Probe Podcast (MP3 Feed)

Hier geht es um erster Linie um Musik und die Neuerungen in der Studio-Technik so wie der Software. Wir sind alles Hobby Musiker die begeistert von ihrem Alltag im Home Studio berichten oder ihre Erfahrungen austauschen. Dabei gibt es immer wieder Momente, wo kleine Anekdoten das ganze doch recht technische geschehende auflockert.

https://lautfunk.uber.space/probepodcast

subscribe
share





episode 15: Tobi MM Teil 2 [transcript]


In der heutigen Ausgabe des Probe Podcast mit Tobi mm oder auch bekannt als Spidermuem, geht es um Minimalismus beim Equipment im eigentlichen Sinn, dabei sind wir reichlich abgeschweift und haben immer wieder mal über Apple Computer, Apple Geräte und viele andere Sachen geredet wobei immer wieder bei herauskam, dass bei Apple nicht immer alles rund läuft, auch wenn man diese Geräte mag und schätzt.

Im Großen und Ganzen wenig themenbezogener Podcast mit viel freundlichen Gelaber. Shownotes:

Zugehörige Episoden:
  • Tobi MM
Feedback zur Ausgabe hinterlassen?
✍ Dann schreib doch ein Kommentar

Audio Feedback zur Sendung?
Der Anrufbeantworter ist geschaltet. ☎ 0231 53075818
Specher:
  • Sascha
    • Twitter
    • YouTube (Channel)
    • Twitch
    • Instagram
    • Tumblr
    • Mastodon
    • Website
    • Facebook
    • Steady
    • Liberapay
    • Flattr
    • Thomann Wishlist
    • Amazon Wishlist
    • Auphonic Credits
    • Paypal
  • Tobi
    • YouTube (Channel)

Anzal der Downloads: 39 / Spieldauer: 1:20:01 /
Tag der Aufnahme: 19.06.18

Eine LautFunk Podcast Netzwerk Produktion - Wo Geschichten unüberhörbar übermittelt werden.



Der Beitrag Probe Podcast 15 Tobi MM Teil 2 erschien zuerst auf Probe Podcast.

Zu finden auch auf NRWision

Spenden:

Über Wunschlisten:

Amazon

Thomann

Über Partnerprogramme:

Wenn ihr hier kauft bekommen wir eine kleine Provision.


