Systemfehler

In dem Podcast “Systemfehler” geht Christian Conradi dem Defekt auf den Grund. Wieviel Platz haben Fehler, Defekte und Abweichungen in einer Gesellschaft, die in sämtlichen Bereichen nach Perfektion strebt? Projizieren wir die vermeintliche Plan- und Steuerbarkeit, die wir mit Technologie erreichen, zunehmend auch auf uns? Wie gehen wir mit Fehlern um? “Ich will die Vielfalt des Zufalls untersuchen und die Abweichung vom Normalwert erforschen. Kurz gesagt: Ich will Geschichten über den Defekt erzählen”, verspricht Christian. Unterhaltsam, lehrreich, akustisch bunt und kurzweilig. | Eine Produktion von Viertausendhertz.

https://viertausendhertz.de/

subscribe
share





#Einwurf – Nachdenken über das Anderssein


Was passiert mit einem Podcast, wenn er im Radio gesendet wird? Wie stark soll und darf man sich selbst und seine Arbeit verändern? Und welche Perspektiven gibt es auf ein Ereignis, das von mehreren Journalisten beobachtet wird? In dieser Episode des Einwurfs geht Christian auf Hörerfeedback ein und spricht mit Theresa Martus, die mit ihm und acht weiteren Journalist*innen für 10 Tage durch Thailand und Kambodscha reiste – u.a. auf die Insel Koh Seh, deren Geschichte in der aktuellen Systemfehler-Episode zu hören ist. Feedback wie immer sehr gerne an Christian [punkt] Conradi [ätt] viertausendhertz [punkt] de.

Link zur Episoden-Seite:
https://viertausendhertz.de/sf31


share







 2018-07-15  39m