es wird
08:55
natürlich überlege dass das mein
08:56
keyboard unter expander jeweils nur 44
08:59
instrumente konnte und dann glaube ich
09:02
auch nur 16 stimmen
09:03
gleichzeitig ist lächerlich ich
09:10
überlege erfolg zu tage so ein
09:11
stinknormales entertainer keyboard
09:13
irgendwie 128 fache polyphonie hat aber
09:22
es war eine aufregende zeit
09:24
er hat sich verdammt viel getan
09:26
also wenn man sich heutzutage die neuen
09:29
interchange andere denkt symbolkraft
09:31
dass mittlerweile klingt früher da ich
09:35
kann mich noch gut erinnern an yamaha
09:37
das keyboard klavier hat irgendwie
09:39
sowieso ein wenig jetzt heute
09:41
vergleichen würde mit den jetzigen
09:43
sound dimensionen workstation entertain
09:47
keyboard ist oder auch online riese
09:50
kontakt et cetera ist das schon ein
09:52
normaler norma aufstieg was von fans
09:56
betrifft yamaha damals 43 er klang wie
10:00
ein mülleimer würde ich jetzt
10:02
bezeichnet das klavier
10:04
ja also muss er überlegen dass er auch
10:07
der speicher damals noch klein war und
10:09
saumäßig teuer und mein keyboard wurde
10:12
damals extra beworben gehabt mit den
10:14
attributen naturgetreues haus und so im
10:18
vergleich zu heute klemm das klavier
10:20
sowas von schlecht ballerina sohin diese
10:23
multi getan oder so geht das ja noch
10:27
aber am saxophon oder klavier hat auch
10:31
teilweise so springer gehört in der off
10:33
phase
10:34
es ist gerade so von cd und hat einfach
10:39
mal cups gesprungen wo man genau gehört
10:40
hat da wurden die töne einfach nur
10:42
geputzt um halb
10:47
rom hat die nächsten ton zu kriegen das
10:52
war bei meinem glaube ich noch nicht das
10:54
war schon da schon ganz gut gelöst
10:55
glaube ich ich kann mich doch jetzt
10:57
nicht mehr so groß drin aber ich hab es
10:59
auch schon nicht mehr verkauft gerade
11:02
weil ich halt mehr im rechner produziere
11:09
japan schwester müsste das keyboard
11:11
noch haben
11:12
ich glaube da steht im keller aber der
11:15
stets gut
11:17
ja aber so ein bisschen klavier üben
11:21
drauf oder so konnte man tun
11:23
ja es gab ja auch damals in der zeit wo
11:26
ich mir diese box geholt habe bzw mein
11:28
vater gekauft hat gab es ja auch von
11:31
casio auch schon hier diese keywords mit
11:33
form von kasel die leucht tasten kino
11:35
hlk na ja genau das war glaube ich die
11:39
clk oder lka ich weiß nicht mehr genau
11:41
wie die serie hieß aber die gibt es
11:42
heute auch noch mich da mittlerweile
11:44
macht er mache glaube ich auch so ja ich
11:47
fand das damals zwar irgendwie nett aber
11:50
man lässt sich dann glaube ich zu sehr
11:53
auf diese leuchtkasten ein dass man dann
11:56
irgendwie die so eine maschine auf diese
11:59
taste drückt und dann halt das
12:01
versuchte wie nachzuspielen also das ist
12:03
dann irgendwie so statisch ich bin dann
12:06
lieber so jemand der versucht dann da
12:09
selber irgendwie noch variationen
12:11
reinzubringen oder so und das ist ja
12:13
erstmal so dass es halt zu lernst für
12:15
lernerfolg ist es bestimmt schnellen
12:16
lernerfolg ist bestimmt total top und
12:19
gut
12:19
ich weiß aber auch dass meine lehre
12:21
damals auch gesagt hatte war schöner
12:24
war eigentlich ist das auch nicht so das
12:26
wahre
12:27
man lernt einfach christen nicht genau
12:32
weil es einfach nur guckst du guckst
12:33
einfach nur auf die taste hast hast du
12:37
diese diese töne kennst du sie auch
12:39
irgendwann kannst du vielleicht
12:40
auswendig spielen aber das ist dann ja
12:42
auch für mich persönlich dann nicht
12:44
nachgewiesen
12:45
nur irgendwas aufwendiges gelerntes
12:46
gedrückt wo die lampe leuchtet ja du
12:50
hast abfolge auswendig gelernt richtige
12:55
spiel nicht so ich hab auch keyboard
12:58
unterricht grad oder klavierunterricht
12:59
und das war wirklich notenlesen habe ich
13:03
nie richtig gelernt aber man lernt was
13:05
halte man die hände halten muss und wie
13:07
man halte diese griff weisen macht und
13:11
das bringt einen schon bald viel weiter
13:14
her was auf die weiter bringt wenn der
13:16
große hinter hast kannst du auch viel
13:18
besser vergleichen sagte meine lehrerin
13:20
da wären wir ja du hast recht gute
13:22
große hände der kanzlei nicht ideal
13:24
dafür
13:25
wir haben lange finger die habe ich ja
13:28
auch und das ist aber halt trotzdem
13:31
heutzutage noch so dass ich bin jetzt
13:34
kein perfekter spieler der richtig
13:36
hardcore gut spielen können also ich
13:38
fände es für mich hat mehr klimpern
13:40
aber für meine sachen was ich so machen
13:43
so spiele oder mario welche akkorde
13:45
greifen also da gibt es ja mittlerweile
13:46
auch hilft geschichten und so ist das
13:48
schon ganz gut wenn man sowas kann ja
13:51
wenn man ein tier die basics kann
13:52
richtig und ich würde auch jedem
13:55
empfehlen wenn er halte die keyboard
13:57
arbeitet was die meisten ja machen dass
14:00
man da halt ein paar stunden tja es
14:04
scheint könnte auf jeden fall nicht
14:05
also ich fand es immer sehr intuitiv
14:08
auch gerade so zu sehen wenn man sieht
14:11
wie die anderen dann gespielt haben das
14:13
hat man von denen wieder irgendwas
14:15
gelernt bei sind wie anders gespielt
14:17
haben als du klar musstest du dich dabei
14:19
stark an diese diese richtlinien halten
14:22
wie du das zugreifen muss aber ich habe
14:24
das eigentlich nicht so gemacht nicht so
14:26
gemacht weil ich für mich persönlich
14:27
nicht so konnte ich habe es einfach für
14:29
mich irgendwie einen weg gefunden und
14:30
das sollten vielleicht wenn es jemandem
14:33
hilft seinen weg finden das zu spielen
14:37
so wie ihr es am besten kann
14:39
wir haben nicht irgendwie designer
14:42
vorgibt weil das kann dann glaube ich
14:44
ganz schnell auch nach hinten losgehen
14:51
man kann auch viel falsch machen das
14:54
kannst du überall also bin ich
14:57
überlege mir so spiel machen muss keine
15:00
ganze habe aber irgendwie so oder so
15:08
dass das in der praxis von die finger
15:11
bei wenn es nicht weiß wie man es macht
15:16
auch vorbereiten dass man dann halt von
15:18
dahin wandert das man halt im großen
15:21
strom machen kann sondern auch was musik
15:28
spielen
15:28
ja wir können gerne was spielen da habe
15:32
ich mich was schönes gefunden
15:34
das ist das projekt heißt open-source-
15:37
und der track heißt paradise
15:51
[Musik]
16:12
[Musik]
16:27
[Musik]
16:44
[Musik]
16:56
[Musik]
17:40
[Musik]
17:54
[Musik]
19:47
[Musik]
19:56
[Musik]
20:03
[Applaus]
20:04
[Musik]
20:30
[Musik]
21:12
angemeldet
21:14
[Musik]
21:21
u
21:22
[Musik]
22:29
das war open source mit dessous paradise
22:33
also ich war das war eine echt schöne
22:35
nummer mir gefallen
22:37
zwar ist nicht ganz so gut lass dich
22:39
aber es sind schon drohen leichte zur
22:43
gänze elemente sind auf jeden fall drin
22:46
die so ein bisschen schon
22:48
diese auf jeden fall schon sehr treiben
22:49
sind das ist schön ja das hat man auch
22:51
der ko-phase linke ich übrigens in der
22:55
beschreibung
23:01
ja wo anstinken
23:05
wir waren stehen geblieben an keyboards
23:10
lernen leuchtkasten keyboards da war ihr
23:17
comeback im spiel der computer zum
23:19
einsatz oder ging das so schleichend das
23:25
kam eigentlich nach und nach also ich
23:26
habe ja das keyboard dann schon gehabt
23:28
was ich immer mitnehmen musste wenn ich
23:30
zu meinem vater gefahren bin weil
23:33
scheidungskind oder so ich hätte es
23:37
lieber bei meiner mutter irgendwie haupt
23:39
mäßig hab da halt gibt und weil mein
23:40
vater habe ich dann da habe ich dann
23:42
auch ein rechner dann gehabt ich weiss
23:45
köln mir war doch da war das was glaube
23:47
ich schon
23:48
amd athlon 64 oder so keine ahnung schon
23:52
etwas länger her und da bleiben dann
23:53
auch meine ersten versuche das teil auch
23:55
irgendwie in den rechner an anzubringen
23:59
mit medien zu aber ich hab's damit nie
