MedienKuH

Der Podcast rund um Film, Funk und Fernsehen. Zwei Verrückte, zwei Leidenschaften, eine Idee. Körber und Hammes transformieren Woche für Woche vor dem Mikrofon zu wahren Medienwächtern der virtuellen Welt und analysieren kritisch, subjektiv und wertend das Neueste aus der (scheinbar) schillernden Medienlandschaft. Wenn der Sandmann längst in seinem Bettchen schlummert, laufen Körber und Hammes zu Höchstformen auf. Sie stürzen sich auf alles, was in der Mattscheibe linear über den Bildschirm flimmert oder gestreamt wird. Auf alles, was die Kinoleinwand ertragen muss. Auf alles, was im Radio geduldet wird. In jeder Folge halten sich Körber und Hammes somit gegenseitig auf dem neuesten Stand der Medienlandschaft. Regelmäßige Rubriken wie der “KuH der Woche”, Spekulationen um neue TV-Formate im “Titelschmutz”, “Hammes glotzt” mit TV-Kritiken oder “Körbers Filmschule” mit Film-Klassikern, die man gesehen haben muss (die Herr Körber aber verpasst hat) garnieren die KuH-Episoden. Am Ende jedes Jahres wird außerdem der wichtigste Medienpreis Europas verliehen: Die “KuH des Jahres”.

https://www.medienkuh.de

subscribe
share



 

Folge 3: Neue Quotenmessung, State of Play, Hangover, Radio vs. Podcast


Die Medien-KuH geht in die dritte Runde und liefert mit etwas Verspätung – dafür im XXL-Format – die (für Herrn Körber und Herrn Hammes) relevantesten Themen rund um Film, Funk und Fernsehen der vergangenen Woche nach. So wird unter anderem über die neue Quotenmessung und das ProSieben-Sommerloch geplaudert. Zudem finden zwei Kinofilme Platz im KuH-Stall: Herr Körber begab sich ins Lichtspielhaus und urteilt über „State Of Play – Stand der Dinge“. Vor der Aufzeichnung sahen sich die beiden KuH-Macher gemeinsam die Vorpremiere von „Hangover“ (ab 23. Juli im Kino) an und geben ihre Kurzkritik zur Komödie ab.


share





 2009-07-07  1h20m