share







 2018-10-03  1h20m
 
 
00:04
[Musik]
00:11
[Applaus]
00:11
[Musik]
00:24
[Musik]
00:40
ja hallo und willkommen zur probe
00:42
podcast ich bin sascha Markmann und
00:44
ich habe heute einen interessanten gast
00:46
das ist der liebe tobi hallo
00:49
na wie geht's dir du ganz okay ganz okay
00:54
es ist montagmorgen früh ich sitze mit
00:57
einer wasserflasche vor einem mikrofon
00:59
das ist gut ich habe gehört ist es warm
01:04
das ist überall so im sommer ist es war
01:07
ja vorher hatte die deutsche bahn noch
01:09
nicht verstanden aber ich glaube sonst
01:11
ist es glaube ich konsens ich glaube
01:14
überall wo geräte steht und an sind witz
01:16
war ja also ich merke dass bei mir im
01:20
wohnzimmer wenn der fernseher läuft und
01:22
der heizte bruder einfach auf was bitte
01:25
hast du für ein prähistorisches modell
01:27
ich habe zum einen soll röhrengerät so
01:30
ein
01:30
kennst du vielleicht auch soja früheren
01:33
werner laumann und dann habe ich doch
01:35
schon etwas älteren plasma ja der heizt
01:38
auch ja aber die plasma den vorteil die
01:41
haben das beste schwarz-weiß verhältnis
01:44
definitiv schade hat sich das nicht
01:46
durchgesetzt
01:47
er hat stromverbrauch es auch
01:48
astronomisch übrigens astronomische ich
01:53
habe ein interessantes thema für heute
01:55
rausgesucht bis weiß dass du mich darauf
01:57
gebracht
01:59
minimalismus also endorf ist norden auf
02:08
ok oder wie ich weiß nicht ob es das
02:11
kennst das zitat von henry martens
02:13
dienen das ist ein schwedischer
02:16
gitarrenheld mit der arroganz eines
02:18
klassik also eines klassik musikers und
02:22
im ego eines rockstars
02:23
da gibt es diesen wunderschönen clip aus
02:26
in der doku wo er hat sagt ja ja das
02:40
kenne ich nicht
02:42
das ist ja sollte man vielleicht
02:44
verlinken
02:45
das wird ziemlich die großtat fall wenn
02:50
man den typen halt kennt oder zumindest
02:52
so seine rolle im business kennt das
02:54
heißt einer dieser ganz ekelhaften
02:56
subjekte die ja auf die bühne stehen und
03:01
sich selbst ja du weißt schon dass
03:04
selbst beweihräuchern sich ganz toll
03:07
finden ich kenne das originalzitat wer
03:10
kommt zu meinen shows um ein keyboarder
03:12
zu sehen
03:13
okay ich habe jetzt so was mal
03:17
zusammengearbeitet hat fürchterlich du
03:22
hast ausgemistet habe ich gehört war
03:26
leider nötig also das heißt leider
03:28
manchmal tut es ja ganz gut
03:29
ja manchmal etwas neue impulse ja also
03:33
ich habe ja immer schon gesagt
03:34
arbeitsweise umschmeißen funktionierte
03:37
aber manchmal kommt auch soll ein punkt
03:39
ich glaube ich möchte mal die these in
03:41
den raum schmeißen menschen die die
03:44
umziehen oder die häufiger umziehen
03:47
haben weniger zeug das restaurant über
03:50
sich darüber das stimmt definitiv
03:52
also ich hatte mal nur als kleine
03:55
anekdote von meinem großformaten
03:59
großeltern die wohnung leergeräumt
04:01
das waren 2 so großer mulden voll wasser
04:06
weg konnte
04:07
und da ist auch noch jede menge noch
04:09
einmal tante hingegangen und so weiter
04:11
es waren auf jeden fall mehrere
04:13
kubikmeter müll und jetzt wo mein vater
04:18
gestorben ist da haben wir die wohnung
04:20
leer gemacht da war es noch nicht mal
04:22
eine halbe muller voll weil er vor
04:23
größter ist umgezogen ist hat sich herr
04:26
forschung verkleinert das ist eben
04:29
manchmal sinnvoll
04:30
also es ist halt immer so einerseits
04:31
wenn du du platz hast irgendwie scheiße
04:36
reinzuwerfen ist natürlich das eine aber
04:40
selbst wenn ich jetzt
04:42
ich weiß noch nicht genau wo es hingeht
04:44
aber selbst wenn es wo hingeht wo es
04:45
größer ist ja dann darf es auch mal ein
04:49
bisschen übersichtlicher sein
04:50
ich hab ich es gibt zu dem punkt wo im
04:53
leben
04:54
manche möglichst die midlife crisis
04:56
nennen wobei ich hoffe dass ich älter
04:57
als fünfzig werde
05:00
ja ja ja wo man halt noch mal auch mal
05:07
hinterfragt
05:09
ich habe für mich entdeckt dass wenn ich
05:12
mich auf weniger konzentrieren muss
05:15
damit zurechtkommen muss mich intensiver
05:19
mit den geräten auseinandersetze und
05:23
dann ja mehr vertraut damit werde und
05:26
auch manchmal kreativer werde weil ich
05:29
probleme anders lösen muss als wenn ich
05:32
das aus dem vollen schöpfen könnte hat
05:37
was haben wir ja auch schon glaube ich
05:39
letztes mal so angeschnitten aber ich
05:41
möchte vielleicht um den bisher noch
05:43
etwas ablenken den einstieg mal zuerst
05:46
auf eine kernfrage zu ballern vielleicht
05:50
mal ganz ganz provokant ja was braucht
05:55
man was braucht man kommt auch immer
05:59
darauf an was man will wenn ich jetzt
06:01
einfach nur so drauflos legen möchte man
06:03
bis zur um klimpern
06:04
dann reichen endeffekt schon klavier
06:08
oder elektronisches äquivalent dazu will
06:14
ich jetzt aber ein bisschen mehr machen
06:15
dann brauch ich ja schon wieder eine
06:16
sequenz da sei es dass ein computer oder
06:19
hardware sequenz h und da fängt das
06:22
andere ist das modell modernes gerät
06:26
euch halt nur usb anschluss ist das was
06:28
eltern brauchen wieder medien interface
06:30
und einem sound der fels und bla bla bla
06:32
und schon hast ein kleingeräte park vor
06:35
dir ja aber es ist entspannt weil ich
06:38
sitze gerade im studio und das ist jetzt
06:40
nicht die die größte bude
06:43
ich arbeite auch nur hier aber hier gibt
06:45
es eine käserei bis 2009 schön aufgebaut
06:50
hat und bis ein bisschen rein das
06:52
konnten wir halten noch eine tastatur in
06:54
ableton pusch motor interface mikrofon
06:58
vorverstärker paar mikros zwei cenelec
07:01
boxen zwei monitore das war's er hat
07:05
eine ganze schüssel reißen ja und immer
07:08
wenn ich denke hier könnte doch noch
07:10
dieses und ihr könnt ihr doch noch jenes
07:11
naber
07:12
klappt jeder der hier drin arbeitet
07:14
bringt entweder sein soll ich mit oder
07:16
also ja ich kann mittlerweile kann ich
07:19
sogar ein bisschen so quasi mein zeug
07:21
clown und von zu hause und das ja als
07:24
sehr angenehm und dann habe ich halt
07:25
festgestellt gut
07:26
hier kann ich arbeiten muss ich halt
07:30
auch zuhause stapelt sich irgendwelche
07:33
scheiße aus den letzten jahren ist mir
07:39
aufgefallen man stapelt das zeug und
07:42
nutzt es nicht
07:43
und wundert sich dann manchmal was man
07:45
da ist für sachen um stehen hat vor
07:47
allem auch wie viel geld was net effekt
07:51
ein totes kapital ist ja gerade wenn es
07:55
halt solche dinge sind die sich willig
07:56
nicht entwickeln
07:58
ich meine klar so ein sammel gerät
08:01
rumstehen haben das noch mal was anderes
08:02
das ist eine geldanlage das ist eine
08:05
geldanlage aber sowas dann eine
08:07
komplette dorf 2009 ist ein bisschen
08:11
schwieriger tja da solche massen geräte
08:14
winter x7 oder so und jetzt anschließend
08:18
vielleicht auf die folie frage was man
08:20
braucht ist es an der stelle
08:25
wie gesagt hier ist es ist alles relativ
08:28
okay es ist nicht ultra hochwertig aber
08:30
es reicht halt aus kommt man zu mehr
08:34
wenn man halt billiger krempel hat dafür
08:37
mehr weil das ist ein nein ja so leicht
08:46
war der punkt ist halt ich habe mir ist
08:48
wir kennen sie ja gerade die
08:49
tapeziertisch money oder jener schlägt
08:52
gerätehaus selbst elektron machen ja
08:54
jetzt eine günstigere serie diktatoren
08:57
das zeug was du da halt damals wirklich
08:59
so 225 für die mpc und 3 0 führen mv 8x
09:06
oder so das war
09:09
ja das war damals schon wie lange ist
09:12
das jetzt her
09:13
14 jahre ja ja 14 jahre für etwas was
09:19
damals als günstig verschrieben wurde
09:21
und heute regen sich die leute darüber
09:23
auf wenn der mini lag noch über 500
09:26
liegt weil es geht ja günstiger und
09:30
jetzt sind sie alle auf behringer geil
09:32
weil behringer sagt halt günstig richtig
09:35
die hauen analoge hardware zeit raus für
09:40
wenig geld was ja ganz cool sein kann
09:44
die frage ist halt einfach ich meine du
09:47
kommst davon irgendwo und ich habe ja
09:49
auch günstig angefangen oder natürlich
09:51
und das zeug war auch alles irgendwie
09:53
gut aber ich sag mal so mein letztes
09:58
tastatur gerät das ich gekauft habe war
10:02
der noordwijk gut da war noch eine base
10:05
station aber ich gehe mal von den den
10:07
großen haus und seither spiele ich
10:10
eigentlich nichts anderes mehr
10:11
also ich hab ja hatte geräte mit 61 49
10:15
er tastatur
10:16
weil es gut aber seit ich diesen 03 11
10:18
49 gehabe ist der eigentlich doch die
10:22
artis ich habe noch die den korb ist
10:24
also ich bin jetzt stehen auch drei
10:26
boardroom zu hause das ist weg ja es war
10:29
jetzt nicht so viel also sequenzer de
10:31
würde sagen ja so müssen bis die
10:34
verstaubt sache weghauen oder also wenn
10:38
du wenn du daher ali ist von von leuten
10:40
die sich reduzieren dann denkst du so
10:42
was hatten die vorher aber ja aber es
10:48
ist halt oder du hast dann du hast dann
10:50
gerät das halt wirklich ein kaliber ist
10:53
auf seinem gebiet und dann ist irgendwie
10:56
alles andere nur noch so ja es fängt
11:03
doch schon da an ob ich mir es hingehe
11:06
medical patrone für sagen wir mal jetzt
11:09
50 70 euro
11:12
oder ich räume ein vernünftiges master
11:14
keyboard was da mal eben gerne 300 400
11:19
euro kostet oder je nach ausstattung
11:21
meinetwegen auch noch mehr
11:23
ja und dann habe ich da richtig was es
11:24
hat sich ein vernünftiges spiel gefühl
11:26
ich habe
11:27
intelligente einstellmöglichkeiten was
11:31
halt splitts angeht und auch controlling
11:34
ja vielleicht habe ich ja auch noch so
11:37
ein kleines trommelfell tja sowas halt
11:42
das ist natürlich dann halt der
11:44
unterschied aber das wichtigste ist ich
11:47
habe in ihren teuren gerät fast immer
11:49
eine hochwertige tastatur und da ist das
11:52
spielgefühl einfach ein ganz anderes das
11:55
ist das fängt ja genauso anbricht ersten
11:57
klavier hole für dreieinhalb es war
12:02
schon viel geld es für dreieinhalb
12:03
tausend oder ich gefallen noch mal ne
12:06
stange mehr ausleger das zehnfache hin
12:09
und wo noch ein richtig gutes was auch
12:12
toll klingt und sich super spielen lässt
12:16
also da akustisch gesehen sind sie ja
12:19
welten oder ich glaube du kannst wenn du
12:22
jetzt nicht kratzen so ein trainer hast
12:24
denn nur 100 werte rausschmeißt egal was
12:27
du drückst ja ja ich meine dich meditech
12:32
die alten yamaha machen dass auch du da
12:36
hast du mich auch drauf gebracht weil
12:38
seither mac ist nämlich bei gewissen
12:39
dingen da achte ich nämlich auch wieder
