Haialarm Podcast

In diesem Podcast geht es um Haifilme. Und zwar um schlechte Haifilme. Miese CGI, schlechte Schnitte, falsches Licht, hanebüchene Story, hölzerne Darsteller - je schlechter ein Film gemacht ist, desto besser gefällt er uns. Dieser Podcast ist für alle diejenigen, die den Hai-Trash als eigenständige Kunstform akzeptieren und über das eine oder andere Defizit hinwegsehen können und wollen.

http://haialarm-podcast.de

subscribe
share



 

episode 39: 6-Headed Shark Attack


Twittern So richtig vom Hocker haut uns 6-Headed Shark Attack leider nicht. Eigentlich hat er alles was wir mögen: Schlechte Schauspieler, furchtbare Kameraarbeit, eine unlogische Handlung mit flach gezeichneten Charakteren und schlechte Schauspieler. Aber irgendwie fehlt der berühmte Eiergreifer, der Dich so ein bisschen hochschrecken lässt beim gucken. Immerhin: Wir haben tolles Feedback von Euch bekommen, schicke Sharknews und - Haialarm-TV-Vorschau sei Dank - einen deutschen Haifilm entdeckt, der uns bislang völlig unbekannt war. Länge: 1:01:14 Shownotes Feedback

  • Jan gewinnt unseren nicht-existenten "Ugly Christmas Sweater"-Wettbewerb mit diesem speziellen Stück im Design "Shark"
  • Das Video von dem unfreiwilligen Hai-Kontakt (Danke, Onkel Torben!)
  • Von Martin kommt der Hinweis auf eine 3D-Motivtasse mit Hai https://twitter.com/friesenfliesen/status/1063518216553680896
  • Honest Trailer zu "The Meg" bei Youtube angucken
  • Und Marcel gibt mit gleich zwei IKEA-Plüschhaien an https://twitter.com/Mobilow/status/1062391445380886528
6-Headed Shark Attack Um ihren Beziehungen wieder neuen Schwung zu geben, besuchen Paare eine Therapiegruppe auf einer wunderschönen, einsam gelegenen Insel in der Nähe der mexikanischen Küste. Auch der Initiator und Leiter der Therapiegruppe, Will (Brandon Auret), kämpft um die Rettung seiner Beziehung. Doch dies alles wird schnell zur Nebensache, als ein Sturm aufzieht und ein 6-köpfiges Haimonster vor der Küste auftaucht. Der Hai ist als Nebenprodukt eines militärischen Forschungsprojektes, welches heilende Eigenschaften von Haien genetisch auf den Menschen übertragen wollte, in einem Geheimlabor auf der Insel entstanden. - Das Monster ist nun zu seiner "Geburtsstätte" zurückgekehrt und es hat nicht nur sechs riesige Köpfe und Mäuler, sondern auch unglaubliche Regenerationsfähigkeiten, die es unmöglich erscheinen lassen, es zu töten... Brandon Auret ("Will") bei imdb Jonathan Pienaar ("Duke") bei imdb 6-Headed Shark Attack bei Amazon kaufen (Partnerlink!) Shark News
  • Einige sehr schöne Einblicke in den Planungs- und Produktionsprozess von Sharknado 1. Und nachdem es mit der Filmreihe jetzt nicht weitergeht, kommt ein Musical nach Las Vegas und eine Zeichentrickserie für Kinder ist in Planung.
  • @ohshit_vids: This Two-Headed Shark Is Terrifying and Scientists Are Finding Them Everywhere http://twentytwowords.com/this-two-headed-shark-is-terrifying-and-scientists-are-finding-them-everywhere/?utm_source=deck&utm_medium=cpc&utm_term=influencer&utm_campaign=DM423 via jafix
  • Wir haben einen Film-Teaser entdeckt, der uns in Aufregung versetzt: Spreeshark! Der Trailer hier: https://www.youtube.com/watch?v=i-jIUaayGTk
Haialarm-TV-Vorschau Free-TV
  • 24.11. 20:15 // 25.11. 03:15 TELE5: Sharknado 3
  • 24.11. 22:00 // 26.11. 01:10 TELE5: Sharknado 4
  • 24.11. 23:45 TELE5: Spreeshark
  • 25.11. 00:10 // 26.11. 02:35 TELE5: Sharknado 5
  • 29.11. 17:00 // 06.12. 12:40 Kabel1: Shark Attack - Sie lauern in der Tiefe
  • 30.11. 22:00 // 01.12. 23:55 TELE5: SchleFaZ: Sharknado 6
  • 01.12. 20:15 // 03.12. 03:20 TELE5: Ice Sharks
Pay-TV
  • 03.12. 07:05 // 07.12. 23:40 Syfy: Summer Shark Attack
  • 08.12. 14:00 // 10.12. 01:20 // 14.12. 22:25 Syfy: Planet of the sharks
Mit dabei: Quint Intromusik Kiki Grafik Benni Moderator Jörn Moderator Abonnieren:
  • MP3-Feed
Veröffentlicht von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich. Links zu Amazon sind immer Teil des Partnerprogramms von Amazon. Wenn Du darüber einen Film kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Du zahlst deswegen aber nicht mehr als sonst.


share





 2018-11-20  1h1m