24:01
wirklich hinbekommen ein kosten bei mir
24:05
verklagt hat zudem verbuchten 368 wieder
24:08
mit
24:09
60 megahertz mhz 1 grad ich habe ja auch
24:15
ein bisschen später mit angefangen hast
24:16
du nen japan sind ja dann doch etwas
24:19
unterschiedlich schon ein bisschen
24:21
dafür steinzeit und gehältern von
24:24
eisenzeit richtig macht dann ist
24:28
sozusagen
24:31
ich hatte der zwischenzeitlich eine
24:33
kurze pause gehabt und dann angefangen
24:37
aber eigentlich noch mehr nur auf
24:42
hardware ausnahmen dann soll mit
24:45
sequenzer und damit hat gearbeitet hat
24:49
das war bei mir noch gar nicht also bei
24:52
mir war es wirklich eigentlich später
24:54
dann wo ich das nicht hingekriegt habe
24:56
weil ich jetzt wahrscheinlich nicht
24:58
gedacht habe dass man eigentlich in
24:59
diesem menü vornehmen yamaha keyboard
25:01
wenn ich heut' zurückdenke wie du einen
25:03
knopf in den menü einstellen musste
25:05
damit man das video endet das wusste ich
25:06
damals nicht ja und den kanal laufen ja
25:10
genau das habe ich auch noch nicht so
25:12
damals verstand helfer system i die
25:13
kanal ein was man sich denn da jetzt
25:15
machen verstehe ich nicht habe ich mir
25:18
irgendwann damals so ein kleines
25:20
keyboard geholt was wir damals schon per
25:23
usb anschließen konntest und dann nicht
25:26
das auch sofort
25:28
ich hab dann wesentlich später muss ich
25:31
aber schon so mit 20 gewesen sein
25:37
erfahrungen mit dem computer dabei
25:40
zugesehen habe einfach es gibt keine
25:43
scheiße da draußen zu teuer
25:46
ja aber geile frei von software und war
25:51
schon so wie die erste version von
25:54
traktor oder so hat die sache selber
25:58
zusammen patchen und das war von total
26:00
genial
26:02
das habe ich da da war ich noch nicht so
26:05
weit dass ich das geschafft habe was
26:07
überhaupt reaktor ist ich weiß ich hab
26:11
das reaktor damals schon die volle ob
26:13
das noch etwas anderes war schon reaktor
26:19
dann habe ich damit zu beschäftigen
26:21
dass man halt auch die base vom altar
26:28
oder so das hat um die leute verwendet
26:33
und die waren eher mal riecht hochnäsig
26:36
ich heiße pc-nutzer konnte hinterher
26:40
schauen neidisch aber ich wusste gar
26:42
nicht dass dann alles was wie cubis
26:44
peter sodann habe ich immer irgendwelche
26:46
anderen produkte gefunden
26:48
die damals so ähnlich waren dann
26:51
ausprobiert und festgestellt ja das ist
26:54
toll ganz toll aber ihm fehlte was und
27:00
dann bin ich halt über die super light
27:05
version gestolpert da hat es dann klick
27:10
kommen oft ja und dann bin ich halt so
27:13
abhör haltung basecap zu dem zeitpunkt
27:18
war das eigentlich von asics 1962 glaube
27:26
ich noch glaubt mit sx2 ging es bei mir
27:30
glaube ich so loos vorher halt
27:34
irgendwelche anderen ausprobiert wie
27:37
footloose vorliegt habe ich auch gehört
27:39
war damals bei der soundkarte arbeite
27:41
ich gekauft hat oder auch damals zum
27:47
alarm unternommen ja ich fand den riesen
27:51
reid drummer der glaube ich glaube ich
27:54
sogar noch so nett fand ich immer ganz
27:57
cool und ich fand das eine schade dass
27:58
man das nicht so als audio rekorden
28:00
konnte und so da habe ich das dann habe
28:02
ich mir dann geholfen mit cubase hat
28:03
sich das 1 3 war modus ja angebunden
28:07
habe damit ich das an rekorden kann hat
28:11
auch gut funktioniert
28:12
dank dieser welt kam oder bereits sehr
28:16
sehr beliebt auch noch heute ja er kann
28:21
auch viel also sieht er nicht nur
28:25
ungewöhnlich ausmacht auch ordentlich
28:27
druck
28:32
ich war immer wieder von total
28:35
überrascht gewesen halte und was man
28:37
herausholen konnte ich habe mir dann
28:39
halt diese nicht ganz legalen vision
28:43
besorgt schreibe vorbei
28:47
genau genau diese bett kriegen version
28:52
ich glaube also da muss ich auch ehrlich
28:55
sagen also in diesem in diese
28:57
computerwelt hätte ich diese sachen
28:59
nicht gehabt wäre ich wahrscheinlich
29:00
jetzt heute nicht hätte ich mir nicht
29:03
selbst originales cubase gekauft also
29:06
ich hab dabei heutzutage ist ja auch wie
29:09
mitspielen du kriegst ja gar keine demos
29:11
mehr du kannst die sachen er kann nicht
29:12
mehr wirklich testen und das finde ich
29:15
eigentlich ziemlich schade weil gerade
29:17
jetzt die jüngeren leute die noch
29:19
jünger sind als wir beide so dass die
29:23
natürlich hier mehr gar keine
29:25
möglichkeit irgendwie da so eine der
29:26
wii zu wissen ob e-books und studio
29:29
waren mittlerweile die bieten halten
29:31
demo an und jetzt cube ist natürlich
29:32
mittlerweile auch aber früher gab es ja
29:35
alles gar nicht so mit dem mussten da
29:37
sie haben die natürlichen vorteile
29:40
es gab modelle light-version stil an
29:43
wirklich extrem es abgespeckt waren ja
29:46
und noch heute gibt die richtig teuren
29:48
version
29:51
wir glauben dass keine vision für 5 600
29:55
euro oder 56 mal markt kaufen können
29:57
ist ja auch verdammt viel geld viel geld
30:03
es sei denn du hast zu dem zeitpunkt
30:05
gerade deine kommunion oder konfirmation
30:07
schon fast so viel geld nicht
30:09
die hatte ich nicht anders will ich
30:16
jetzt nicht oder man hat stinkreicher
30:18
eltern dass man ihm so schnell bestellen
30:19
können aber ansonsten ich finde etwa
30:25
auf teilweise legitim dass man mal
30:28
probiert ist das was für mich und ein
30:32
sommerloch ist auch kaufen also der
30:36
meinung bin ich auch das habe ich mit
30:37
jubels genauso gemacht dass testpersonen
30:41
in anführungsstrichen sein der nächste
30:43
zwei gehabt habe und dann mir gesagt
30:46
habe okay ich möchte damit mehr machen
30:49
ich möchte da mich noch ein bisschen
30:51
mehr intensiv damit beschäftigen dann
30:53
hole ich mir eine version ich hatte zum
30:55
glück das glück dass ich in einer
30:57
firma gearbeitet habe
30:58
die musikinstrumente et cetera verkauft
31:01
hat und dadurch bin ich dann auch zu
31:02
einer günstigen cubix education version
31:05
gekommen
31:05
und das war natürlich mein glück dass
31:08
ich in diesem bereich irgendwie tätig
31:10
war erhält man das meinung es war toll
31:15
war dass solche angebote anbieten
31:18
ja definitiv also früher waren die
31:21
auflagen glaube ich ziemlich streng was
31:22
die depeschen sensoren betrifft ob es
31:26
jetzt noch so streng halten weiß ich
31:28
nicht aber ich glaub mal die sind auch
31:30
sehr froh wenn sie version zu version
31:33
verkaufen überhaupt generell vorbei wo
31:40
firmen wie steinberg oder so die haben
31:42
ja irgendwie immer noch monopolen also
31:45
wenn da geklagte version rauskommen dass
31:48
unterseite die kleinen
31:51
aber ich hab seit ewigkeiten hat keine
31:53
große berge sehen
31:56
das wird seinen grund haben
31:58
jetzt wird ein grund haben aber es geht
32:04
auch nicht um die dv oder so die
32:05
instrumente die könne auch verdammtes
32:07
geld ja das stimmt
32:09
also ich mir anschaue was mancher sample
32:13
libraries kosten mit 5 600 euro
32:21
oder halt so für für moody's die score
32:25
film score diese sachen ganze gäste
32:29
getötet wurden
32:30
ja die sache schon verdammt teuer werden
32:34
kann man auf einer seite natürlich auch
32:37
verstehen ich meine steckt auch verdammt
32:38
viel zeit ganz viel zeit ganz viel
32:42
gehirnschmalz die so zu hinzubekommen
32:44
wie man sie halt während haben möchte
32:46
und sohn die ganzen lehrers und so was
32:48
ich kann mir schon gut vorstellen dass
32:50
es eine mords arbeit ist auf jeden fall
32:53
und großem respekt an die leute die das
32:56
machen also ich finde das total cool
32:59
klar man könnte vielleicht ein vom
33:02
preis ein bisschen runter gehen aber
33:05
sind halt sehr bekannte hersteller und
33:07
dadurch bezahlst du vielleicht auch
33:10
sogar für den namen mit ja ist ja schon
33:13
bekannt es gibt kleine firmen sind sehr
33:17
spezialisierte produkte machen und die