12:41
drauf wo die hunde 527 herausgehen
12:45
wir haben hier noch so ein line six im
12:48
studio liegen das hat auch also es gibt
12:52
zwar alle werte aus aber da muss man
12:54
manchmal schon richtig schön drauf hauen
12:56
aber das war halt günstig und hat er
12:58
halt noch eine halbwegs okay tastatur
13:00
oder und ich meine jetzt so ein ja auch
13:04
das einzige was hier hinpasst sei aber
13:06
der aspekt war halt und da und da war
13:09
halt so da punkt ich meine ich war ich
13:13
weiß ja nicht wo wobei mir so der turn
13:15
war aber für mich hat hat irgendwie da
13:18
mit dem mit dem punkt wo es sinn gemacht
13:22
die dinge ich glaube halt einfach die
13:25
beschäftigung mit medien usb oder wenn
13:27
du wenn du so raus findest videos halt
13:32
gemerkt bekommst oder was hat alles geht
13:35
dann stirbt hat der ganze ich würde dich
13:37
sagen er stirbt weckt also der der
13:39
aspekt ist dass tapeziertisch live
13:41
auftritts ist hat immer noch ich habe
13:42
controller ich kann alles machen als es
13:44
ist dediziert meine meine beste maschine
13:46
macht nur base et cetera oder aber im
13:49
endeffekt muss ich sagen ja du hast dann
13:55
halt aber auch in einer auf dem krempel
13:56
und klappt ist das eine
14:00
und geld ist nicht das problem muss ich
14:04
dankbar weise sagen geld ist tatsächlich
14:05
nicht das problem und ich habe jetzt
14:06
auch alle meine geräte abgesehen von
14:08
einem dass ich mit verkauft hab ich dir
14:11
einfach im freundeskreis weitergeben
14:12
können weil das sind halt so zu tisch
14:14
hupen darm oder also nicht geschrieben
14:17
aber also günstig raum blatter geht ja
14:19
ich kenne es auf ebay gibt es da nichts
14:21
für im forum will die keiner aber so
14:25
paar leute die gerade spielen lernen
14:27
diesen total dankbar über das macht halt
14:31
was aus muss man sagen ich kenne das
14:35
auch diese sache mit den armen
14:43
es kommt irgendwann der punkt wo ich
14:45
angefangen habe zu verstehen
14:48
hol dir lieber etwas hochwertigeres sei
14:52
es auch gebraucht keiner meine kann auch
14:56
kann auch gerne halt ein älteres sein
14:58
ja dabei halten sie auch schon zehn
15:00
jahre nehmen wir zum beispiel nur halt
15:03
den dt 770 von yamaha oder den essebsi
15:06
lawn 77 das war damals das gerät non
15:09
plus ultra der seite der auf dem markt
15:11
war dass der heute für unter 200 euro
15:14
gehandelt wird es eigentlich eine
15:16
frechheit
15:17
aber das ding hat wenn die tastatur
15:20
version hast super tastatur
15:23
wenn wir das recht gerät hast eigentlich
15:27
kannst du komplette produktion die den
15:29
sound von damals so haben also mitte der
15:34
neunziger auch 90er jahren von 90 dann
15:38
kannst du damit komplett fahren und
15:40
brauchst eigentlich kein anderes gerät
15:42
ja das ist manchmal cool
15:44
das spart platz und das hat auch der
15:48
punkt wo ich angriff
15:49
man habe zu verstehen warum der kollege
15:50
der sie vor zehn jahren massiv gekauft
15:54
hat immer noch ein motiv
15:57
es ist sich dem halt ja das ist wirklich
16:03
vom macbook wenn du dich an den sounds
16:06
nicht nicht kaputt gehört hast ja auch
16:08
gut da sind natürlich tendenzen das
16:12
display zeigt er dazu habe ich mal so
16:14
das gefühl mittlerweile weil immer mehr
16:17
leute halt von denen den eingangs
16:20
schlimm weil einige schlimm software
16:22
halt auf die nächste stufe wechseln wenn
16:28
es wenn sie nicht einsetzen
16:29
die meisten haben sie es zu hause ja das
16:33
ist so also das sind halt so die die
16:35
state of the art eilig ich bin seit
16:38
regelmäßig gefragt warum ich kein messer
16:39
farbe ich brauche nicht also das aber
16:43
jeder hat irgendwie was ist wenn das
16:45
einmal in der dekade brauchte so ihr
16:50
habt das ist so ich hatte ja schon mal
16:53
auf das in diesem podcast das thema
16:55
gehabt
16:56
platin sammelwut richtig oder auch als
17:00
kleine bibliothek nun sample pakete und
17:03
so weiter da muss man auch einmal
17:05
radikal aus müssten weil sonst hast du
17:08
nur unwahrscheinlich große sammlung an
17:11
daten und die plugins werden ja auch
17:14
nicht gerade kleiner sondern auch
17:17
komplett ultimate jetzt 800 ich weiß es
17:22
gar nicht und ich glaube nicht an das
17:23
mittlerweile auf jetzt auf einer
17:24
festplatte aus ich glaube ich seitdem
17:26
zehner mittlerweile und es sind ja auch
17:28
schon leaks unterwegs das jetzt kontext
17:30
6 unterwegs ist wo man davon ausgehen
17:34
darf dass da noch mal mehr mitkommt und
17:36
wobei contact ja so langsam also
17:39
standard ist es noch aber es gibt so ein
17:43
bisschen ab habe ich so das gefühl
17:45
also ich krieg wieder mehr sampler also
17:49
ich wieder mehr sample libraries mit die
17:52
irgendwie auch in ihrem eigenen player
17:54
laufen keine ahnung ob das nur eine
17:57
entwicklung auf dem nordmarkt ist oder
18:01
dazu hatte ich bei mit der stefan
18:04
besonders angesprochen dass der dieser
18:08
falcon sampler richtig gut ist und vor
18:12
allen dingen dass sich der halle aus
18:15
cube er so richtig halion man sich
18:18
richtig fett macht ja halen ist henning
18:22
ist aber auch eine macht und ich muss
18:23
ganz ehrlich sagen das ist auch eines
18:24
der wenigen plugins die ich bereue nicht
18:26
zu haben
18:27
aber ich kaufe einfach nichts dran ist
18:30
punkt ja das ist auch verständlich dass
18:34
haltepunkt ich habe bei den beiden
18:36
plugins habe ich halt gemerkt ich glaube
18:37
da hatte ich halt von anfang an den
18:40
ansatz so was zum ersten mal ein rechner
18:42
der richtig was kann und es dann halt
18:47
alles fertig bin zwei jahre mit orders
18:49
wer durch die gegend und habe dann halt
18:54
quasi ja auch mal festgestellt gut du
18:58
brauchst auf der gegenseite dann
18:59
eigentlich gar nicht mehr so viel wie
19:00
vorher war ich halt hat oder musiker ja
19:03
der vorteil daran ist ja auch klar auf
19:06
der hand ich habe eine riesige klang
19:08
bibliothek mit fantastischen klängen und
19:11
das ding ist achtfacher membran und der
19:15
patch in der zweiten version am der ist
19:17
auch unwahrscheinlich an dick geworden
19:19
ja und die app ist ja auch mächtig ich
19:21
wünschte nur sie könnte mehr als eine
19:22
instanz kontrollieren
19:24
ja ich bin echt so kurz davor mir noch
19:27
zwei das ipad zu kaufen um live zwei
19:29
instanzen bedienen zu können
19:32
das hat jetzt das hat jetzt seit gut
19:35
aber das ist dann halt wieder gegen den
19:38
minimalismus solange eben das ist ja
19:41
dann musste ich sie oder ich schreibe
19:42
mir irgendwie so ein skript das mehrere
19:44
apps in einer instanz machen dann aber
19:45
ich habe keinen bock das alte teil total
19:47
bringen weil es gibt ja auch nichts mehr
19:48
also der der minimalismus ist ja ja das
19:53
ist ein gutes stichwort ipad mini ich
19:55
wünschte es gibt mal wieder neues ipad
19:56
mini dann meist auch schon weiß nicht
19:59
wie lange erhalten und gleichzeitig und
20:01
da kommen wir zum anderen partys
20:02
minimalismus glaube ich gleichzeitig
20:05
kannst du den kram hat einfach auch
20:06
behalten solange läuft
20:13
solange er läuft und so lange er das tut
20:15
was er tun soll
20:16
es sind ja sein das halt mit einer
20:19
software update oder die nächste
20:24
programm oder nächsten version er in
20:26
etwas benötigt was das alte gerät nicht
20:28
liefert
20:29
das stimmt natürlich aber ich wie gesagt
20:31
ich habe auch gesagt dass kleine bleibt
20:34
es oft sehen einfach damit der akku noch
20:36
hält also ich habe es gesehen was ios
20:38
elf aus dem akku gemacht hat und
20:40
lustigerweise läuft die zwölf später
20:41
schon wieder besser als jede 11 1
20:44
also ja aber was das aus dem akku
20:46
gemacht hat das ist schon wird es im
20:49
vergleich auch ja die deswegen bleibt
20:53
die alte kiste ja auch noch auf 10 10
20:55
und ich hoffe mal dass das ist noch eine
21:00
weile so bleiben kann ich meine auch der
21:01
rechner ist noch auf 10 11 das ist
21:03
sicherheitstechnisch vielleicht nicht
21:04
die allerbeste variante aber dafür läuft
21:06
falsch ja verstehst du eigentlich
21:12
menschen die jedes jahres oder sag mal
21:16
so die aus prinzip updates kaufen müssen
21:18
nein ich hatte jetzt mal aus spaß bei
21:23
dem die neueste version eines einer
21:27
linux disposition ausprobiert und habe
21:31
festgestellt die altere besser weil
21:33
damit lief der laptop noch bei der neuen
21:36
brauchte der irgendwie 15 minuten bis
21:39
der geburt war und bei der
21:40
vorgänger-version war das eine sache von
21:43
20 sekunden
21:46
also ich habe bei meinen sequenzer und
21:51
mein und wave editor hat überspringe ich
21:57
immer gern generationen also die
22:00
nullfünfer fast immer und manchmal lasse
22:04
ich sogar halt so ein großes release aus
22:06
wenn einfach nicht das rein kommt was
22:09
ich was ich für mich sinnvoll erachte
22:12
sorry micro ja eben auch noch auf der 9
22:16
also nicht dass die zähne
22:19
trainiert haben wir im studio die geht
22:20
ganz gut also wir haben nicht gerade 20
22:23
aber weil es halt noch nicht aktiv
22:26
genutzt werden aber die neuen trend auch
22:30
noch die frage ist doch brauchst du ja
22:34
gern etwas für dich was in der 10a dran
22:36
er ist was die neulich hat naja max
22:40
malsch und cool
22:41
das läuft ja tatsächlich nicht willig
22:43
weil meinen rechner mit der aktuellen
22:45
java runtime nicht kann aber
22:48
gleichzeitig muss ich halt sagen sträube
22:53
ich mich so ein bisschen gegen den
22:54
zehner weil halt tatsächlich mehr so ein
22:58
prinzip auf grace das ist halt so was du
23:00
du du musst upgraden weil halt ich bin
23:04
nach warum ist er noch auf dem 1 ich
23:05
sage halt das hat für mich keinen
23:07
mehrwert bzw
23:09
der mehrwert der ist so gering dass ich
23:11
dafür nicht die die angestammte umgebung
23:15
aufgebe das ist ja teilweise auch
23:17
relativ toxisch zum beispiel wenn es
23:19
darum geht mein wald drei jahre altes
23:21
telefon zu tauschen
23:23
ich habe noch nicht mal meinen vertrag
23:24
gewechselt aber ja weil der neue
23:28
tatsächlich noch 10 teurer ist zwar
23:32
müssen mehr bietet aber es teurer
23:34
aber ich habe halt ja nie aber ich frage
23:39
mich was passiert wenn dieses gerät
23:40
draufgeht oder dieses iphone 6 es apple
23:44
bietet da keine aktuelle möglichkeiten
23:46
ich will eine klinkenbuchse punkt oder
23:49
zumindest ja zumindest um so eine
23:51
adapter möglichkeit gibt es zwar bei
23:53
apple aber eigentlich und das hat die
23:55
frage dann natürlich schaust du dich
23:56
dann bei 1000 euro jetzt inzwischen oder
24:00
400 vertrag schauen sie sich um bei der
24:03
konkurrenz oder aber die konkurrenz
