Graukaue | Kurvenschubser

Da draußen eine bunte und konfuse Welt, hier die graue Wissenschaft. Da draußen eine Welt voller unsichtbarer (und ungeschickter) Hände, hier zwei zweiarmige Ökonomen. Da draußen eine Welt voller Kobra-Effekte, hier die Kieler Kurvenschubser. Wir sind Andre und Micha und wir sprechen über verschiedene Themen aus Ökonomie und Ökonomik, also Volkswirtschaft und Volkswirtschaftslehre (VWL).

https://graukaue.eu

subscribe
share



 

episode 2: Geschlechterverdienstdiskrepanz


Sendungsnotizen 2 | Technische Probleme Leider kommen an ein paar Stellen kurze Aufsetzer auf Andres Spur vor, nicht nur in diesem Kapitel. Wir bemühen uns, das in Zukunft zu vermeiden. 3 | Gender pay gap in der EU Das Folgende hatten wir vergessen zu erwähnen. Anfang des Jahres erlangte ein Arbeitspapier einiges an Aufmerksamkeit, in dem die Verdienste von Frauen und Männern ausgewertet wurden, die Fahrten bei Uber anbieten. Das Entlohnungssystem unterscheidet nicht nach Geschlecht. Dennoch verdienen Frauen dort 7 % weniger als Männer. Freakonomics Radio hat dem eine ganze Folge gewidmet.

  • Cook, C., Diamond, R., Hall, J., List, J. A. & Oyer, P. (2018). The Gender Earnings Gap in the Gig Economy: Evidence from over a Million Rideshare Drivers. Number 3637 in Working Papers, Stanford Graduate School of Business, January.
  • Freakonomics Radio: What Can Uber Teach Us About the Gender Pay Gap? (Episode 317)


share





 2018-06-01  1h3m