33:22
prüfer auch ist habe ich also das feld
33:26
zur zeit diese feier strike oder so
33:29
wenig heißt die firma die hat ein paar
33:32
produktmix und hat 300 euro an
33:39
gibt es dafür eine demo
33:42
nein du kannst beispiele auf der seite
33:45
angelangt das ist auch immer so eine
33:47
sache gingen damals natürlich total
33:50
verstehen weil sie auch verkauft werden
33:52
wollen dass man diese dann hat man diese
33:55
liest dann denkt sich ja klingt
34:00
irgendwie so wie im video
34:02
die sachen sind natürlich bis zum
34:04
gehtnichtmehr hat aus produziert und das
34:09
sind dann komponisten die will ich auch
34:10
anno haben naja man will ist das auch
34:17
verkaufen
34:18
natürlich aber auch zu machen als
34:22
damals was kostet denn heutzutage sollen
34:25
komplett paket von nexus bestimmt 33
34:34
euro ich denke ich auch mal also zu dem
34:38
zeitraum wo ich möchte vielleicht dinge
34:39
interessiert habe dass frank einfliegen
34:41
gekostet ich könnte mal nachschauen
34:46
aber ich glaube es waren 3000
34:47
mittlerweile mit allen packs dieser so
34:49
gibt das ist eine hausnummer und ich
34:53
meine wer verbindet das zum größten
34:54
teil
34:55
es gibt sehr sehr viele meinen
34:58
freundeskreis die gerne den nexus
35:01
verwenden ich bin jetzt nicht so der fan
35:03
davon
35:05
ich habe beim nexus 1 habe ich gerne
35:08
diese sachen verwende darum halt schnell
35:10
ideen festzuhalten
35:12
dafür werden das ist ein kumpel von mir
35:14
auch der das der ganz schnell seine
35:18
ideen dann rein rein machen kann so und
35:21
dann halt später dann halt das
35:22
instrument heraus wechselt so wie du es
35:23
wahrscheinlich wusste ja also soll bis
35:27
damals gemacht ich habe jetzt eine
35:28
längere pause war es damals so gemacht
35:31
und dabei ist es ist etwas viel viel
35:34
geld was man da investiert und ein
35:37
instrument was man mit effekt so gar
35:39
nicht benutzt weil
35:41
das haus die hast du so oft von den
35:43
anderen produktionen gehört das ist
35:45
eigentlich aus den ohren vieler
35:46
ausblutet das ist ja leider schon fast
35:52
genauso mit den unis
35:56
das ding heißt ja lange zeit so quasi
35:58
als geheimtipp aber der wird auch
36:01
mittlerweile verwurstet
36:09
ich meine auch dass dinge werden also
36:12
vieles hauser von steam trifft man immer
36:14
wieder und dann machen sich dann nicht
36:19
mal die leute die arbeit mit sounds and
36:21
sober arbeiten de la hoya fast so als
36:24
priesterin machen muss man nicht mehr
36:34
gefährlich eine tote ich hatte davor
36:36
jagen mainstraße so ein forum bekommen
36:39
weil angeblich liebt geklaut hätte und
36:42
dabei stellte sich heraus dass wir beide
36:44
einfach das gleiche preset genommen
36:45
haben den gleichen effekt
36:52
das superwahljahr gesamte track baut
36:55
darauf auf und reck holte sich wichtig
36:59
fast genauso anderem werden von davon
37:02
wen abgeguckt
37:04
ja ich glaube dafür einfach gewesen
37:08
zwei dosen zur selben zeit die gleiche
37:10
idee richtig richtig
37:12
das kommt davon wenn man sich von einem
37:13
freund inspirieren lässt aber apropos
37:17
inspirieren also ich lasse mich sehr
37:20
sehr gerne von frauen zu inspirieren
37:23
gerade da jetzt mir auch im mixed ab 7
37:26
30 zugelegt habe und stellt immer wieder
37:28
fest vor
37:30
er nimmt mich immer wieder eine so
37:32
schöne welten mit ja schöne sind die
37:34
welten mit und holt mich immer wieder ab
37:37
wie so ein zug der kommt und wieder
37:39
fährt und wieder kommt und das ist
37:41
ist bei vielen plugin nicht so der fall
37:44
also es gibt auch vielleicht ein paar
37:46
einzelne sowie diva oder auch noch ein
37:48
paar andere aber es ist schon eine
37:52
schöne schöne sache wenn du dann
37:54
einfach nur irgendwie mit einem sind
37:57
hier um spiele zu deiner haptischen
37:59
knöpfe hass und zum drehen und zum
38:00
schrauben finde ich schon das noch mal
38:04
eine ganz andere nummer als wenn man die
38:06
ganze mit seiner maus oder mit so einem
38:07
mini controller darum großbild und
38:10
irgendwie werde ich da auch nicht mit
38:11
warmen also eher vorbei und du hast
38:16
schon recht später mit andere fang ich
38:18
verstehe immer wieder gesagt ja ich habe
38:21
wirklich spät mit angefangen aber man
38:23
muss natürlich auch sagen partners und
38:25
deshalb noch nicht gerade günstig okay
38:26
jetzt mittlerweile ist es echt so ist
38:29
mittlerweile so richtiger boom an
38:31
kleinen geräten zum beispiel hier der
38:34
b33 des kosmos kostet 139 euro zone
38:40
asset clown 303 klonen ja der klingt
38:44
auch ziemlich ziemlich geil muss ehrlich
38:46
sagen klar kommt natürlich nicht als
38:48
original an die normale tb 303 ran aber
38:51
vom sound her wenn man die mark ist es
38:54
auf jeden fall eine coole kiste ja ich
38:58
hab davon ja direkt version um zu hören
39:00
wie mein klingt schon sehr ähnlich gab
39:04
direkt noch ein bisschen komplexer wie
39:07
diese tisch version aber im großen und
39:11
ganzen beruhigt sagen dass sound 80
39:14
prozent tb 303 steckt schon drin werden
39:19
komplexe also du hast ja auch in der in
39:23
der kleinen hast du ja auch mehrere mini
39:26
pcs und so weiter und so wie du halt
39:28
nicht klappt ansteuern kann sind alles
39:31
es fehlt der suppe salat ja dass das
39:36
statt der suppe es nicht da gibt es halt
39:37
nur ich glaube sägezahn und rechteckig
39:42
ja genau so ein so passte nicht drin da
39:44
stimmt und ich glaube ihm fast noch von
39:47
den einstellmöglichkeiten eine sache
39:49
fehlt noch
39:51
ja ich meine für den breiten absolut
39:55
genial vorbei ich festgestellt habe
39:58
die zeiten wo man halt günstig ältere
40:01
so tief weiter kaufen kann ist vorbei er
40:04
ist glaube ich auch
40:06
also ebay ist leer diebe kleinanzeigen
40:10
da findet man schon hin wieder was oder
40:12
in facebook hervor
40:14
aber die breite sind nicht mehr so offen
40:16
die sommer waren anderen ich überlege
40:18
dass ich regelmäßig sind kaiser für
40:21
unter 100 euro gekauft habe das ist ja
40:27
echt nicht das ist nichts wobei da kann
40:32
ich auch gleich noch mal wie so ein tipp
40:34
raushauen
40:36
zwar heißt die firma das werden wir
40:39
dann glaube ich auch nochmal verlinken
40:40
für die leute die sich dafür
40:41
interessieren dass der craft sind von
40:44
modal und es ist eine kleine diva
40:48
geschichte die man zusammen setzen kann
40:50
ganz kleines gerät ist monoton
40:53
sondershäuser kann man auch per usb
40:55
anschließen und kannst auch den mit
40:57
einem mini controller oder auch mit der
41:00
drw steuern und das tool haut auch schon
41:03
richtig coole sachen raus ist ein
41:05
monotoner synthesizer hat auch dsp
41:08
effekte wie die lady rinne und sohn das
41:10
teil habe ich auf das super beruf
41:11
gesehen und das fand ich ziemlich
41:13
ziemlich cool und der preis ist der
41:16
absolute hammer 99 euro also ein richtig
41:19
cooles ding ich habe das gesehen
41:22
also ich glaube über gelesen5 merkt
41:26
auch glaube ich
41:27
oder dort im block erwarten artikel
41:31
darüber und ich fand das schon
41:32
beeindruckend ich meine schon sehr
41:34
kleines gerät arbeiten
41:37
zu dem preis er vor allem der sound ist
41:42
auch richtig schön also ich hab gedacht
41:44
sobald diese kleine kiste so das macht
41:46
die kirche gerade so krassen sound also
41:48
das war schon schon cool und dann noch
41:51
mit dsp effekten ok und mainz innsbruck
41:53
bekommen uns jetzt darüber streiten
41:54
aber so vom konzept was man da alles zu
41:59
bekommt du kannst du sogar ein
42:01
android-phone hast oder ein iphone hast
42:05
dann kannst du sogar die softm software
42:08
kostenlos runterladen du kannst du sogar
42:09
dann mit deinem iphone steuern oder auch
42:12
mit einem android gerät was der bei
42:13
android ja irgendwie irgendwas zu finden
42:17
was du damit steuern kann zwar dass er
42:18
alles über iphone ausgelegt ist ja aber