24:05
macht dasselbe ja auch die schmeißen
24:06
auch alle anschlüsse raus und dann heißt
24:08
halt wieder ökosystem verlassen
24:10
apple music kündigen spotify drauf
24:15
irgendwie neue podcast apps suchen
24:18
tastatur einfach anschließen und
24:20
reinspielen geht dann auch nicht mehr so
24:22
leicht also ist das ist das halt immer
24:25
die frage wenn du du veränderst was und
24:28
gibt dann damit hat auch dann dann
24:32
dann kommt ford auf oder ja das ist
24:39
jetzt freilich bei den leuten die halt
24:41
apple ja an angehörige sind weil die
24:47
leuten die windows und linux und so
24:49
weiter
24:50
diesen teil wesentlich die haben es
24:52
einfacher weil das ist nicht so ein
24:54
geschlossenes ökosystem das ist so ja
24:56
also ich hab ich denke tatsächlich auch
24:58
darüber nach bönen laptop werden fink
24:59
pad der nächste also weil macbooks
25:03
heutzutage die kann sie nicht mehr
25:05
brauchen also wenn dieses treue teile ja
25:06
aufgibt was ich hoffe noch lange nicht
25:08
passiert dann
25:09
dann wird wahrscheinlich auf getrennt
25:12
also das komische ist dass ich immer
25:14
höre ist dass leute die wirklich von
25:18
anfang an große apple fans sind und ich
25:21
finde es ist diese religion sache
25:23
zwischen windows und apple und das ist
25:25
mir eigentlich scheißegal
25:27
die wirklich sehr jahrelange anhänger
25:29
sind und eigentlich alles von apple
25:32
haben sind total enttäuscht was die
25:36
neuen gerät haben geht und halten er
25:38
sich halt an alte powerbox und hoffen
25:41
und beten dass die dinger noch im
25:43
verhalten vor allen dingen sind ja die
25:45
gebraucht preise da höher als die
25:47
neupreise für neugeräte genau also die
25:50
letzten retina buchse mittlerweile über
25:52
den preisen für neue retina books aber
25:54
ich kann dir sagen woran das liegt das
25:58
alte zeug
26:00
das hat einfach noch das hat deshalb
26:06
funktioniert ja die neuen die überhitzen
26:08
die tastatur stirbt ab wenn du einmal
26:11
drauf postest du musst die ganze zeit
26:13
oder austauschen lassen also kollege der
26:15
dem ist ein buch ist ein mal im monat
26:17
beim service hat sich jetzt ein altes
26:18
zugelegt um notfalls weiter zu arbeiten
26:21
ja das bringt es doch nicht vornehmen
26:23
das zeug ja wirklich sehr sehr teuer
26:25
ja und der punkt ist aber auch dass das
26:27
große problem apple hat gar kein
26:29
interesse daran glaube ich weil die
26:31
machen 70 prozent mit dem iphone
26:32
die macs sind ein spaten abschnitt mit 8
26:35
prozent also kannst dabei sein wir da
26:37
überhaupt noch was kommt also jetzt
26:39
machen so langsam machen auch die
26:41
entwickler richtig druck
26:42
es gibt die ganzen profi studios sind
26:44
abgewandert
26:45
da hat auch der imac pro nichts mehr
26:47
dran gerissen es wird also so langsam
26:50
wird es richtig schwierig und ich glaube
26:51
sie haben dieses jahr haben sie jetzt
26:52
noch rumzureißen pro bereich schon sonst
26:56
müssen sie halt echt aufpassen weil ja
26:57
für consumer sie retten sich hat noch
27:01
das image und die rechten hätten sich
27:02
halt noch dadurch dass er seine technik
27:05
verbaut weißt du also dieses der audio
27:08
coding kriegst du nicht aus den dingen
27:09
der ist halt da und ich vielleicht wie
27:13
das hier geht ich will nicht wissen wie
27:15
das jetzt gegangen wäre mit dem windows
27:17
wie lange ich jetzt darum gefummelt
27:18
hätte bis ich da mal mein eigenes
27:19
interface wieder dran gehabt hätten dann
27:21
blicken die treiber nicht weil es im
27:22
falschen anschluss steckt et cetera pp
27:24
ich weiß das ist der richtig der
27:28
schlagenden vorteil bei herrn beim mac
27:30
es ist halt echt ist es das letzte
27:33
argument aber ich muss ganz ehrlich
27:34
sagen ich bin schon aufhebelten um
27:36
damals ist dass das projekt softwareload
27:38
so logic mainstage problem die sind ja
27:41
auch nicht also logix wenig gut
27:42
mainstage ist ein haufen programmierter
27:45
müll weil irgendwer beim codec neu
27:47
schreiben gepennt hat und das ding
27:49
einfach alle zwei minuten abstürzt und
27:51
zwar in wien version 1.5 oder so
27:54
mittlerweile aber das ist ja aber
27:59
dennoch ist es sind diese kleinen
28:01
features eben die bei der konkurrenz die
28:04
sehr vieles sehr viel besser kann dann
28:07
hat irgendwie nicht findest oder ich
28:08
rege mich auch nach wie vor über dieses
28:09
blöde spiegel display auf oder und
28:12
dennoch muss ich ja sagen gut die
28:14
christina oder also mir tut dann schauen
28:17
wie weit die kiste hier ist glaube ich
28:19
noch gar nicht retten aber die erste die
28:22
ich zwischendurch mal genutzt habe die
28:24
ware tina und mehr hat und schauen in
28:26
dieses alter bub schon irgendwie ein
28:27
bisschen wie ein bisschen pixelige
28:28
vorgekommen okay es ist einfach es ist
28:31
halt tatsächlich der komfort dran
28:34
gewöhnt und ich glaube ich könnte ja
28:37
problemlos auf android umsteigen das
28:39
wird dann auch alles irgendwie laufen
28:40
aber dann ist halt irgendwo so eine
28:41
einstellung die es halt da nicht gibt
28:43
weil die halt noch irgendwie aus den
28:46
zeiten rauskam wobei apple halt und das
28:49
ist das ist glaube ich nicht das war die
28:50
grosse apple stärke dass das zeug hat
28:52
will ich entweder hat funktioniert das
28:55
war
28:56
nicht drin oder und die konkurrenz hat
28:59
lauter features halt drin die alle so
29:02
ein bisschen halbjahr sind mittlerweile
29:04
ist apple mehr so es hat lauter features
29:05
drin die gar nicht funktionieren oder
29:07
der sinn machen ja wobei es dem sinn
29:12
machen sie irgendwo durch schon aber
29:14
ganz ehrlich was was nutzt es wenn ich
29:17
wenn ich eine ganze branche habe wo ich
29:18
die lautstärke minutiös leiden kann wenn
29:21
ich meine tochter blind finde ja dieses
29:25
schönes kleid war das wird wohl auch
29:28
gerade so sagt es mit den features und
29:30
so da ist mit dieses ding wieder
29:32
eingefallen so vor den augen
29:34
und da gibt es halt das letzte video
29:36
oder das vorletzte von alexei beck sie
29:38
und er sagt der wartehalle auf dieser
29:41
messe von von den apple leuten und sagte
29:43
wow endlich mal funktionieren ansatz für
29:49
die bedienung dieser sidebar
29:51
man konnte damit quasi song dong steuern
29:56
das meine ich damit also wie gesagt
29:58
dieses ding dürfte aus den nächsten
30:01
produkt sogar rausfliegen und ich glaube
30:04
es gibt schon die eine oder andere
30:05
position also jetzt haben sie schon mal
30:06
eine sammelklage am arsch wegen der
30:08
tastatur und es gibt auch schon die eine
30:09
oder andere petitionen dass apple
30:10
einfach dass 2015 modell wieder auf dem
30:13
markt schmeißt und aktuelle sachen rein
30:14
baut würde glaube ich auch am besten
30:17
funktionieren weil das würden die leute
30:18
kaufen
30:19
das würde weggehen wie warme semmeln
30:22
problem ist halt nur einmal oder also
30:24
dann kommen die leute nicht mehr zurück
30:25
sie kaufen das ist nicht neu ja aber das
30:29
hat das problem weil und apple macht
30:31
jetzt auch mittlerweile mehr glaube ich
30:32
das dreifache an geld das sie mit dem
30:35
max machen machen sie mit halt mit
30:37
service also mit den streaming-angeboten
30:39
den film angeboten den stores das ist
30:43
schon krass wenn man es so betrachtet
30:44
oder aber das zeigt auch dass das die
30:47
dinge nicht nicht ewig sind oder und
30:49
gleich was muss man auch sagen okay du
30:53
wirst du wirst vor der umstellung stehen
30:55
und die hat dann auch nichts mit
30:57
bewussten minimalismus zu tun weil wenn
30:59
ich wenn ich jetzt auf split müsste ja
31:02
okay gibt es halt in ableton thinkpad
31:04
das halt leistung pur hat und dabei auch
31:07
nicht wie soll ich sagen
31:09
weltkrieg wenn es auf den boden fällt
31:11
was auch praktisch wäre dann wird es hat
31:15
tatsächlich schwierigem anderen
31:16
arbeitsumfeld mit logic gefragt ist
31:19
vorbei
31:20
das ist auch nicht das aller allerbeste
31:23
oder so noch nie aber häufig ist halt es
31:26
ist ist es gut so wie es ist
31:28
aber es gibt ja auch noch cubase und
31:31
auch keine ahnung wann es geht
31:33
tonnenweise also richtig das problem ist
31:36
halt willst du dir das neues drauf
31:38
schaffen oder bleibst du halt bequem
31:40
weil ich finde ich finde dass das das
31:43
artet das haben ja schon letztes mal
31:44
davon dass arbeitnehmern verfassung aus
31:46
und du kannst alles bedienen aber nicht
31:47
mehr so richtig
31:49
er hat auch die die kompatibilität
31:51
untereinander oder also ich glaube
31:53
tatsächlich wird der umstieg sehr viel
31:55
leichter fallen wenn man aus dem
31:57
ökosystem raus wäre oder aber dann ist
31:59
halt das ist halt das problem du hast
32:01
ich habe es mal von von jemandem gehört
32:03
der halt auch musiker ist und der in
32:06
windows tablet hat aber der hat selbst
32:08
gesagt du ich muss ich habe noch ein
32:11
ipad daneben oder ich versuche dinge zu
32:14
machen mit meinem windows tablet ist
32:17
halt unterstützen will weil ich das
32:18
konzept sehr geil finde aber ja dann
32:20
eigentlich könnte ich auch alles
32:22
mitmachen oder und da bist du da bist
32:24
halt wieder beim ökosystem problem ist
32:29
es noch minimalismus wenn du basteln
32:30
muss es ist eigentlich oder ist es oder
32:33
so ist es ist geht bequemlichkeit über
32:36
bastelei nein
32:40
die frage ist immer was will man also
32:44
wenn nicht jetzt als als hobbymusiker
32:47
dass dieses typische sequenzer de
32:52
syndrom habe ich bastelt gerne ich
32:54
fliege gern ebenso dann mag das gut und
32:59
gerne sein ich meine die schimpfen alle
33:00
nase lang über irgendwelche sachen mit
33:02
windows und so aber im endeffekt es
33:06
beschäftigte einmal ob ich es musik
33:10
mache oder ich kann dann erst bei einer
33:12
viertelstunde dann irgendwelche treiber
33:13
suchen und so ist das läuft ja
33:17
das ist das eine das andere wäre der
33:20
produktive bereich produktive bereich
33:22
und da hat natürlich eindeutig jetzt
33:24
halt ja nicht nicht mehr die nase vorn
33:30
aber sind da immer noch schnell
33:32
es kommt ja ich weiß es nicht sämtliche
33:36
geräte oder so sei es in gestaltung und
33:38
so weiter du hast überall stehen apple
33:42
klamotten rum
33:44
bei leuten die produktiv sein wollen die
33:46
haben apple klamotten rum stehen die
33:50
filmemacher in hollywood haben apple
33:53
geräte
33:54
deswegen sieht man so viele apple geräte
33:56
auch in den film weil das ist das was
33:58
sie kennen ja aber nur noch books also
34:01
die richtig die die richtigen studio
34:03
geschichten die sind nach der tonne alle
34:05
weg und das ist der grund warum es ja
