KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie

KIT.audio ist der kostenlose Podcast des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). In monatlichen Folgen von 20 bis 30 Minuten Länge greifen renommierte Radiojournalisten und Podcaster ein aktuell drängendes Forschungsthema auf und erkunden, was Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des KIT dazu beitragen. Dabei ist es unser Anspruch, das Forschungsgeschehen nicht nur verständlich zu machen, sondern auch – mit den Mitteln eines Audiopodcasts – auf neue Weise interessant.

http://www.bibliothek.kit.edu

subscribe
share





Wie sicher ist „sicher“? Über die Zuverlässigkeit technischer Systeme in Zeiten des digitalen Wandels- KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie, Folge 18 am 26.11.2018


Autos, Fahrstühle, Computer, Energienetze: Technische Systeme sollen funktionieren – am besten immer und überall. Doch wie realistisch ist diese Erwartung in Zeiten von Industrie 4.0, Smart Grids und Online-Banking? Was tun Entwicklungsingenieure, ITler und Risikobewerter dafür, dass die neuen, vernetzten Systeme vor Katastrophen und Kriminalität geschützt sind? Tragfähige Antworten erfordern ein Zusammenwirken unterschiedlicher Perspektiven und Expertisen und finden sich am KIT. Autor und Sprecher: Heiko Behr Gesprächspartner: Prof. Dr. Dr. Rafaela Hillerbrand, Dr. Hubert Keller, Dr. Sadeeb Simon Ottenburger


share







 2018-11-26  n/a