42:21
das finde ich schon sehr cool
42:23
dafür soll die solche also alles was
42:26
halbwegs cool es ist nur für iphone
42:28
oder leider leider aber es soll ja
42:33
irgendwie an der struktur liegen die das
42:35
betriebssystem ausmacht was glaube ich
42:39
audio und midi bei android fast
42:43
unmöglich war
42:44
ja ich glaube wir haben auch probleme
42:46
mit den latenzen ausgleich geschichten
42:48
und sohn kam also mittlerweile ich meine
42:51
ich habe sie auch ein etwas weiteres
42:52
handy dass das jetzt schon dass wechsler
42:55
drauf android sechser gibt ja auch schon
42:56
sieben mittlerweile und selbst der
42:58
sechser hat schon mittlerweile modus
43:01
für midi habe ich gesehen also könnte
43:04
sogar ein idee die versetzen und könnte
43:06
es dann halt zu sagen mit der tastatur
43:08
dann wie die senden und so per lan denke
43:11
ich mal funktion ist es noch nicht
43:12
ausprobiert
43:13
ich hab's aber ich denke da wird dann
43:17
noch ein paar latenz probleme geben und
43:19
audio sachen geschichten genii hat
43:22
einfach da noch nicht so richtig rund
43:23
laufen wo natürlich apple mit ihren
43:26
ipads und iphones natürlich vorteile
43:31
haben
43:31
hier hat das ist irgendwie sind auch
43:33
viel viel mehr entwickler dabei also
43:35
auch privatleute die daten lange fest
43:38
die kleinigkeiten entwickeln und
43:41
irgendwelche umsetzungen machen dass man
43:43
halten was fernsteuern kann unglaublich
43:48
ich glaube das liegt auch daran dass das
43:51
bei apple da gibt es glaube ich auch so
43:52
ich weiß ich hab da mal was drüber
43:56
gelesen oder warum mit ihrem video
43:57
dokumentation nicht weiß ich mehr so
43:59
genau was es war
44:00
da gibt es halt so ein spezielles
44:02
entwicklerpaket was auch kostenlos ist
44:05
und wo dann schon so vorgefertigte
44:07
sachen sind und das war recht einfach
44:09
sein und deswegen denke ich mal dass
44:11
viele dann da einfach viel entsteht
44:17
ich glaube ich bin noch mal wissen dass
44:20
musik kommen wir gerne machen
44:23
das wäre von der gruppe f die
44:31
quantitativ kam und das lied heiße
44:34
brandnew stiftung
44:36
dann mal los ich hoffe dass das ipmi ich
44:41
auch ich warte mal
44:45
[Musik]
45:01
[Musik]
45:14
im gefühl
45:16
[Musik]
45:22
mir genügen
45:32
[Musik]
45:43
[Musik]
46:03
[Musik]
46:18
[Applaus]
46:24
[Musik]
46:32
[Musik]
46:46
[Musik]
46:57
[Musik]
47:50
[Musik]
48:06
[Musik]
48:23
[Musik]
48:50
[Applaus]
48:58
[Musik]
49:00
[Applaus]
49:09
[Musik]
49:14
[Musik]
49:20
[Musik]
49:30
[Musik]
49:55
[Applaus]
49:56
[Musik]
50:05
[Musik]
50:06
[Applaus]
50:07
[Musik]
51:21
[Musik]
51:40
[Musik]
52:10
[Musik]
52:14
das war quantico mit the new system also
52:19
dass er auf jeden fall schon viel viel
52:21
mehr sich idyllisch war er so nach
52:26
langen party wochenende mal ein bisschen
52:27
zum klarkommen
52:28
ja aber das ist gut gerade jetzt so
52:31
einen schönen sonntag lese und dafür
52:33
nicht so schön bei uns reduzieren aber
52:38
trotzdem zu herunter kommen immer gut
52:40
hier habe ich mir auch gedacht wie
52:43
gesagt
52:44
link unten in der beschreibung über
52:47
youtube mir bitte während video
52:49
beschreibung kein schwein dann bitte
52:53
favorisieren kommentieren und nicht
52:56
vergessen keine klingel stunden und
52:59
liken gleichen erfolg wie auf twitter
53:02
dienst der kommission
53:09
hast du viel im internet genutzt für
53:13
dich an informationen zu kommen wenn ich
53:19
ehrlich bin eigentlich überwiegend
53:21
ausschließlich da ich natürlich in der
53:24
zeit auch eine das alles miterlebt hat
53:26
mit internet - und so alles losging mit
53:28
modem und ohne ja und ja ich hab viele
53:34
eigentlich über über internet
53:36
mittlerweile das jetzt sowieso generell
53:38
überwiegend über internet aber auch so
53:40
fachzeitschriften halt nicht weiß ich
53:42
darf man die namen sagen ja warum
53:45
wir haben ja sowieso schon ein paar nahm
53:47
erzählt also hier die beats oder so
53:48
oder recording doch es gibt so viel
53:55
keyboard- und so aber ich finde wie
53:58
mittlerweile dass in diesen ganzen
53:59
magazinen zeitschriften so viel werbung
54:02
drin ist dass man irgendwie gar nicht
54:04
mehr so diese
54:07
informationen bekommt einfach noch so
54:10
und vor allem mancher zeitschriften
54:12
kommen nur noch alle zwei monate und man
54:17
muss sich bewusst sein dass die
54:18
informationen die man kriegt zwei monate
54:22
sind ja da wird natürlich im internet
54:24
natürlich aktueller informiert mal
54:27
mittlerweile beides jahr auch so dass
54:29
die firmen viel werbung marketing machen
54:32
dem internet ja und du findest es auch
54:34
sehr schnell wurde aber wenn man schon
54:38
dabei sind wenn man informationen
54:40
möchte so was ist so neues was neues
54:43
gibt und so da könnte man einmal auf
54:45
news.de gehen oder auch auf kvr audio
54:50
punkt kommt man immer recht gut was man
54:53
was gibt's neues oder was wird neues
54:56
kommen da gibt gab es irgendwelche
54:58
updates und so was da auf jeden fall mal
55:01
nachschauen
55:02
für die leute die da interessant oder
55:05
hat die große poren apa wie sequenzen
55:09
sequenz davor um ja gibt ja auch noch
55:13
einige sozialforum hierauf sich
55:16
stellenweise mit musikfunktion
55:17
beschäftigen
55:18
und ich glaube zu ermöglichen besondere
55:22
musikstilen schlägt jetzt auch live im
55:24
forum vorbei fuhren auf verfahren zur
55:29
richtigen entsorgung so werden die
55:31
wirklich noch genutzt oder sagt alles
55:33
mittlerweile schon bei facebook lammert
55:36
ich muss ehrlich sagen dass ich mir er
55:38
lieber irgendwelche forum anschauen als
55:40
in facebook die übersicht in facebook
55:44
ist teilweise sehr sehr schlecht finde
55:47
ich persönlich für mich einfach nur
55:48
zugerufen nicht versteht diese struktur
55:51
der facebook gruppen auch nicht wenn man
55:54
da nicht aufpasst und hier das ist eine
55:55
gruppe die reaktiv das war so und man
55:58
hat so durchzuziehen durch ja du siehst
56:01
es nicht ja das ist richtig und manchmal
56:03
habe ich auch das gefühl dass facebook
56:05
so ein paar sachen verschluckt einfach
56:07
das war welche posten 6 sind obwohl sie
56:09
noch da sind
56:11
das ist einfach die filter blase
56:15
nennt man das ja facebook weiß
56:18
ungefähr das was du magst nimmt an was
56:21
du magst und dementsprechend poster von
56:24
david die sachen aus das hast du
56:27
natürlich in meinem forums gar nicht
56:32
ich muss aber sagen ich bin auch lieber
56:34
im forum als und facebook welche
56:37
spezielle fragen habe er manchmal kannst
56:41
du glück kamen aber meistens so dass
56:42
die informationen die richtigen
56:44
informationen gewissen wird auf der
56:45
letzten seite findet oder du bist so
56:50
schlauen du kannst besucher benutzten
56:52
wenn die suche vernünftig funktioniert
56:54
es voraussetzt sage ja da gibt es ja
56:58
auch manche foren die ja nicht so sind
57:01
wir so gut sind halt so kleine menge
57:05
dann muss man halt mit leben wichtig ist
57:07
es ja dass man informationen sich daraus
57:10
ziehen kann bzw sich herausziehen kann
57:12
und vielleicht auch daraus was lernt was
57:14
natürlich am besten ist also auch
57:17
wünschenswert ist wenn wenn wenn wenn
57:18
die leute das lernen möchten dann ist
57:21
es auf jeden fall eine coole sache will
57:23
ich mal über lebens zurück dass ich
57:26
kann damals da gab es das internet noch
57:28
gar nicht so offen mit mailboxen dann
57:31
dort meine informationen bekommen habe
57:33
dann dort halt so strecker dateien zockt
57:37
amec und fast track wie sie alle hießen
57:39
diese sachen gekauft habe und wie lange
57:45
das alles herz wie primitiv das war und
57:48
wie luxuriös das eigentlich heute hier
57:52
sind im internet ich meine wir beide
57:54
sprechen ja auch übers internet richtig
57:57
will muss er über das internet
57:57
kennengelernt genau und wir beide wohnen
58:00