34:08
auch schon pressekonferenzen ausgerufen
34:09
hat gesagt hat leute leute leute wir
34:11
entwickeln was neues für euch weil ja
34:15
und dann kam der mac pro und das sind
34:17
die nächsten gegangen
34:20
also das hat auch nicht irgendwie
34:22
funktioniert ist wie sollte vielleicht
34:24
haben wir auch minimalismus im gehirn
34:26
ja das hat natürlich geld im gehirn also
34:31
wie gesagt die die rationalisieren ja
34:33
dinge weg die die kosten verursachen
34:36
dann kannst du noch immer drauf schlagen
34:38
also da da muss man muss man der firma
34:40
gar nicht anders sagen
34:41
der punkt ist als das alte macbook den
34:44
ethernet-anschluss rausgeschmissen hat
34:46
und den doppeln angesetzt hat da das
34:49
sinn gemacht weil kaum einer noch lang
34:50
hatte also das cd-laufwerk ausgesetzt
34:53
haben
34:53
da hat es zumindest auch irgendwie noch
34:55
sinn gemacht aber als jetzt halt
34:57
radikalen mal eben mal kurz ebene
35:00
sd-kartenslot rausgeworfen haben
35:03
das hat relativ wenig sinn gemacht oder
35:05
also da sind die kreativen wütend
35:07
geworden oder die funktionstasten die
35:10
haben sie immer besser belegt und dann
35:12
haben sie sich aus geworfen
35:14
da wollen sie auch wieder wütend also
35:16
ich glaube diese diese ganze diese ganze
35:19
baustelle die die leute die diese ganze
35:25
baustelle was halt
35:27
ja sie haben es halt für leute
35:29
entwickelt die dann sagen geil es ist
35:30
was neues
35:31
ja aber der profi markt will halt nicht
35:33
was neues der profi marc wewers das
35:35
läuft ja die hand hast richtig
35:40
sd-kartenslot rausgehauen und
35:43
kopfhörerbuchse bei und was sie haben
35:46
alles rausgehauen aus einen
35:48
usb-anschluss glaube ich ja oder
35:52
lightning hat das buch auch nicht also
35:55
leiden haben namen noch die vor uns und
35:56
da wird jetzt spekuliert dass es auch
35:58
auf usb cd geht aber eben das ist das
36:00
ist völlig kopflos das wäre halt das
36:02
wäre nicht passiert auf dem alten burg
36:04
da war doppelt an bord und doppel usb a
36:06
und das war halt das war halt etwas
36:09
worauf man aufbauen kommt das wasser
36:10
doch den markt beobachtet hat das
36:12
problem ist halt immer wenn du wenn du
36:13
trendsetter sein willst dann solltest du
36:18
auch halbwegs noch ein gespür dafür
36:19
haben wenn du dann fängst radikal trend
36:21
setter zu werden dann muss sie hoffen
36:24
dass die leute das nachmachen
36:26
also man sieht es ist so ein bisschen
36:28
dem smartphone mag das ist ja völlig
36:29
unübersichtlich geworden aber jeder
36:31
macht es diese scheiß lodz nach oder ja
36:34
dass freunde manche simulieren die sogar
36:37
im display die haben ein normales
36:38
display trainer aber dennoch wird dann
36:40
halt schwarze qantas eingesetzt die
36:43
kerbe ja ja und dann kommt wieder eins
36:46
dass keine not hat und alle so hurra ein
36:48
handy ohne not das ding verkauft sich
36:50
wie blöd also das ist es ist halt auch
36:56
irgendwie so die doppelmoral des marktes
36:57
weil eigentlich und da dass er wieder
37:00
punkt eigentlich könnte es ja dass solch
37:02
behalten dass du hast ja ja
37:05
statt dessen hilfe es ist neu und das
37:08
ist nicht gut ich hab den s7 von samsung
37:11
ich bin damit zufrieden ich bin mir
37:15
sicher dass ich sogar noch die nächsten
37:17
fünf sechs jahre lang mit super
37:19
zufrieden wäre
37:20
weil leistungs speicher stimmt alles die
37:23
kamera ist aber das ist der dumme ist
37:25
halt nur ich weiß ganz genau im halben
37:28
jahr oder so weiter hat der akku seine
37:29
1000 ladung weg und dann weißt du was
37:33
passiert
37:34
wir hoffen dass es noch 9 gibt bei mir
37:36
ist gerade neuer drin das jahr für das
37:39
ich wusste da für mein telefon in den
37:41
service geben damit den wechseln können
37:43
weil hinten ist die keine schale mel das
37:46
ist einfach komplett glas beim s4 oder
37:52
so weiter konnte ohne probleme noch die
37:54
schale abmachen neuen akku einsetzen und
37:58
die dinger christo oder probleme
38:00
originale oder gefälschter und da bist
38:03
du halt beim problem einer wirtschaft
38:05
die will gar nicht also klar beliebigen
38:08
kartell kann man ja die will gar nicht
38:12
reduzieren oder weil ich habe halt ich
38:14
habe festgestellt reduktion ist dann mit
38:16
den dingen zu arbeiten weil ich mein hat
38:18
auch nichts sagen ja dadurch mit dem
38:23
trabi darum hin zu suchen aber es ist
38:25
also das motto klar sagt ihr habt das
38:26
sind ist das eine ist dass eine
38:30
notwendigkeit so wie gesagt die alte 22
38:32
kisten anderes land diese diese soziale
38:35
notwendigkeit linda gray nicht meine
38:37
klasse mittlerweile schon diese
38:38
austauschprogramme du kriegst ist ja das
38:40
neue gerät für den 1 dabei hatte habe
38:46
ich hatte das gefühl du erwartest quasi
38:52
dann vom neuen gerät das ist was besser
38:55
macht ich meine das ist ein technischer
38:57
speed bounce ist das eine ja aber
38:59
deswegen sind ja auch die ganzen pc
39:01
tower wo der neue prozessor rein und gut
39:03
ist das hat ein konzept oder das hat
39:06
apple halt bewusst getäuscht weil damit
39:08
kriegen sie nichts mehr verkauft oder
39:09
ich kenne 1000 studios die haben noch
39:12
eine käserei bekommt einmal im jahr ein
39:14
neues gpu rein und gut ist muss mal ein
39:17
bisschen morgen aber das ist das ist
39:19
halt noch das halt so ein bisschen dass
39:20
das konzept ist auch wissen aber dann
39:22
geht's halt wenn ich an oma opa oder der
39:26
allgemein dödel der kauft sich sowas
39:29
nicht oder er kauft sich das was was da
39:32
ist und will es dann fertig benutzen da
39:35
sind wir wieder bei der hand bei der
39:36
apple problematik dass die das hat genau
39:38
für den liefern und dabei irgendwie
39:39
damit schlag kommen muss weil er halt im
39:41
system hängt aber das sind wir halt auch
39:44
beim sozialen drucks mein mann max man
39:47
merkt es an diesem montag
39:48
der mobilmarkt oder da kommt alle
39:51
naselang kommt was neues raus es kann
39:53
nicht wirklich viel mehr es ist sieht
39:56
gleich aus wie der vorgänger oder auch
39:59
bei kameras wie die wievielte sony
40:01
ericsson und ist das jetzt die siebte
40:02
und dabei kamen die fünf wegen ihrer
40:05
drei jahren raus oder so und ja da
40:09
fragst du dich ja und die die leute
40:11
wechseln durch so nachdem nach dem
40:13
aspekt aber nun muss das neueste haben
40:15
du musst et cetera
40:16
und ich weiss nicht liegt es ist dass
40:19
uns bastlern vorbehalten
40:20
oder ist das beziehungsweise ist dass
40:24
das zu nördlingen dass man da halt eben
40:26
noch ist das schon fast nostalgie oder
40:28
ist ich kann mir diese diesen
40:31
gesellschaftlichen konsens von das
40:33
neueste haben wenn das alte noch
40:36
funktionieren dass alle dann aufheben
40:37
das noch schlimmer aber abgeben geht ja
40:39
auch schon aber das ist halt so dieses
40:41
die wirtschaft rotiert aber du hast
40:45
jetzt mehrere sachen angesprochen also
40:47
ich muss das kurz sortieren also ja das
40:49
ist eine ist sagen wir es mal bei den
40:52
handys die frage ist die dinger köln
40:57
mittlerweile alle das gleiche die
40:59
einzigen unterschiede die die haben ist
41:01
vielleicht in der größe des displays und
41:04
in der kamera dass die einheit bisschen
41:07
besser ist dass der andere dafür ist die
41:08
frontkamera bei den einen besser als die
41:10
ramme ra und so weiter und so fort
41:14
der einzigste grund sich neues gerät
41:17
zuzulegen ist und dann ist wenn man kein
41:21
bastler ist der akku alle zwei jahre
41:24
ungefähr nach zwei jahren hass ungefähr
41:27
1000 ladungen weg und dann ist der akku
41:31
spürbar nach es gibt keinen vernünftigen
41:35
grund naja jetzt noch nur weist noch mal
41:38
34 pick megapixel mehr sind und das
41:43
telefon noch mehr arbeitsspeicher hat
41:45
weil sich neues telefon zuzulegen weil
41:48
die dinger die haben ja schon fast
41:50
wirklich alles da sind ja schon
41:51
glücklich eierlegende wollmilchsau den
41:57
kameras haben wir doch fast das gleiche
41:58
spiel
42:00
megapixel sind ja nicht unbedingt mal
42:02
megapixel ja die frage ist wie groß ist
42:06
der sensor und bei schlechten
42:07
lichtverhältnissen und die starke
42:09
ausstellungen so weiter aber da tun sich
42:11
ja fast alle hochwertigen kamera nix
42:13
mehr auch die den ganzen mittelpreisigen
42:16
diesen teil auf vergleichbar
42:18
ich weiß gar nicht wo der grund dass
42:20
sich die den markt die neueste kamera zu
42:22
und die neueste cybershot die neueste
42:24
wer weiss was los und so weiter und so
42:27
fort
42:27
es sei nicht ein profi fotoapparat und
42:30
fotograf und ich brauche bestimmte
42:32
funktionalitäten und dem mehrwert der
42:36
sonne teure kamera halt bietet die
42:39
verbesserte automatik die verbesserte
42:41
programme wo ich dann halt mehrere focus
42:43
punkte setzen kann und so was und das
42:47
gleiche haben wir bei der musik machen
42:48
auch ja und darauf wollte ich nämlich
42:51
hinaus da kommt christoph kemper und
42:53
stellt seinen ex ist zum zehnten mal auf
42:56
die super beruf das ding fliegt immer
42:59
noch alles ja die frage ist ja auch will
43:07
ich jetzt etwas haben um damit geld zu
43:08
verdienen da muss das funktioniere noch
43:10
laufen oder bin nicht jemand der halt
43:14
das davon lebt weiß ich nicht aber der
43:20
das haus leidenschaft macht unter sich
43:22
gerne mit den sachen beschäftigt der
43:24
auch mal lötkolben hinterhand nimmt uns
43:26
eine kabel selber löten anstatt neu zu
43:27
kaufen
43:30
er kann auch gerne mal hingehen auch
43:32
etwas ältere sachen verwenden weil er
43:35
weiß was er hat und das ist immer das
43:40
problem das ist ja genau so wie ich das
43:41
ein auto kaufe ich habe nur altes auto
43:42
das ist von 2009 mich mal 2000 das ist
43:48
von 94 ja da weiß ich was ich habe da
43:55
weiß ich auch die schwachstellen wenn
43:57
ich jetzt neues auto kaufe sagen wir mal
44:01
vielleicht von 2010 oder so da weiß ich
44:04
das nicht
44:05
dann kann ich muss von außen angucken
44:07
kann mit motoren gruppen kann man eine
44:08
probefahrt machen
44:10
bei den alten auto weiß ich ganz genau
44:12
der motor läuft der ist nicht das auch
44:14
nicht herum
44:15
da kostet ein bisschen die karosserie
44:19
und so ist es vielleicht auch mit den
44:21
geräten ja aber es ist halt tatsächlich
44:23
noch noch nicht die notwendigkeit oder
44:26
und es ist es halt auch ich glaube ganz
44:29
ganz essenziell ist der moment zu
44:33
erkennen und das dass das sehe ich halt
44:35
immer findet halt immer schwieriger sich
44:38
sich von der sozialen komponente zu
44:40
lösen also foren sind schon mal richtig
44:41
