Haialarm Podcast

In diesem Podcast geht es um Haifilme. Und zwar um schlechte Haifilme. Miese CGI, schlechte Schnitte, falsches Licht, hanebüchene Story, hölzerne Darsteller - je schlechter ein Film gemacht ist, desto besser gefällt er uns. Dieser Podcast ist für alle diejenigen, die den Hai-Trash als eigenständige Kunstform akzeptieren und über das eine oder andere Defizit hinwegsehen können und wollen.

http://haialarm-podcast.de

subscribe
share



 

episode 41: Spreeshark


Die Nazis haben eine Geheimwaffe für den Fall einer Invasion Berlins entwickelt, um Amerikaner und Russen doch noch abwehren zu können. Im entscheidenden Moment kann sie nicht aktiviert werden, aber fast 70 Jahre später drücken unvorsichtige Bauarbeiter mit einem großen Bohrer doch noch auf den kNopf und das Unglück nimmt seinen Lauf. Länge: 0:39:18 Shownotes: Feedback: Kerstin hat uns ein Bild von einem Karpnado-T-Shirt geschickt

  • Benni hat Björn vom Hobbyquerschnitt bei einem Konzert getroffen
  • Onkel Toms Tweet mit dem Megalodonzahn im Rückewirbel eines Wals
  • Ein Wireshark auf dem 35c3 (Danke Tobias!)
  • AXN zeigt Bite Club, eine Serie über Kriminalfälle und Hai-Attacken (Danke, Christopher)
  • Snow Shark-Flossen (Danke an ganz viele Einsender!)
  • Ein Röntgenbild vom Kopf eines Hammerhais (Danke EvilDanWallace!)
  • Das Qwertee-Shirt mit dem Babyshark gibt es leider nur noch als Tweet (Danke, Arcee42!)
  • Hier noch einmal der Babyshark-Song für etwas mehr Kontext
  • Wir wurden bei den Kack- und Sachgeschichten erwähnt (Danke etomekk für den Hinweis)
Film: Spreeshark
  • Kung Fury
  • Haialarm am Müggelsee (Partnerlink)
  • Stand 19.1.19 hat Tele 5 “Spreeshark” noch in der Mediathek
Shark News:
  • Schönes Interview auf theguardian.com über Überlebende einer Hai-Attacke und wie sich dabei gefühlt haben. Vielen Dank dafür an Fabio! https://www.theguardian.com/environment/2019/jan/03/shark-attack-bitten-great-white-survivors-near-death-experience
  • Der Ohrwurm “Baby Shark” (wir berichteten) hat es tatsächlich in die Billboard Top 100 geschafft, was für ein virales YouTube Video erstaunlich ist. “Schuld” daran ist die Tatsache, dass eben seit einigen Jahren auch Streamingplattformen für die Charts herangezogen werden und so kommt es ab und zu mal zu solchen Kuriositäten, schreibt der Standard. https://derstandard.at/2000096270114/Baby-Shark-Ein-Kinderlied-in-den-Billboard-100
Haialarm-TV-Vorschau: Free-TV: nüscht Pay-TV
  • 20.01. 22:00 Syfy: Empire of the sharks
  • 25.01. 21:50 // 28.01. 06:00 Syfy: 90210 Shark Attack in Beverly Hills
  • 26.01. 06:00 Syfy: Ice Sharks
  • 26.01. 13:25 Syfy: Planet of the sharks
  • 27.01. 06:00 Syfy: Shark Shock (Trailer Park Shark)
  • 27.01. 07:20 Syfy: Summer Shark Attack
  • 02.02. 13:25 sky action: Shark Lake
Mit dabei: Quint Intromusik Kiki Grafik Benni Moderator Jörn Moderator Abonnieren:
  • MP3-Feed
Veröffentlicht von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich. Links zu Amazon sind immer Teil des Partnerprogramms von Amazon. Wenn Du darüber einen Film kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Du zahlst deswegen aber nicht mehr als sonst.


share





 2019-01-19  39m