nicht gerade um die ecke
58:01
das ist aber auch gerade das schöne
58:03
irgendwie dass man connect ist mit der
58:06
ganzen welt und mit anderen leuten mit
58:09
dem man sich vielleicht nicht unter
58:10
hätte vielleicht auch unterhält und ja
58:13
freundschaften sich aufbauen oder auch
58:16
partnerschaften oder auch was auch immer
58:18
ich habe meine freundin im internet
58:20
kennengelernt
58:21
bis jetzt habe ich jede freundin im
58:23
internet kennengelernt und ich glaube
58:28
das habe ich schon gemacht bevor es
58:29
überhaupt alle anderen gemacht haben ja
58:32
das habe ich auch gemacht und viele aber
58:33
auch zu mir gesagt das ist doch totaler
58:35
blödsinn davon jedoch nichts und so und
58:38
jetzt bin ich mit meiner süßen über
58:40
elf jahre zusammen also haben sie jetzt
58:42
schon genau
58:45
aber man merkt auch mittlerweile gerade
58:48
jetzt hat zwar jetzt überhaupt nicht
58:50
mit diesem thema zu tun aber man merkt
58:51
dass es in den chats mittlerweile
58:54
ziemlich krass ab geht also gerade
58:57
jüngere leute und sowas da viel spaß
59:00
gemacht wird und so um
59:04
also ich bin nicht mehr so auf den sets
59:06
weil es einfach nicht mehr nicht mehr so
59:08
was war ist nicht mehr das was früher
59:10
mal war
59:12
aber ich muss auch sagen dass sich die
59:15
plattform auf die ich mich aufhalte sind
59:18
mehr als hand selektiert weil einfach
59:22
mittlerweile sofort auf es gibt auch
59:25
eine gefroren sich einfach mal aufsuchen
59:26
weil er sich im laufe der zeit so
59:28
verändert haben
59:29
es ist so viele leute da hinzukommen ich
59:33
glaube die einfach nicht mehr so viel
59:36
mit diesem der idee eines forums was zu
59:40
tun haben sondern ganz einfach nur noch
59:41
benutzen als kopf becken und sich daraus
59:45
zu kotzen wie hickst er da ich bin sehr
59:53
auf dem steinberg forum also da sind
59:58
natürlich auch viele leute also da sind
59:59
eigentlich überwiegend leute die
1:00:01
irgendwie nur irgendwelche probleme
1:00:02
haben weil die meisten die keine
1:00:05
probleme haben die schreiben dann
1:00:07
meistens gar nicht rein und man liegt
1:00:09
auch wenn man so ein bisschen guckt so
1:00:10
in dem forum er da halt sehr aktiv ist
1:00:14
und wer da nicht so aktiv ist also nicht
1:00:16
so öfters schon öfters irgendwelche
1:00:18
namen die du irgendwie schon vor jahren
1:00:22
schon gelesen dass um diesen immer noch
1:00:23
total aktiv da fragt man sich manchmal
1:00:25
machen die musik ja
1:00:27
das gipfelte im sequenzer forum zum
1:00:30
beispiel so oder auch in einen schwester
1:00:33
forum von denen den elektroniker tag
1:00:35
also man sieht man doch gar nicht also
1:00:40
man sieht dort manche leute die da
1:00:42
irgendwie 24 stunden sind und raum
1:00:45
posten
1:00:46
yaez electronica tech forum das ist halt
1:00:51
mehr künstlerisch das sequenzer form sr
1:00:55
mehr technisch geprägt und das andere
1:00:59
forum ist halt mehr künstlerisch also
1:01:00
da kommt das nerven output an sei es
1:01:04
digitale fotografie bildbearbeitung
1:01:06
video music sound kreation
1:01:10
also da gibt es jemanden den ich richtig
1:01:13
hoch her
1:01:15
er macht fantastische fotos fantastische
1:01:18
bilder mit computer und seine videos
1:01:20
sind sowas von abstrakt ich glaube
1:01:24
zurzeit nennt er sich salz und wann
1:01:27
banken tun was der musik macht das ist
1:01:30
ja sowas von abgefuckt krank uns aber
1:01:35
auch geil da hab ich wirklich höchste
1:01:39
ist noch speck vor
1:01:42
ich glaube da werde ich weihnachten noch
1:01:44
mal reinschauen
1:01:47
also wie gesagt im rücken
1:01:49
naja und schwester bord von amazon.de
1:01:53
und wie gesagt sind forum kann hilfreich
1:01:59
sein kann aber auch nicht hilfreich sein
1:02:00
also es immer ist es immer wie auch die
1:02:03
leute wie die community auch ist das ist
1:02:05
verdammt wichtig wie die du hast immer
1:02:09
irgendwelche leute die da irgendwie
1:02:10
total nicht so gut drauf sind und und
1:02:14
und weiß was ich intension haben keine
1:02:18
ahnung aber es gibt dann auch leute die
1:02:20
richtig cool sind und die helfen die
1:02:21
dann auch
1:02:23
natürlich hängen als überwiegend
1:02:26
themenbezogenen foren rum und im
1:02:30
sequenzer forum also was da an
1:02:32
kompetenzen vertretenes das ist
1:02:34
unglaublich wenn man auch herausfindet
1:02:37
wer eigentlich da alles so abhängt
1:02:39
unter den ganzen nicknames das ist ja
1:02:43
wirklich alles die großen aus
1:02:45
deutschland also bekannt als bekannte
1:02:47
namen
1:02:48
viele produzenten dar abhängen oder
1:02:52
auch firmen die dort einfach mitlesen
1:02:55
und dann auch hier und da mal durch
1:02:57
echten abgefuckte nen tipp geben will
1:02:59
hat das problem xy mit der maschine mit
1:03:03
behörden kann ja das stimmt das ist ja
1:03:07
auch schon aufgefallen konsequenz
1:03:09
erfahrung auch im recording forum
1:03:11
da liest ja auch urban und somit genau
1:03:14
über diese natürlich die müssen
1:03:15
natürlich ja auch so ein bisschen
1:03:16
checken wie kommt das produkt an uns als
1:03:21
ich für ihre ganzen statistiken und
1:03:23
kein blabla was da alles dahinter steckt
1:03:25
aber sei natürlich auch schön ist
1:03:27
natürlich auch schön für die
1:03:28
hersteller sie kriegen irgendwie wenn
1:03:31
ein produkt gerade jetzt beim faust
1:03:32
instrument ich sag jetzt einfach mal
1:03:36
sein doch mal lieber rein
1:03:38
die ist ja schon war ja schon sehr in
1:03:41
diskussion weil sie so wie
1:03:43
computerleistung frist und ist aber auch
1:03:48
natürlich ein geiles produkt und das
1:03:50
meiste heck waren auch und ich finde
1:03:52
auch gut dass er den gemacht den
1:03:54
synthesizer weil da ist echt geil also
1:03:56
klar einfach braucht ressourcen aber da
1:03:58
sollte man sich dann wirklich vor augen
1:04:00
halten was möchte ich denn machen mit
1:04:02
diesem zum kaiser möchte ich mit dem
1:04:04
wirklich vernünftig schöne sounds aber
1:04:07
vernünftige schöne soundqualität oder
1:04:09
reicht mir da da vielleicht doch ein
1:04:11
silent wann wo ich mal kurz irgendwas
1:04:13
machen möchte um als als melodie oder
1:04:17
so der braucht nicht so viel leistung
1:04:19
muss man halt immer so ein bisschen ab
1:04:20
und zu not hat man ja auch die
1:04:22
möglichkeit die sounds zu rekorden wie
1:04:25
du es ja auch noch gentner in deinen in
1:04:27
den zeiten mit band machine und auch
1:04:30
multi track recording et cetera pp
1:04:34
meine arbeitsweise mittlerweile seitdem
1:04:37
nicht die hardware sich aber auch eine
1:04:39
andere dass ich versuche das auch gleich
1:04:41
aufzunehmen und gar nicht erst irgendwie
1:04:43
mit den ganzen midi parametern und mit
1:04:46
den ganzen automation die du das zur
1:04:49
verfügung bei manchen faust
1:04:52
es ist einfach wenn man einfach dann
1:04:54
rantrum schraubt da hast du den zaun zu
1:04:55
klären hat wenn er irgendwas falsch
1:04:57
gemacht hast du machst du das noch mal
1:04:59
aber das übliche später ja auch im
1:05:02
endeffekt und wenn dann irgendwelche
1:05:03
live geschichte verdauung wenn
1:05:05
irgendwelche geschichten machst du hast
1:05:08
du auf jeden fall schon mal im vorteil
1:05:11
dass du dich dann auskennst was denn
1:05:13
funktionieren kann und was halt nicht
1:05:15
das was weil du dir halt die ganze zeit
1:05:18
des rekordes
1:05:19
das findet natürlich eine schöne
1:05:20
geschichte ja das problem ist was für
1:05:24
viele haben es vor allem von jüngeren
1:05:26
leuten ist die kennen das eigentlich nur
1:05:28
noch wie man in the box arbeitet
1:05:31
damit bin ich ja auch groß geworden bin
1:05:34
ich ehrlich bin ich kannte sie aus glas
1:05:38
es hat viele billige hardware gibt und
1:05:40
da musst du musst damit beschäftigen
1:05:42
wie kriegt was da rein den sound reihe
1:05:44
gekriegt ich da erst mal raus und so das
1:05:46
ist natürlich alles sehr aufwendig und
1:05:48
man kann sich einfach nicht einem video