toxisch ja ja ich habe hier gerade nero
44:48
bin ich noch zu hören ja du bist noch
44:50
zwei jahren mancher tasse gut also vor
44:54
und sind schon mal richtig toxisch das
44:57
ja also quasi ja neue neue neue etc
45:00
ich überlege mich auch mal will ich
45:01
temporär lange mal bei sequenzer de
45:03
abzumelden und einfach das handy blog
45:05
fällt auf das ding raus einfach so mal
45:09
aus aus prinzip so ein bisschen davon
45:10
weg gehen aber halt auch eben wie gesagt
45:12
soziale komponente ich habe so ein
45:14
bisschen so einen kleinen hass auf diese
45:15
ganz technik influenza entwickelt oder
45:17
weil also einerseits natürlich richtig
45:20
schön fake ist also so blabla ja alles
45:22
gut ja kann eh alles das gleiche cetera
45:24
bla das ist ja das eine aber das ist
45:27
halt so immer diese dieser du merkst
45:30
dann allein schon in diesem youtube
45:31
youtube kommentaren zu dieser soziale
45:33
druck oder ich habe das modell vom
45:35
vorjahr etc blatter ich habe die leute
45:37
noch verspottet sie sich aus prinzip was
45:40
neues gekauft haben aber was hat
45:42
manchmal so das gefühl okay wenn es wenn
45:47
es wenn es doch funktioniert oder wenn
45:51
es funktioniert und warum warum upgrade
45:54
ist tauscht noch gegen was anderes dass
45:57
ich alles umgewöhnen lässt und da sind
46:00
und dann sind wir halt wieder wieder
46:02
wieder bei der der minimalismus debatte
46:04
warum stehst du da nicht einfach drüber
46:08
ich kann ja einen guten grund sagen und
46:12
warum abtreten
46:13
man muss ja aber nicht ich will ich will
46:16
ich das müssen das müssen ja das was
46:18
gesagt akku oder und ich sagen wir das
46:21
eigentlich aus vielen gründen bei der
46:22
musiksoftware
46:23
ja die haben die 32 bit schiene
46:27
verlassen
46:28
ja dann bis zur gezwungen gewesen auf 64
46:31
bit betriebssystem umzusteigen und so
46:33
weiter und so fort
46:33
das hat natürlich dann bei manchen neuen
46:35
rechner verursacht neues betriebssystem
46:39
dann musst du halt dass das update oder
46:41
upgrade bezahlt werden vielleicht dann
46:43
auch noch andere plugins und so weiter
46:46
und so fort
46:46
da wurden haufen geld gemacht aber hast
46:50
du dich dieser sache verweigert stand
46:54
des bundes stehst du irgendwann mal ohne
46:56
funktionierenden sachen darf weil es
46:58
will keine 32 bit plug ins programm i
47:00
hat aber das ist gesagt die technische
47:04
komponente
47:05
ja ich rede jetzt ja ich rede ja bewusst
47:08
von der sozialen komponente
47:09
ich meine klar es ist schön und schön
47:12
guten so ein neues gerät cetera oder
47:15
aber das dann halt so die die umstieg in
47:19
kauf zu nehmen oder also im sinne dessen
47:22
eben nicht dect technik auszutauschen
47:24
ist das eine glaube ich hat wäre es noch
47:27
mal was anderes aber so diese der
47:29
consumer-markt halt oder ihr habt die
47:33
party park welchen den allermeisten
47:37
fällen ist das wo du bist du das gefühl
47:40
dass das ist auch so
47:43
wie erkläre ich dass jetzt das ist schon
47:50
fast so als wenn du süchtig bist wenn du
47:56
dir was neues kauft so legt das heißt
47:58
dass hardware software was schönes für
48:02
dich dann belohnt belohnt du darin
48:04
gehirn und dein gehirn belohnt dich in
48:08
dem es halt botenstoffe ausschütten
48:09
und da sind die gleichen botenstoffen
48:11
und dabei die halsvene drogen nimmt so
48:15
dass zigaretten raus und das kann so ein
48:23
kurzfristiges heimatgefühl auslösen
48:26
und wenn ihr dann hingeht und hierfür
48:28
viereinhalb tausend euro die etwas
48:31
richtig toll ist ein schickes chaos dann
48:33
ist das natürlich
48:34
mehr als wenn er dir für vier euro was
48:38
holen
48:41
ich war kürzlich mein essen einkaufen
48:44
gewesen und er hat schoko box gesehen
48:47
nicht die originalen die nachgemachten
48:49
der junge war der glücklichste junge auf
48:52
den ganzen planeten und sowie so
48:56
glücklich wie er war fühle ich mich
48:58
manchmal wenn ich hingehe und ja wir 19
49:03
preise an schauer und damit einkaufen
49:06
könnte aber dass dann hat meist auch
49:12
finanziell nicht mehr in frage kommt bei
49:15
mir sowieso nicht ich glaube geld ist
49:17
auch die allerbeste bremse gegen so was
49:19
du denkst alles sieht mal durchaus ich
49:22
denke geld ist das eine platz ist das
49:24
andere
49:28
ab einem gewissen mangel von geld geht
49:32
das platzproblem einher
49:34
ja das stimmt also und wenn ich mir
49:37
überlege dass meine schwester hat sich
49:38
jetzt als ungezogen eine haushälfte die
49:42
sind mal eben von 60 quadratmeter auf
49:44
120 gewechselt die haben ein anderes
49:47
problem
49:48
die haben keine möbel die möbel die vor
49:52
ausgereicht haben und 60 quadratmeter
49:54
wohnung zu bestücken
49:56
die fallen da jetzt nicht mehr gefeiert
49:58
er da gar nicht mehr auf ja da sind die
50:01
wände sind nackt da muss das muss man
50:05
halt entweder mögen also ich mochte
50:06
meine aufgeräumtes studio oder halt ja
50:11
dann geht's wieder los
50:13
ja aber das ist dasselbe wieder modulare
50:17
kreislauf wo ich habe lücken im kabinett
50:19
scheiße da muss man bis zum nächsten
50:21
herbst modulreihen ich hab module über
50:24
neues case her
50:28
ich glaube dass da kann man vom
50:31
minimalismus gar nicht sprechen weil
50:35
oszillatoren allofs und
50:43
da ist natürlich höher kurven kann man
50:45
nie zu wenig haben ja da gibt es auch
50:50
keinen ein zuwenig deswegen fange ich
50:58
erst gar nicht damit an
50:59
ja weil ich glaube dass es wirklich ganz
51:02
genau weiß dass ich mich da nicht
51:03
zurückhalten könnte weil es gibt so
51:06
viele tolle faszinierende module und
51:10
immer wenn ich so ein bericht sehr unter
51:12
werden neue vorgestellt denke ich mir
51:14
was für ein geiler scheiß
51:19
und da kommt dann die frage mehr auf was
51:21
kannst du damit tolles machen dann kommt
51:24
sofort zu viele ideen aber dann auf der
51:27
anderen seite sehe ich ganz genau
51:30
du hast nicht genug geld um das zu
51:35
kaufen und dann brauchst du ja wieder
51:37
aus dem kabinett
51:38
mit einem kleinen auslass kann ich
51:40
anfangen dann wird es den gleichen
51:41
fehler machen wie bekannter der sich so
51:43
eines geholt obwohl so 10 10 einheiten
51:45
reinpassen
51:46
also holst du sofort was größeres ja
51:49
kostet natürlich dementsprechend ja dann
51:53
wird es natürlich auch relativ schnell
51:55
vernünftige module haben damit darauf
51:57
was basteln kannst was nutzt das wenn
52:01
erhalten oszillator hast du vielleicht
52:03
noch eine luca war aber nix anderes
52:06
und und und schon geht es los ba ba ba
52:09
ba ba ba
52:12
ich könnte ruckzuck bei de
52:14
diese konfigurator reingehen und mal
52:17
ebend 67 1000 euro ausgeben
52:20
nur an den standardmodulen vastorfer
52:22
bietet ohne den exotischen geilen preis
52:26
und was macht sind endeffekt
52:31
ja wenn man wenn man so paetsch tja also
52:36
nee ich kenne ich kenne ja auch kennen
52:38
sie auch von von leuten die aus modulen
52:39
wirklich großartig zeug raus holen also
52:42
das ist das ist generell immer so die
52:44
anderen machen es immer besser du selbst
52:46
bist eigentlich immer der esel vorm berg
52:47
bei solchen dingen das kenne ich auch
52:50
von anderen leuten die sagen mir auch
52:52
immer man du du du machst das eigentlich
52:54
macht das total gut ist und sie könnten
52:57
gar nichts und ich so denkt nur so ja ja
52:59
ich mache ich nichts anderes als sonst
53:01
oder und ich ja aber das ist gut dass es
53:08
das ist auch wieder ein anderes thema
53:10
das ist das ist sowieso sehr vielfältig
53:12
das heute ist sowieso sehr sehr frei
53:14
glaub ich aber es ist es tut gut sich
53:16
die dinge mal so einfach mal auch
53:18
auszusprechen darüber nach zu sanieren
53:20
ist man viel zu selten
53:21
ja das tut man leider von der
53:26
minimalismus debatte ist nicht viel
53:28
geblieben aber ist auch okay so aber wir
53:33
haben halt dass minimalismus prinzip bei
53:36
apple erkannt an uns war ja auch
53:39
stellenweise ja und das hat mich viel
53:43
geblieben ist ja vieles tatsächlich
53:49
nicht geblieben also ich schaue mich
53:51
hier so bei mir bei mir so ein bisschen
53:53
um und denkt nur so schön haben die
53:55
gerätehalle einen sinnvollen zweck
53:56
jetzt da halt weg sind und ich komme mit
54:01
dem krempel den ich hier habe ja auch
54:02
ganz gut zu schlagen aber ich glaube ich
54:08
behaupte jetzt einfach mal dass es ist
54:10
fast nicht möglich also es ist möglich
54:12
sich zu reduzieren
54:15
aber es ist nicht möglich reduziert
54:17
loszulegen wenn man nicht eben dieses
54:21
platz oder und oder geld thema hat dass
54:24
einem von anfang an auf hält und selbst
54:25
dann ist halt immer so dieser dieser
54:27
dieser traum von wegen ja dieses jenes
54:31
etc das ja dass wenn du das wenn du es
54:38
dann aus leben kannst dann lebst uns
54:39
auch auf eine art aus
54:40
aber für mich war halt so zum beispiel
54:42
so richtig schön
54:45
so ein richtig schöner moment war als
54:47
ich mal das ipad durchsucht habe und
54:50
zwar nachdem effektiv benutze und
54:53
diejenige die den schönen sound machen
54:55
ich meine so 2012 oder bin ich so
54:58
eingestiegen
54:58
das ganze ding da war es ja gerade so
54:59
richtig groß oder ja ja ja das darf ich
55:03
sagen ja ja und da wurde das teil auch
55:05
richtig richtig konnte richtig was und
55:09
du hast halt will ich ich will jetzt
55:11
nicht sagen
55:13
gut doch im endeffekt war es
55:15
verschwendet das geld weil du hast halt
55:16
überall ob in aktion auf die sachen sind
55:20
ein paar minuten cool aber im endeffekt
55:23
sind halt auch wieder fünf bis 20 euro
55:27
eps und zwar viel günstiger sind als
55:29
irgendwie so eine teure software aber es
55:32
hat sich halt an
55:32
und im endeffekt arbeitest du 90
55:35
irgendwie eingesperrt weil das gut
55:37
funktionieren sich über das ob über paid
55:38
verknüpft was mir aufgefallen ist bei
55:42
dem apple klamotten war
55:47
du hast coole sachen gehabt wo ich mich
55:49
manchmal gefragt habe warum hast du so
55:51
was in deiner welt nicht aber dann wenn
55:54
man sich das genauer angeschaut hat war
55:57
das interessant ja aber extrem limitiert
56:03
und danach waren wir auch klar gewesen
56:05
und warum das auch so günstig war
56:09
es hat ja ewigkeit gedauert bis ich weiß
56:13
garnicht von walldorf ein synthesizer
56:17
der erst auf dem ipad erschienen ist
56:19
dann später auf windows übernommen wurde
56:24
das hat ja ewigkeiten dauerte mehrere
56:26
jahre
56:28
also die die peaches oder jetzt nicht
56:33
der letzte war das ganz gewiss gewesen
56:37
genau das hat ja gedauert weil du halt
56:43
der plattform hast wo der absatz
