Man Glaubt Es Nicht!

Podcast zu Religion und anderer Esoterik, über gesellschaftliche und politische Themen aus atheistischer und humanistischer Sicht – Schwerpunkte: Atheismus, Humanismus, Säkularismus, Laizismus, Trennung von Staat und Kirche, Religionskritik, Gesellschaft, Politik, Kritik http://manglaubtesnicht.wordpress.com/mgen-podcast/

https://podcasts.apple.com/de/podcast/man-glaubt-es-nicht/id1118485551

subscribe
share





Folge 16.05: Brennende Herzen und brennende Haare


Kommentare bitte unter https://manglaubtesnicht.wordpress.com/2016/05/27/mgen-podcast-folge-16-05-brennende-herzen-und-brennende-haare/ - Der von Pfarrer Ricardo Salazar für den 16. Mai 2016 prophezeite Weltuntergang musste leider ausfallen, der dritte Weltkrieg beginnt dann aber ganz sicher im Juni - Die Linke in Sachsen will Staat und Kirche trennen und wird dafür ausgelacht - Neues aus Österreich: Mädchen (8 Jahre) fängt in der Kirche Feuer - Die Uni Bochum will für 1,6 Mio. Euro erforschen, ob Theologie eine Wissenschaft ist - Jeder sechste Deutsche glaubt an das Wirken des Heiligen Geistes - Darf man Martin Luther feiern? Wir finden: nein, Margot Käßmann findet: ja - Im Saarbrücker Amtsgericht werden die Kreuze abgehängt, der Trierer Bischof Ackermann findet das kulturlos, wir finden das gut - Glockengebimmel und Muezzinruf: Total unterschiedlich? - Es folgt ein Gottesbeweis: Der ontologische Gottesbeweis - Radio Vatikan: Der Papst wünscht sich, dass junge Leute „ihr Leben verbrennen“ - Gericht bestätigt: Als Bischof darf man die „Todesstrafe für Homosexuelle“ fordern, die Homosexuellen haben sich darüber nicht zu beschweren https://manglaubtesnicht.wordpress.com/mgen-podcast/


share







 2016-05-27  1h12m