1:05:50
interface leist mit unbegrenzt ausgänge
1:05:53
und auch kein audio interface mit
1:05:55
unbegrenzt einging wenn er nur zwei
1:06:00
eingänge hast dann musst du halt
1:06:01
überlegen wie mache ich das paket und
1:06:03
summiere davor und nehme jedes
1:06:05
instrument 1 land auf oder jede spur ein
1:06:08
zelt und so weiter und so fort also
1:06:12
externe hardware macht das leben nicht
1:06:15
unbedingt einfacher aber du hast
1:06:17
wesentlich schönere möglichkeit du
1:06:19
kannst doch den pc auslassen und einem
1:06:21
keyboard umspielen die leiser und
1:06:24
einfach das gerät mal offline benutzen
1:06:29
kannst dir einfach treiben lassen das
1:06:31
ist das schöne
1:06:32
und gerade dieses treiben seit das
1:06:35
schöne was dann noch was zum schönen
1:06:37
führen kann
1:06:37
richtig also ich möchte euch nicht es
1:06:41
war für mich natürlich auch nur
1:06:42
umstellung weil ich halt wirklich mit
1:06:43
vielen automation und so gearbeitet habe
1:06:46
ja heute auch noch mit mit faust i
1:06:48
plugins aber auch ich möchte selbst
1:06:51
mittlerweile bei den v ist es so dass
1:06:53
ich sie dank der renner in place
1:06:56
funktion der auswanderer und versuchen
1:06:59
mittlerweile mich mehr mit audio dateien
1:07:01
zu beschäftigen weil man doch es
1:07:03
unterschätzt was man eigentlich mit
1:07:04
audio dateien alles so machen kann
1:07:07
das ist echt echt echt bemerkenswert
1:07:10
also ich habe mich immer so ein bisschen
1:07:11
vor bedrückt muss ich ehrlich sagen
1:07:12
irgendwie audio dateien zu bearbeiten
1:07:16
also wirklich audiodateien
1:07:19
es ist schon nochmal bringt ein noch mal
1:07:22
finde ich für mich persönlich noch mal
1:07:24
ein bisschen weiter gerade auch so
1:07:26
modularsystem darf sie keine automations
1:07:28
wirklichkeiten das ganz vergessen geht
1:07:30
nicht musst du rekorden
1:07:31
ja wobei heutzutage gibt es ja schon die
1:07:34
möglichkeit haben wenn man halt dass
1:07:37
gewisse budget hat die daten in
1:07:41
steuerspannung umzuwandeln oder auch
1:07:44
andere signale zu generieren
1:07:46
aber das konnten schüler ist ein
1:07:48
schweinegeld aber jedes hobby kurze zeit
1:07:52
entsprechende geld könnte man
1:07:55
natürlich jetzt auch so betrachtet klar
1:07:57
so ist teuer aber man muss halt für
1:08:01
sich selbst gucken was was brauche ich
1:08:04
wirklich
1:08:04
oder was kann ich wirklich gebrauchen
1:08:06
das kommt wirklich durch wenn man sich
1:08:09
irgendwie erfahrung sammelt irgendwie es
1:08:11
wie gesagt auch ein forum ließ so ist
1:08:13
das was für mich oder so vielleicht
1:08:14
nicht was wenn man die möglichkeit hat
1:08:16
natürlich irgendwie in ein
1:08:18
musikgeschäft zu gehen dann sollte man
1:08:19
auf jeden fall da hingehen und
1:08:21
vielleicht mal so ein bisschen an testen
1:08:23
oder so klar ich kenne das selber ich
1:08:26
weiß auch damals damals bringt man
1:08:31
glaube ich genau bringt man hat mir
1:08:33
glaube ich damals auch so eine kleine
1:08:34
figur abteilung zumindest bei uns hier
1:08:36
und da war ich irgendwie jeden tag und
1:08:39
habe mir dieses jahr ab 340 da habe ich
1:08:42
da stundenlang mit rum gespielt wird das
1:08:47
geht natürlich nicht das ist es was
1:08:49
sich darunter brüche aber ist
1:08:49
natürlich nicht dasselbe wenn man da in
1:08:52
dem laden ist und so war man sich denn
1:08:54
da so ein bisschen gefangen fühlt und
1:08:56
so meines er zu hause dann doch ein
1:08:57
bisschen offener und freier
1:08:59
und probiert dann nochmal ganz andere
1:09:00
sachen aus das ist der nachteil dabei
1:09:03
mein geschäft testet ich kenne das
1:09:05
natürlich auch dass man halte
1:09:07
musikgeschäftes unterhaltung
1:09:09
ausprobiert bevor man sich kauft oder so
1:09:12
und selbst bei den großen hast du ja
1:09:15
eigentlich minimale vorrätig
1:09:17
also durch das überlege dass diese
1:09:20
analoge hype die mir jetzt haben auch
1:09:22
freundin mit den modular synthesizern
1:09:25
du hast wenig geschäfte wo du hast du
1:09:28
was an test und kannst nur eins genau
1:09:35
der fällt nicht spontan auch als 1
1:09:37
fallen also sonst gibt dabei aber
1:09:41
mittlerweile ist aber auch so dass
1:09:42
mittlerweile music store und tormann
1:09:45
haben auch mittlerweile modul arge
1:09:47
sachen da also es geht so langsam geht
1:09:50
es auch in die großen marken märkte
1:09:56
sind einkaufsleiter wieso also
1:09:59
möglichst dort mittlerweile auch
1:10:00
modular machen da natürlich gibt es ja
1:10:02
auch noch speziellere sachen die er dann
1:10:04
wird nur entweder schneider vlado da
1:10:06
kann ja schneiders laden besorgen
1:10:07
aber so die gängigen sachen wie döpfer
1:10:10
et cetera des kriegs wiederum music
1:10:12
store und so für den anfang ist das ja
1:10:14
schon mal was
1:10:16
ja wenn ich überlege das hat diesen
1:10:23
großen leben die bei mir in der nähe
1:10:25
sind
1:10:25
das wäre zum einen halbsatz music und
1:10:28
zum anderen ist das music store musik
1:10:31
produktiv
1:10:33
wir haben analog geräte nicht die haben
1:10:36
von den großen platzierten quasi die
1:10:41
ganzen geräte aber spezielle sachen wie
1:10:47
willst du da nicht anpassen können
1:10:49
das ist natürlich ein ganz anderes
1:10:52
klientel was in diesem leben einkaufen
1:10:56
seien wir doch mal ehrlich das laden des
1:10:59
schon was sehr spezielles ja das ist
1:11:02
schon wirklich für dich die görtz auch
1:11:04
und was auch nicht böse gemeint ist
1:11:07
aber es hat mal findet der hat schon
1:11:10
spezielle sachen oder halt auch modular
1:11:12
grit ist so eine seite wo man halt
1:11:14
gucken kann was das für module gibt und
1:11:17
wenn man sich dann gut was da alles gibt
1:11:19
es selbst für mich
1:11:20
er schlägt mich dass das ist ja so wie
1:11:22
mit faust instrument das er wird ja auch
1:11:24
regelrecht erschlagen mit einer web in
1:11:30
der freien szene also was ist freeware
1:11:33
angeht oder so es ist unglaublich was da
1:11:35
umprogrammiert wird zwar sehr viel
1:11:38
schrott bei dass man nicht gebrauchen
1:11:41
kann was qualitätsmäßig mies aber es
1:11:45
ist erstaunlich was für eine
1:11:47
unglaubliche menge auch am professionell
1:11:50
umklammern es gibt das stimmt aber ich
1:11:54
bin für mich persönlich nur meine
1:11:57
persönliche meinung
1:12:00
fried plugin sind natürlich für den
1:12:02
anfang 20 leute die nicht so viel geld
1:12:04
haben ist das echt wohl um so ein
1:12:07
bisschen rein zu kommen ob ihr das nicht
1:12:09
oder so aber bei manchen bei vielen
1:12:14
herstellern dass es einfach keinen
1:12:16
support mehr gegeben wird
1:12:18
und das ist halt so eine sache die
1:12:21
natürlich für mich als endkonsument
1:12:23
natürlich blöd ist wenn wenn ich da
1:12:27
länger mitarbeiter und möchte das auch
1:12:29
das in der nächsten version noch läuft
1:12:31
dann ist es natürlich müssen schlecht
1:12:33
wenn es da keinen support mehr gibt
1:12:34
überlegt doch mal etwas kürzer tritt
1:12:36
jetzt hat sich steinberg dazu
1:12:38
entschlossen dass wir halten keine 32
1:12:40
bit sachen mehr unterstützen sondern
1:12:42
nur 64 bit ja so ist eine 32 bit war
1:12:47
erst mal außen vor
1:12:48
es sei denn du verwendest zu drücken
1:12:50
wie halten eindrücke sehr bridge zum
1:12:53
beispiel aber damit musst du dir auch
1:12:55
manchen in manchen fällen hat richtig
1:12:58
problemen faust aber ich bin auch ganz
1:13:01
ehrlich ich bin eigentlich froh dass sie
1:13:02
in den 64 bit gegangen sind weil
1:13:05
mittlerweile zum standard also für mich
1:13:08
aber heutzutage ist hiermit wird
1:13:11
eigentlich schon standard und jeder hat
1:13:13
eigentlich ein 64 bit system warum
1:13:15
sollte man das nicht ausnutzen
1:13:17
ja fast jeder der ein bisschen und
1:13:20
planung hat von jan gerken 64 bit system
1:13:25
also kanzlerin die alle rechner die
1:13:29
dubai mall die kaust oder oder ein
1:13:31
media-markt ihm alles fertig wird also