56:45
existiert und dann erstmal der port und
56:50
den pornostar hat richtig machen weil
56:52
die apps können im endeffekt sehr viel
56:53
weniger
56:55
das hat der punkt also du kannst du
56:57
kannst günstig entwickeln
56:58
du hast eine riesige userbase weil es
57:00
hat plötzlich ist das also boock hat
57:02
sich animod glaube ich mehr dumm und
57:05
dämlich gekauft das 127 zusammen glaube
57:08
ich also rein mengenmäßig natürlich
57:11
jawohl es glaube ich schon ein bisschen
57:12
mehr reingegangen ist mit einem sub und
57:14
all seine version aber das ist halt ja
57:19
das war ja das was der mann so was
57:22
revolutioniert hat einfacher programme
57:25
für wenig geld ja ein taschengeld preis
57:29
und da kannst du viele schöne sachen
57:31
machen
57:32
aber in meinen ohren verbindung mit
57:34
anderen sachen und die haben halt also
57:37
apple intern das hat es bis 2013
57:40
gedauert bevor das durch überhaupt
57:41
angefangen hat mit sich zu reden oder
57:43
und dann trennt sich halt auch der spreu
57:46
vom weizen weil du dann nämlich die
57:48
sachen die sachen die du ein zweites mal
57:50
auf machst und die sachen die du
57:51
vielleicht auch ein drittes mal auf
57:52
machst die sachen die wir nicht gut sind
57:54
aber wenn ich jetzt auf make all das was
57:55
ein unbenutztes rausschmeißen würde
57:57
damit nicht mehr viel übrig bleiben
57:59
nicht mal war die sachen als schlecht
58:02
sind sondern weil du halt dann im
58:03
endeffekt eine work aus hass oder genau
58:05
ich hab' ich habe hier lieber ich habe
58:08
hier nichts
58:08
ich habe hier whatever you want aber ich
58:13
bin es primär den hals also nix gegen
58:16
die anderen die sind alle super aber ich
58:19
habe da schon bei dem plugins halt
58:20
gemerkt gut im endeffekt läuft sehr viel
58:22
auf am lister heraus und dann lerne ich
58:25
halt lieber die paar wenigen die ich
58:27
noch habe gut und die anderen halt ja
58:32
gar nicht gar nicht ja dann passiert
58:35
aber ich muss mit dem krempel niemanden
58:38
bedienen ich muss im endeffekt muss sich
58:40
damit selber raus kommen
58:41
also ich kann ja am beispiel sagen aus
58:43
meiner erfahrung ich habe ja lange zeit
58:46
klammer also live sagten auch gemacht
58:48
und hab damals mit von yamaha mit dem ss
58:54
u700 das ist das sample player weiß ich
58:59
ob den kenntnissen phasen plan der
59:02
flugspuren gehabt dann 16
59:05
ja so composite lob und halter wird 16
59:08
freier und 1x so cremig sequenzen mit
59:16
eingebauten sound des albums und wenn
59:21
man die yamaha produkte kennt und weiß
59:23
man was ist sondern damit habe ich
59:26
jahrelang erfolgreich auf der bühne
59:28
gestanden
59:30
wenn da eine nachladen musste hatte
59:32
andere alleine gespielt ansonsten haben
59:34
es zusammen gespielt meistenteils musste
59:37
ja das sampler nach laden weil das war
59:41
grauenhaft langsam alles bei yamaha ist
59:43
aber auch generell alles grauenhaft
59:45
langsam ich habe neulich als ich den
59:47
korb verkauft habe ich habe ich halt nie
59:49
die damals gemacht um es im
59:50
notfalldienst modul laden zu können
59:51
rechtlich alter zwei stunden du hast die
59:54
kilobyte rein tropfen sehen
1:00:04
dann kam jahre später kam der punkt wo
1:00:09
ich mich angriff gefragt habe was
1:00:12
brauchst du davon eigentlich noch und
1:00:15
dann ist die entscheidung gefallen dass
1:00:16
der so 700 aus der es um 700 gehen muss
1:00:22
und dafür hab ich mir dann halt micro
1:00:26
core kauft also micro core ix riesen
1:00:32
unterschied zum so alles was ich davor
1:00:34
hatte weil 128 fache polyphonie und
1:00:38
wesentlich mehr speicher wurde
1:00:40
wesentlich mehr klenner reinpassen viel
1:00:42
besser qualität und und ich muss sagen
1:00:46
diese verkleinerung platzmäßig wann
1:00:51
endeffekt soundmäßig keine verkleinerung
1:00:53
ja weil da ist dass das ist abgebaut
1:00:57
eine soundqualität was bis dahin noch
1:01:00
gar nicht erreicht hatte das einst etwas
1:01:03
behalten die samples
1:01:10
es hat mir aber neuer impuls gegeben wie
1:01:14
ich mich halt weiter entwickler und wie
1:01:16
ich halt weiter arbeiten
1:01:20
klar hat dazu geführt dass ich halt nur
1:01:22
hauptplatz neue arbeitsweise lernen
1:01:23
musste dennoch kam irgendwann mal wieder
1:01:27
ein sampler weil mir doch ein bisschen
1:01:32
so zu so fox
1:01:33
gefehlt haben das ist nachvollziehbar
1:01:36
ich glaube es ist halt einfach auch so
1:01:38
ein bisschen der grundstock dem monat
1:01:42
also den man auch den man auch haben
1:01:44
darf aber mich mich erstaunt halt immer
1:01:47
wieder du vergleich so ein bisschen den
1:01:49
den den kram den die leute bei diesen
1:01:53
schauer für studio seiten posten das ist
1:01:56
alles immer extrem ausgewähltes zeug und
1:01:58
teilweise das echt nur boxen laptop
1:02:00
master key ja und dann halt bei der
1:02:03
quinta de die riesen schlachten und dann
1:02:06
gibt es noch die dritte kategorie endesa
1:02:08
burg also wie ist der typ noch mal von
1:02:13
denen von den buggles der ist bei uns
1:02:15
spielt gott ich weiß es nicht egal aber
1:02:20
auf jeden fall roland burg bis zum
1:02:22
gehtnichtmehr oder der typ der bei der
1:02:26
ist bei the weekend passspiel und bei
1:02:28
drei songs keyboards hatte halb sieben
1:02:30
phantoms um sich herum stehen
1:02:34
klar dass das dann auch wieder so wenig
1:02:37
prothese niemand so schön nehmen kann
1:02:41
und ja aber da hat im endeffekt wie
1:02:46
gesagt also damit bin ich halt rein
1:02:47
gestartet oder du suchst dann auch so
1:02:49
nachdem nach dem zeug was was hat
1:02:52
funktioniert und man in hardware kanzler
1:02:55
ist stapeln ja natürlich leichter weil
1:02:59
du immer der die halt einiges abnimmt
1:03:00
oder und du dann hat er die frage ist
1:03:02
wie steuer zu denen tatsächlich
1:03:03
controller kann ich immer noch anhäufen
1:03:05
klangerzeuger anhäufen dann müssen sie
1:03:07
schon was spezielles dafür haben ist die
1:03:10
frage hat war das oft weil die software
1:03:12
das kein problem da ja so viel draußen
1:03:15
und alle nasen und kommt neues zeug raus
1:03:16
du könntest du ja auch sammeln und am
1:03:19
start
1:03:20
natürlich
1:03:22
da ist das platzproblem halt weniger
1:03:24
aber was sie was ich vorhin hat
1:03:26
festgestellt habe nicht ich bin ich bin
1:03:28
so ein bisschen von vom drang von zu zu
1:03:30
neuen sounds bin ich ein bisschen halt
1:03:35
auch zu
1:03:35
zudem bedienen konzepten oder also ich
1:03:38
behalte ich behalte meinen alten kurt
1:03:41
weill deshalb nichts besseres gibt wenn
1:03:42
du unterwegs bist als ein gerät mit
1:03:44
runterziehen von denen fünf geil sind
1:03:46
aber die du in zwei sekunden an gewählt
1:03:48
hast ja dass die maschine kennst du
1:03:52
einfach die ist klein leicht kompakt
1:03:53
halbwegs gute tastatur kasse mitnehmen
1:03:55
das ist wie bei mir halt beginnen ja mal
1:03:59
gerät und den korb gerät du hast eine
1:04:01
kleine tastatur mit super klängen du
1:04:04
hast auf der anderen seite gute klinger
1:04:06
keine supergute klänge aber fantastische
1:04:09
sequenz samen von super bedienen konzept
1:04:12
beides zusammen ist nur unschlagbare
1:04:15
kombination und das hat eben der punkt
1:04:21
wo ich mir dann gesagt gut
1:04:24
ich investiere halte ebenso wichtig ich
1:04:28
gehe da nicht nach noch nach auf der auf
1:04:32
der suche nicht nicht nicht nach sounds
1:04:34
ram sondern ich brauche etwas
1:04:37
es muss halt ein verwendungszweck haben
1:04:40
und mein mann man kennt es von den jam
1:04:43
sessions die sind halt immer so eine
1:04:45
mischung aus allem neuen mit steuern
1:04:48
teilweise das gleiche an
1:04:51
aber ich glaube auch dass sie sind drei
1:04:53
da wieder ganz andere konzepte
1:04:54
einbringen werde eben weil halt dann du
1:04:56
halt dann versucht aus dem gleichen
1:04:57
krempel verschiedenes rauszuholen
1:04:59
das ist so ein bisschen zumindest so ein
1:05:01
bisschen die planung jetzt wo ein
1:05:03
großteil der dinge schon weg ist und
1:05:05
manches wie gesagt manches ist es dann
1:05:07
auch schwierig loszuwerden also meine
1:05:08
karre space habe ich nach wie vor
1:05:09
die brauche ich vielleicht irgendwann so
1:05:11
in zwei jahren keine ahnung aber die
1:05:13
brauchen die nähe hat keinen platz weg
1:05:14
geht es im vergleich zu 61 tasten sind
1:05:17
die aber es ist halt auch wieder so dann
1:05:20
die frage gut hast du da totes kapital
1:05:23
rumliegen oder willst du es effektiv
1:05:27
nutzen und ich habe ich habe
1:05:29
festgestellt und das war das war
1:05:30
eigentlich der der eigentliche das
1:05:33
eigentliche trauma ich hatte gut
1:05:35
man hat sich ja auch noch zeit als kind
1:05:37
aber ich hatte meinen output damals auf
1:05:40
dem c4 book von oma der garage band
1:05:45
ich habe die tastatur also die das
1:05:49
tastatur keyboard quasi gelernt das
1:05:53
klingt alles grauenhaft aber es waren
1:05:56
halt wieso 200-300 tracks ja wenn's nur
1:06:01
skizzen waren richtig ja ich kenne das
1:06:04
wir haben früher mit thomas maschine und
1:06:08
ich viel leiser als mischpult ersatz auf
1:06:14
gewalt ja weit halt da war oder genau
1:06:17
weil es da war und nichts besseres da
1:06:19
war aber wir haben fantastische sachen
1:06:22
gemacht die heute ganz schrecklich
1:06:24
grauenhaft sind aber damals total geil
1:06:28
na klar man macht dann auch immer wieder
1:06:31
so ein bisschen auf seinen sein anderes
1:06:34
sein anderes werk das war aber noch vor
1:06:38
90 na klar
1:06:40
die aber hat man man man man hat uns
1:06:44
natürlich in bezug zu dem was man
1:06:45
gemacht hat als person aber machte da
1:06:48
auch so ein bisschen vergleichbar ich
1:06:49
merke ja auch bei als schlagzeuger jetzt
1:06:51
schon ein bisschen
1:06:51
ich kenne kollegen die das quasi ja die
1:06:55
beruflich schlagzeug spielen für mich
1:06:57
ist das immer so ein abfallprodukt ich
1:06:59
kann es halt aber mir ist halt egal
1:07:02
stelle mir eine kiste hin die halbwegs
1:07:04
klingt notfalls stimmig die noch kurz
1:07:06
oder saatgut das geht gar nicht das ist
1:07:09
papa aber dass dann kann ich halt
1:07:12
spielen und die kollegen die bringen
1:07:15
dazu erstmal ihren eigenen ihre eigenen
1:07:16
teile mit dann harmoniert irgendwie der
1:07:19
kessel nicht mit das näher und die
1:07:20
becken sind alles zu scheiße gehängt
1:07:22
dann müssen sie alles runter mal
1:07:23
umstellen
1:07:24
sie spielen vielleicht ein bisschen
1:07:26
besser ja aber ich glaube dann fragen
1:07:29
sich dann halt die ganze ganzen abend zu
1:07:31
nähe
1:07:31
das ist irgendwie das kannte kaske
1:07:34
kannst du optimieren und ich könnte mir
1:07:36
