Zwei zu viel | radioeins

Jeden Donnerstag mit einer neuen Folge von Julius und Sebastian in voller Länge im Internet. Sie lesen, sie singen, sie tanzen (was leider keiner sieht) und übersetzen die schönsten Songs der 80er, der 90er und das Beste von heute. Außerdem unterhalten sie sich über Körpergröße und Körperumfang und was sonst noch gerade in ihrem Leben wichtig ist. Sie sind nie einer zu wenig. Sie sind fast zu dritt. Vor allem aber sind sie zwei zu viel.

https://www.radioeins.de/archiv/podcast/zwei_zu_viel.html

subscribe
share



 

Das Filmmagazin vom 16.06.2018


Das radioeins Filmmagazin mit höherer Weihe: Ulrike Bieritz von der RBB-Kirchenredaktion bespricht „Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes“ von Wim Wenders. Regisseur Peter Baranowski stellt seine Innenansicht der erzkonservativen Legionäre Christi vor: „Die Temperatur des Willens“. Zudem stellen wir die schöne Romanverfilmung „Vom Ende einer Geschichte“ vor und die sehenswerte französische Komödie „Die brillante Mademoiselle Neila“. Und der brillante Drehbuchautor Fred Breinersdorfer („Elser“, „Sophie Scholl“) berichtet über den Einsatz der Filmakademie für den eingesperrten Regisseur Oleg Sentsow, der in den Hungerstreik getreten ist.


share





 2018-06-16  44m