Young in the 80s

Besucht unsere Webseite! -> www.younginthe80s.de Young in the 80s ist ein Audio-Podcast über die Zeit, in der die heute 30-jährigen groß geworden sind: die 80er-Jahre. Die Brüder Christian und Peter Schmidt gehen auf Erinnerungsreise zu den Fernsehsendungen, Filmen, der Musik und Mode, dem Spielzeug und den Alltagsthemen, die das Wesen dieser Generation geprägt haben. Warum war Knight Rider die beste Fernsehserie der Welt? Warum hören Zigtausende auch heute noch „Die drei Fragezeichen“, aber niemand mehr „Arborex und der Geheimbund KIM“? Wie kann es sein, dass irgendwer jemals Modern Talking gut gefunden hat? Wer in den 80ern aufgewachsen ist, muss diesen Podcast hören – und wer nicht, der lernt durch uns ein Jahrzehnt kennen, das von den Massenmedien geprägt wurde wie kein zweites.

http://younginthe80s.de

subscribe
share



 

Folge 30: Sammeln


Wie jedes Jahrzehnt haben auch die 80er eine Menge Dinge hervorgebracht, die zum Sammeln gedacht oder geeignet waren – und Christian und Peter haben, wie sollte es anders sein, fleißig mitgesammelt. In der 30. Episode von Young in the 80s öffnen sie ihre Alben, entstauben die Setzkästen und zeigen ihre Schätze. Metaphorisch gesprochen, denn in der Praxis ist das meiste längst weggegeben. Wir sprechen über freche Aufkleber, sehenswerte Briefmarken, Sammelkärtchen und Figuren, über Handfestes wie Münzen und Mineralien ebenso wie über eine eher seltsame Leidenschaft für Zigarettenpackungen.


share





 2018-09-12  1h52m