noch dieses und ich kann mir noch jenes
1:07:39
da bist du wieder in diesem trott drin
1:07:42
und dem habe ich mich hat beim
1:07:42
schlagzeug bewusst verweigert weil ich
1:07:44
alles gesehen wie wie sehr dabei der
1:07:46
studiotechnik in die hosen gehen
1:07:47
ich kenne diese sache ganz gut ich hatte
1:07:51
mich obama getroffen mit leuten unsere
1:07:53
musik machen und da waren auch richtige
1:07:55
keyboarder la bleibt die konnten
1:07:57
wesentlich besser spielen weg die waren
1:08:01
richtig gut
1:08:01
und ja richtig richtig gut aber die
1:08:06
haben eine halbe stunde lang den
1:08:08
perfekten sound besucht und ich habe mir
1:08:12
nur überschlag gehabt warum ich nehme
1:08:14
doch die midi noten auf wir können dann
1:08:16
nach den perfekten sound suchen da
1:08:18
können wir das tagelang mit beschäftigen
1:08:22
warum jetzt die zeit so verplempert wir
1:08:26
könnten doch jetzt hingehen und musik
1:08:28
machen und später uns um den sound
1:08:30
kümmern und aber das von dem gibt es
1:08:33
auch die fraktionen die dann halt sagt
1:08:35
okay gut ich nehme das was was ich halt
1:08:39
gefunden habe und das bleibt dann so ich
1:08:41
kenne einen menschen der hat einen
1:08:42
kurzweil pc 3x weil das piano marx und
1:08:46
der tippt immer noch die sounds mit dem
1:08:49
zahlenblock rein
1:08:50
er könnte das ding eigentlich mal
1:08:52
programmieren das bauen und zu zeigt
1:08:54
aber der tipp lieber vor jedem song
1:08:56
unfalls etwas anderes braucht weile
1:09:00
ja er hat der hat halt kein bock sich
1:09:03
mit dem ding zu beschäftigen
1:09:05
er spielt lieber und das ist das ist
1:09:09
halt so ein moment wo der halbwegs okay
1:09:11
vielleicht denkt er hat ähnlich weil
1:09:15
wenn er sich in diese kiste arbeitet
1:09:17
rein arbeite kann alles spielen oder und
1:09:20
vielleicht regen hinter die kiste dann
1:09:21
so auf das hat am ende weg nicht mehr
1:09:24
drauf spielt eine ahnung ich habe
1:09:27
bekannten gehabt der histo ein
1:09:30
begnadeter orgelspieler und auch
1:09:33
fantastischer keyboarder der hatte ein
1:09:37
ganz altes technics keyboard ich glaube
1:09:40
dass essent k 7000 war das letzte und
1:09:43
dann also das voll ist dass das
1:09:47
vorletzter modell und das konnte der aus
1:09:50
dem effeff während damit sachen gemacht
1:09:53
wo ich hier stellenweise wirklich an
1:09:55
überlegen war
1:09:56
wer hat das gemacht mit den begrenzten
1:09:59
möglich
1:09:59
dieses gerät hat die angeboten hat und
1:10:06
das war so einer gewesen ich habe das
1:10:08
genutzt was ich hatte und das habe ich
1:10:10
halt ausgenutzt
1:10:12
das thema geht nicht mehr aber der hat
1:10:16
musik gemacht und dann schaue ich mir
1:10:19
andere leute diesen ganzen gerätepark um
1:10:22
sich herum haben sie vielleicht sogar
1:10:24
einen ganzen dachboden ausgebaut haben
1:10:26
und da kommt nie nie großartig was da
1:10:30
raus weil die sind ja immer irgendwelche
1:10:35
updates irgendwelche kabel müssen dann
1:10:38
brummt das hier dann ist das dort war es
1:10:40
dann haben sie hier mal was dann ist
1:10:42
dort was ja dass musik oder
1:10:46
servicetechniker ich muss mal kurz den
1:10:54
faden finden ich habe mir noch was
1:10:55
aufgeschrieben aber ich habe es
1:10:57
vergessen was es war
1:10:58
ich habe mir aufgeschrieben dass er noch
1:11:00
drüber reden wollte aber ich habe
1:11:01
vererbt nicht aufgeschrieben vorüber so
1:11:04
sind meine notizen grandiose nötig ist
1:11:07
ja so funktioniere ich wichtig darüber
1:11:13
reden punkte polsters vorzeichen
1:11:17
doppelpunkt weißt du dein welche
1:11:27
richtung es gehen ja ich glaube es war
1:11:29
noch irgendwas gesundheitlich ist ja
1:11:30
klar hörsturz ja das war nicht ich auch
1:11:35
so ein segen oder wenn du dann zuerst
1:11:39
mal halbwegs blinde rumhantiert und dann
1:11:42
halt denkst okay gut du bist eh nicht
1:11:46
mehr also durchaus nicht mal die
1:11:47
referenz möglichkeiten
1:11:48
das kann sich auch ruhig mal wieder ein
1:11:50
bisschen um deine eigenen fähigkeiten
1:11:52
kümmern oder es hat der sound mal so ein
1:11:54
bisschen pause von mir schon ein
1:11:56
bisschen ein bisschen mehr gerufen weil
1:11:58
ich da eigentlich weniger in der in der
1:12:01
endphase also in der in der anschaffungs
1:12:03
phase war halt doch aber hat doch noch
1:12:05
viel mehr so nach dem motto okay jetzt
1:12:08
könnte es dann also jetzt nicht verliert
1:12:10
sie sich halt im plugin bereich ist
1:12:12
nicht nicht nicht
1:12:13
kostenmäßig sondern eher so dürfte mäßig
1:12:15
aber ich habe danach hab es dann auch
1:12:17
wieder mehr auch versucht wieder mit dem
1:12:21
output musik zu machen ja aufgrund
1:12:27
deiner überstrecken höher möglichkeiten
1:12:29
ja genau quasi so nach dem motto gut
1:12:31
sitzt jetzt muss ich auch nicht mehr mit
1:12:34
mit soundso einem wie gesagt muss ich
1:12:37
nicht jetzt nicht mehr auch ein riesen
1:12:39
bohei machen um den sound ja weil das
1:12:42
analytische hören ja das analytische
1:12:45
hören ist zumindest temporär mal weg
1:12:48
jetzt kann ich auch
1:12:49
muss man sich da nicht kümmern ob es
1:12:51
irgendwelche auslöschung im bassbereich
1:12:53
oder höhenbereich gibt ja diese die habe
1:12:55
ich sowieso also von daher ja aber also
1:12:59
ich mach erst mal musik und beschäftigen
1:13:01
ich war mit dem was ich habe ja stoppt
1:13:06
dann auch irgendwie so ein bisschen oder
1:13:08
also sag mal so ich habe noch einen
1:13:10
stapel plugins gekauft deren kurs nicht
1:13:12
ankamen form hörsturz die habe ich jetzt
1:13:15
aber da und ich bin froh darüber dass
1:13:17
ich sie habe aber es ist halt mehr so
1:13:18
gut jetzt ja jetzt sind sie da jetzt
1:13:24
kannst du sie aber auch nutzen
1:13:25
aber jetzt musst du nicht jetzt erregt
1:13:28
sich nicht drüber richtig auf das sie
1:13:30
gekauft hast sei er dankbar darüber dass
1:13:32
du sie nicht blind gekauft hast mich
1:13:37
waren sie ja okay also eben also das
1:13:39
waren die juli dinge die sind ja
1:13:41
tatsächlich bin ich gut
1:13:42
und ja aber das hat sich mir also ok
1:13:45
jetzt ist erst einmal ein bisschen wir
1:13:46
wieder mehr ein bisschen mehr als
1:13:47
spielerische ran
1:13:49
ich habe tatsächlich ohne scheiß mal
1:13:51
wieder tasten geübt oder du denkst dann
1:13:54
halt auch okay ist nehme ich dann doch
1:13:55
eher nur was ein bisschen mehr was basic
1:13:58
mit auf die bühne
1:13:59
anstatt dieses riesig große ding das
1:14:03
riesig große giraffe
1:14:04
ich glaube es ist sowieso generell
1:14:06
veränderungen der umstände sind
1:14:08
irgendwie ja ich glaube manchmal
1:14:10
manchmal ganz heilsam
1:14:12
ja es sind halt ideengeber es ist
1:14:15
fordert die kreativität auf eine neue
1:14:17
art und weise und
1:14:22
weißt du was der größte kreativitäts
1:14:25
geber ist langeweile richtig langeweile
1:14:31
verführt uns dazu sowie zum spielen zum
1:14:34
experimentieren um uns einfach aus der
1:14:36
langeweile heraus zu beschäftigen
1:14:38
und da sind schon die tollsten sachen
1:14:40
wollte die dümmsten sachen ballenstedt
1:14:49
dann würde ich mal sagen ich bedanke
1:14:53
mich für das schöne gespräch ja wir sind
1:14:55
sehr weit abgeschweift aber ich glaube
1:14:57
so ein paar dinge daran kann man raus
1:14:59
nehmen ja wie immer um das thema
1:15:03
verkleinern abspecken fokussierung ja
1:15:07
immer wieder drum herum manchmal auch
1:15:11
hindurch hinein in das thema aber ganz
1:15:16
viel auch drumherum
1:15:17
ja aber ich glaube dass das das muss man
1:15:20
auch mal machen
1:15:21
ich mag podcast die auf den punkt kommen
1:15:24
ich mag aber auch sowas
1:15:27
es ist aber die frage ob man sich jetzt
1:15:31
halt versteifen will jetzt unbedingt so
1:15:33
eine regie buch durch zu gehen oder ob
1:15:36
man das halt ein bisschen auf offenheit
1:15:38
freier gestalt hat ja ich glaube das
1:15:40
hängt auch ein bisschen von den leuten
1:15:41
habe ich habe broadcaster ist es einfach
1:15:44
angenehmer wenn wenn jemand das ganze
1:15:46
moderat eve zusammenhält das hier hat es
1:15:48
glaube ich aber nicht nötig aber wir
1:15:50
haben jetzt halt doch wir haben doch
1:15:51
sehr viele angesprochen wir haben aber
1:15:54
eben über den sozial denn das soziale
1:15:58
update also quasi den den gruppenzwang
1:16:02
den sozialwerken den sozialen druck
1:16:04
genau über updates im technischen sinne
1:16:07
über die möglichkeit einfach mal nicht
1:16:10
zu updaten ein bisschen was über apple
1:16:12
warum man da nicht mehr abdecken soll
1:16:15
somit ist aktuell nicht ja es ist ja es
1:16:20
waren doch einige schöne punkte ich habe
1:16:22
ja vorher jetzt noch aufnahme ja noch
1:16:24
den track geschickte ich mit einer
1:16:26
einzigen hupe gemacht habe das ist ein
1:16:29
jahr
1:16:29
minimalismus pur er hat sich auf jeden
1:16:33
fall
1:16:35
nach wesentlich merken ja es waren auch
1:16:39
ein paar spuren aber ja aber das ist so
1:16:44
ich glaube im endeffekt im endeffekt ist
1:16:51
es halt das ist glaube ich so ist ist
1:16:54
verkleinerung um noch mal das thema
1:16:56
kurze aufzukaufen ist verkleinerung
1:16:57
nicht auch immer wieder der wunsch nach
1:17:00
raum für neues und was man auch sagen
1:17:06
muss verkleinern bedeutet ich auch nicht
1:17:10
mich immer dass es weniger wird
1:17:13
verkleinern kann auch manchmal mehr sein
1:17:16
es gibt ja in der mathematik diesem
1:17:18
spruch da die würze liegt in der kürze
1:17:20
oder so wenn es darum geht halt die
1:17:23
brüche zu kürzen
1:17:26
ich glaube das ist manchmal wirklich so
1:17:28
das ist die einfach neue ideen gibt neue
1:17:30
impulse weil ich weil ich einfach mit
1:17:34
weniger auskommen muss und dann
1:17:36
vielleicht das gleiche ergebnis und
1:17:38
vielleicht liefert nicht das gleiche
1:17:40
ergebnis ab soweit ich lief mehr ab als
1:17:42
vor weil ich noch nicht mal so
1:17:44
verstricken kann
1:17:47
aber da muss man auch erst mal hinkommen
1:17:49
man denkt dann immer man hat alles man
1:17:51
hat alles funktioniert ja alles und das
1:17:54
ist alles immer nur noch besser und
1:17:56
ausbau ist er ab mehr ist mehr aber eben
1:18:02
dann ist ja aber manchmal ist mehr mehr
1:18:06
ist mehr auch mehr ist droht ja genau
1:18:10
nach fest kommt auch richtig und das ist
1:18:13
super schlusswort bedanke mich bei dir
1:18:16
und würde mich freuen dich in zukunft
1:18:19
mal wieder ist zu sprechen ja sehr gerne
1:18:21
hier sind ist es immer schön hier
1:18:23
das freut mich dass er gleich vielleicht
1:18:26
nächstes mal auch wieder ein bisschen
1:18:27
mehr auf den punkt aber das hat spaß
1:18:30
gemacht auf den punkt denn wer ist mehr
1:18:39
[Musik]
1:18:50
[Applaus]
1:18:51
[Musik]
1:19:04
[Musik].