1:13:33
es gibt eigentlich gar kein 32 system
1:13:35
du hast doch ganz ganz ganz ganz ganz
1:13:38
ganz altes system durch kein genug leute
1:13:40
die 32 bit kaufen dann wunderte sich
1:13:44
verpackungsbereich mal acht oder 16
1:13:46
gigabyte speicher rein und so kann sich
1:13:48
warum sie nur knapp 4 benutzen können
1:13:50
rund 3,5 nicht mehr da ist bei 32 bit
1:13:58
einfach tender mit der adressierung aber
1:14:04
es gibt noch leute die einfach noch 32
1:14:06
bit systeme und weiß es nicht wissen
1:14:08
die haben halt 4gb rändern system
1:14:12
[Musik]
1:14:21
verfügen wir mal keine agassis mann
1:14:25
wir sind aktiv
1:14:29
das glaube ich nicht
1:14:39
darauf machen
1:14:44
[Musik]
1:14:49
spaß muss sein ist ja man sieht man man
1:15:00
kann über dieses thema musik machen und
1:15:03
lang reden ohne dass man richtig in die
1:15:06
tiefe geht weil so ein komplexes thema
1:15:09
ist und jeder interpretiert hat für
1:15:11
sich selber anders wenn ich überlege
1:15:18
mein gott was habe ich schon für
1:15:22
interessante leute kennengelernt die
1:15:25
komplett anders gearbeitet haben
1:15:27
komplett anderen ansatz
1:15:29
wie immer hatte oder habe und auch
1:15:35
philosophisch gesehen also ganz viel
1:15:39
hineininterpretieren wo ich immer noch
1:15:41
denke es ist musik
1:15:43
jeder drückt sich da aus und jeder
1:15:46
fühlt was anderes aber ich musste sich
1:15:48
über weiß was alles rein und
1:15:50
apportieren
1:15:50
das ist so ähnlich wie bei filmen
1:15:54
kunstgeschichte studierte
1:15:55
da kann man auch ein bild wo bis ins
1:15:57
kleinste kleinigkeit so einer
1:15:58
auseinanderleben analysieren und das
1:16:00
gleiche kann auch beim musikmachen und
1:16:02
wenn ich dann damit anfangen geht bei
1:16:05
mir diese dieser zauber der musik
1:16:08
ausmacht mich an eine andere welt zu
1:16:11
katapultieren
1:16:12
einfach verloren weil die ganze zeit
1:16:14
darüber nachdenken muss hat eine
1:16:17
ähnliche erfahrung ja habe ich auch was
1:16:26
mache ich denn jetzt man denkt ganze
1:16:29
zeit drüber nach und dann passiert
1:16:30
eigentlich gar nicht und dann gibt es so
1:16:31
tage wo du gar nicht drüber nach dem
1:16:33
wunder läuft es einfach da da läuft es
1:16:35
wie es ist auf jeden fall schwieriges
1:16:39
thema auch gerade weil man natürlich
1:16:41
auch mit den großen leuten mithalten
1:16:44
möchte einfach ne du möchtest auch
1:16:46
recht guten gutes produkt abliefern der
1:16:49
sound soll gut sein und und möchtest ja
1:16:51
auch nicht irgendwie schlecht dastehen
1:16:54
du möchtest du einfach auch irgendwo
1:16:56
dazu gehört
1:16:57
weil die menschen möchten ja auch
1:16:59
irgendwo zu gehören möchten mitreden
1:17:01
können und auch dabei sein
1:17:04
ja ich mache mein vater ich bin ich bin
1:17:08
aber auch teilweise sehr oft irgendwie
1:17:10
in dem technischen hänge ich mich
1:17:12
manchmal sehr fest und es macht aber
1:17:15
auch spaß und ich finde das ist auch
1:17:17
das wichtige irgendwie sollte trotzdem
1:17:21
eher als spaß nach einem so spaß macht
1:17:23
dann sollte man das auch kontakt sollte
1:17:26
man das so machen also wenn es spaß
1:17:28
macht ist das wichtigste überhaupt also
1:17:30
leute wenn ihr spaß hat an musik dann
1:17:33
macht es oder wenn ihr an diesem
1:17:35
technischen so irgendwie daran
1:17:37
interessiert da macht es einfach weil es
1:17:39
nichts schöneres als sachen irgendwie
1:17:41
nicht zu tun weil weil man es nicht so
1:17:43
machen kann wie man es eigentlich
1:17:45
möchte ich mich manchmal auch das
1:17:49
problem dass wenn du zu analytisch die
1:17:51
musik anhört dass du gar nicht dazu
1:17:54
kommt diese zu genießen
1:17:57
ja also mir ging das früher weil er so
1:18:00
ruhig angefangen mit musik gemacht habe
1:18:03
und so und dann bin ich dann auch in der
1:18:06
disco gegangen und hab dann wie ich
1:18:08
konnte nicht abschalten ich habe
1:18:09
irgendwie ganze zeit diese lieder die
1:18:11
kalifen irgendwie analysiert und und er
1:18:15
hat zwar schrecklich man kommt irgendwie
1:18:16
nicht abschalten ja aber ich bin leider
1:18:19
auch so ein mensch der sehr sehr viel
1:18:21
nachdenken da ist bei mir noch mal noch
1:18:23
mal eine ganz andere geschichte
1:18:24
das ist dann fällt es einfach schon ein
1:18:27
bisschen schwer so ein bisschen eine
1:18:28
freie sicht frei lassen zu können also
1:18:30
ja das kenne ich sehr gut
1:18:33
er hat das muss man auch erstmal lernen
1:18:35
muss auch dann zu genießen
1:18:38
richtig und vor allem ich gehe auch
1:18:40
manchmal von ein paar freunden
1:18:41
irgendwelche sachen zugeschickt und klar
1:18:45
die wollen natürlich dann auch deine
1:18:47
meinung dazu hören und dann versuche
1:18:49
ich da auch so gut wie ich für mich
1:18:51
finde was ich da suche ich mir dann halt
1:18:53
die sachen so raus was mit was ich halt
1:18:54
gut finden von denen trek oder so
1:18:56
vielleicht sogar auch der ganze dreck
1:18:57
dem er komplett gefällt wie ihr
1:18:58
gemischt ist wie die sound sind und so
1:19:00
aber ich versuche da auch ehrlich zu
1:19:03
sein was mir gefällt und was wir nicht
1:19:04
so gefällt
1:19:06
aber man kann es nicht jedem recht
1:19:09
machen und das sollte man
1:19:11
auch nicht weil das bringt einen auch
1:19:13
nicht wirklich weiter muss die kasse
1:19:15
eine sehr subjektive sache und hängt
1:19:18
halt vom spielen viele faktoren wird
1:19:21
also ich hab ihm bekannten der macht und
1:19:24
wer muss ich die mit diesem sehr voll
1:19:28
und ist und das ist mir manchmal zu viel
1:19:31
hektik
1:19:32
ich stehe dann auch doch mehr so auf
1:19:34
diesen ruhigeren sachen so ein bisschen
1:19:36
gediegener mehr so diese progressive
1:19:40
china was ich mag mag ja auch voll und
1:19:45
eigentlich gerne auch das positive wobei
1:19:48
mir das progressive so ein bisschen aus
1:19:49
der nase haut hängt weil die kinder wie
1:19:52
auch alle mittlerweile ziemlich gleich
1:19:55
ja da gibt es ein ganz gutes mittel
1:19:57
ich höre mittlerweile ganz wenig musik
1:20:02
ja ich habe im moment auch nicht so viel
1:20:05
musik aber ist manchmal auch ein
1:20:08
bisschen doof für die kreativität
1:20:09
manchmal ist ja auch cool anlässe wie
1:20:11
wasser oder so die total gefährden
1:20:13
vielleicht schraubte mal so'n ähnlichen
1:20:16
oder so das ist halt immer so eine sache
1:20:18
ist auch glaube ich auch der tags
1:20:22
abhängig beziehungsweise die man sich
1:20:24
selbst im moment fühlt sehr großes
1:20:27
thema wenn man nicht so gut gelaunt ist
1:20:30
dann wird man vielleicht eher ruhige
1:20:31
langsamere musik als so richtig schnell
1:20:34
online also manchmal so tage so war dann
1:20:38
brauchst du auch so was schnelles
1:20:40
einfach dass ich glaube dass läuft
1:20:42
ziemlich teilweise in sich selbst wie
1:20:45
man hat sich selber fühlt wichtig wie
1:20:50
man mit seiner ganzen anderen umgebung
1:20:52
als irgendwie ist dass man wenn man
1:20:54
traurig ist dann hört man also ist es
1:20:57
bei mir so dann höre ich mehr so
1:20:58
traurige sachen als fröhlichen sache
1:21:00
obwohl ja eigentlich besser wäre
1:21:02
traurig fröhlich das zuhören als
1:21:04
kochen aber das ist dann halt einfach so
1:21:07
er ist einfach so manchmal braucht also
1:21:12
wenn er sagt immer jemand er hat eine cd
1:21:14
oder ein land gesetzt
1:21:16
zusammengestellt mit der musik für den
1:21:18
fall dass es einen tag gibt wo sie sich
1:21:21
richtig beschissen fühlt und da ist
1:21:24
dann halt musik drauf die halt gutes
1:21:27
wenn du dich beschützen fühlt sehr
1:21:29
kraftvoll sehr aggressiv und das war ein
1:21:35
doktor der jahrelangen erfahrung hat es
1:21:40
in der behandlung von psychisch kranken
1:21:42
und gemeint ist die beste medizin ii hat
1:21:47
auf jeden fall gut dass er für sich da
1:21:49
auf jeden fall ein weg gefunden hat die
1:21:51
er für sich persönlich damit umgehen
1:21:53
kann das ist super da kann man mal sehen
1:21:56
musik ist etwas was die schule trägt ja
1:22:01
die ganzen emotionen und muss ich also
1:22:05
meine riesige so viel vor ich
1:22:08
unterrichte ich immer meine besten
1:22:10
tracks habe ich gemacht in einer phase
1:22:13
wo ich verlassen wurde von einer
1:22:15
freundin oder ich würde schon sagen
1:22:19
depressiv da muss ich genau so stimmig
1:22:24
dazu dass bei mir genauso man die sachen
1:22:27
so was von kraftvoll und ich glaube so
1:22:30
kreativ und so innovativ war es noch nie
1:22:33
davor danach wobei ich auch sagen muss
1:22:36
dass ich beschäftige mich ja auch sehr
1:22:39
technisch viel auch mit den ganzen
1:22:40
sachen und so dass ich merke schon dass
1:22:43
es nicht auf einer gewissen weise schon
1:22:45
irgendwo hemd weil man einfach so ja
1:22:49
muss das beachten dies beachten gabler
1:22:51
und so oder sollte ich vielleicht
1:22:52
beachten und früher hast du einfach
1:22:55
hast du deinen dann dab aufgemacht dass
1:22:57
da irgendwas gemacht und zack war es
1:22:59
fertig und das ist manchmal das
1:23:01
abschalten des verdammt wichtig dass man
1:23:04
frei im kopf hat also wenn ich überlege
1:23:09
dass ich früher mal hingegangen bin ein
1:23:10
trecker macht habe in dem ich über vier
1:23:15
oder acht oder 16 takte einfach nur ein
1:23:18
gehaltenes genommen habe und darüber
1:23:22
jede menge bachelor of science gelegt
1:23:24
habe
1:23:25
flächen und so weiter und das
1:23:28
eigentlich natürlich gerätenummer
1:23:30
wurde und die nannte fed nur aus einem
1:23:33
einzigen veh bestanden einlangen
1:23:45
heute würde man dann nicht mehr heute
1:23:48
mich mich das nicht trauen
1:23:49
aber ich hab damals gemacht und die
1:23:50
leute von school aber ich habe mich da
1:23:53
selber auch öfters ich dann irgendwie
1:23:55
ich mein igor bereichen star schon sehr
1:23:57
auf dass die bassline meistens je
1:23:59
nachdem was man welchem bereich wo ich
1:24:02
glaube vor so sehr oft dass man auch
1:24:04
teilweise immer auch dieselbe note hat
1:24:06
einfach und ich hab ich mich da selber
1:24:09
auch dass ich dann irgendwie nur eine
1:24:11
taste drücken wie zum beispiel und dann
1:24:13
auch irgendwie raus bastel oder etwas
1:24:15
anderes daraus machen
1:24:16
ja du hast bei den fohlen bereich fällt
1:24:18
oft und damit kommt er vielleicht einen
1:24:22
geh und am kopf der tt dp bgf
1:24:26
und das halten an fekter muss da ich
1:24:36
habe ich mich da auch aber man ich finde
1:24:37
man brauche ich dafür auch gar nicht zu
1:24:38
schämen
1:24:39
wichtig ist es ja was das ist ein selbst
1:24:42
gefällt und dass man damit zufrieden
1:24:45
ist und verändern kann man es immer
1:24:47
wieder
1:24:47
also ja ich denke auch formal taucht
1:24:49
dieses an das gefühl dass man anderen
1:24:54
doch fallen muss abschalten wichtig und
1:24:56
das ist gerade wie ganz ganz ganz
1:24:58
schlimm finde ich irgendwie das man wie
1:25:00
für jeden wie sehr gut dastehen möchte
1:25:03
und wichtig ist es wirklich schon so vor
1:25:09
wie so eine ihre tierische sendung das
1:25:13
war nicht einfach so auf sich mehr also
1:25:15
auf sich hören so ein bisschen was
1:25:17
einem gefällt und ja ja ich
1:25:22
scheiß drauf was die anderen denken
1:25:25
ich habe meine leute wo es halt eine
1:25:28
meinung hat hören möchte und die muss
1:25:31
jetzt endlich gefallen
1:25:32
aber wenn sie sagen gut das ist klasse
1:25:35
produziert und plötzlich hat gut an
1:25:37
aber ist nicht mein geschmack ist das
1:25:39
vollkommen in ordnung für mich aber die
1:25:42
sind weg dass man diese einstellung
1:25:44
bekommt der ist lang also früher wollte
1:25:47
ich aus und das wort toll was du machst
1:25:49
und ja am besten noch die leute die man
1:25:51
so quasi als vorbilder sieht toll und
1:25:56
bvl heute der gegner so mehr muss es
1:25:59
gefallen es muss leute geben die das
1:26:01
anhören wollen und was andere sagen das
1:26:05
ist meine stadt egal welche wir auch
1:26:11
gehabt
1:26:11
früher habe ich dann auch meine musik
1:26:13
aus dem mp3 player gehabt ja früher
1:26:16
hatte man noch ein mp3-player und handy
1:26:22
habe ich mich geschämt meine eigene
1:26:24
musik zu hören was ein total bescheuert
1:26:27
ist
1:26:27
ich habe immer angst gehabt dass noch
1:26:29
irgendwo anders hören könnte und so
1:26:32
aber ein totaler quatsch
1:26:34
und was ich dann gemacht habe ist dass
1:26:38
ich wenn ich was wenn ich dann ein
1:26:39
schönes wie gemacht hatte für mich im
1:26:41
für mich empfohlen da so schön ist
1:26:43
dass ich das dann auch dass ich da
1:26:45
einfach meinen chefs gegangen bin und
1:26:46
einfach mal gefragt habe hast du hast du
1:26:48
lust gleich mal aus anzuhören und
1:26:49
schickt den youtube link oder so und
1:26:51
dann würde dir das mal an gefällt dir
1:26:53
das und meinung wie von von von von
1:26:55
jemandem komplett unbekannten ich
1:26:58
kämpfe einfach mal bewerten lassen also
1:27:02
wie es halt finden wie fällt so einfach
1:27:05
komplett wieder zeit gemacht dass auch
1:27:08
wichtigen gefällt weil das problem ist
1:27:10
ja auch manchmal dass du du hast zwar
1:27:12
freunde in deinem bereich die du
1:27:14
vielleicht auch sehr schätzt und sodann
1:27:16
kekse denen das und das ist vielleicht
1:27:21
ein erstes vor schlecht gemacht und so
1:27:23
und die machen mich bestimmt so runter
1:27:25
und so keine ahnung was
1:27:28
das ist halt immer so eine sache so
1:27:30
mancher führung kann die vielleicht
1:27:31
auch anja sind vielleicht auch wollen
1:27:33
dass du dass du ein gutes gefühl
1:27:35
ich meine das ist ja auch nicht bilden
1:27:37
sich böses gemeint wenn man sagt du ja
1:27:40
ich finde das gut aber und sohn aber das
1:27:44
ist immer so eine sache
1:27:46
bei manchen leuten ich mir nie so sicher
1:27:48
wie objektiv das ist also ich versuche
1:27:53
so gut wie möglich objektiv zu sein
1:27:55
aber mir gelingt es wahrscheinlich auch
1:27:57
nicht immer ich meine zu retten
1:28:01
ich wusste zum beispiel mit meiner
1:28:03
mutter was vor stehen weder die
1:28:04
betroffen und wurden anfang an aber da
1:28:08
weiß ich auch gut und das ist meine
1:28:10
mutter und die sonne so toll finden noch
1:28:14
vollkommen okay aber ich glaube nicht
1:28:17
dass das halt so ist das ist mir sagen
1:28:19
würde du das hört sich zwar ganz nett
1:28:21
an aber das ist nicht meins oder das ist
1:28:24
jetzt kaka hatte matthias meiner freunde
1:28:29
wenn nicht wenn mal wenn ich was mache
1:28:30
oder finde ich mal total finde ich total
1:28:32
schön gesagt ihr das dann bist du nicht
1:28:35
so gesagt ja gut okay das ist deine
1:28:38
freundin sagte vielleicht so weise dich
1:28:40
liebt und sowie dafür polar vielleicht
1:28:41
einst ja auch ernst
1:28:42
aber manchmal ist es auch gut wenn man
1:28:45
von anderen leuten die man überhaupt
1:28:46
nicht kennt vielleicht auch mal politik
1:28:49
bekommt um es dann auch vielleicht für
1:28:51
sich entweder ist es berechtigt die
1:28:53
krieg oder auch nicht es muss man halt
1:28:56
für sich selbst entscheiden ob das
1:28:57
wirklich der fall ist oder nicht und
1:28:59
daraus kann man ja auch lernen das ist
1:29:02
ja auch sehr gut also finde ich
1:29:07
persönlich so kritiker sven das
1:29:09
konstruktive kritik ist dann auf jeden
1:29:11
fall immer her damit
1:29:12
genau das ist immer sehr lehrreich ich
1:29:15
glaube wir sollten das schlusswort
1:29:17
nehmen denn wir haben vom eine stunde um
1:29:19
fast 30 minuten voll und
1:29:26
langsam komme ich gar nicht so
1:29:28
langweilig so lang vor mir auch nicht
1:29:30
aber langsam bin schon sehr esoterisch
1:29:34
gut dann würde ich mal sagen das war's
1:29:38
mit podcast nummer zwei und ich hoffe
1:29:43
ihr hattet spaß
1:29:44
mir hat es mit der stadt fand besonders
1:29:47
viel spaß gemacht wie auch mit dir
1:29:50
allein dadurch mal sagen man herzlich
1:29:58
man schließlich mal woanders und habe
1:30:03
viel spaß groovy day und und tschüss.