Unterm Radar

Reporterinnen und Reporter von BuzzFeed News erzählen von ihren Recherchen, über die Arbeit in einer Redaktion - und sie geben einen Einblick in all die Dinge, die im Journalistenalltag auch mal so schief laufen. Recherchen für dich. Von BuzzFeed News.

https://www.buzzfeed.com/de/untermradar

subscribe
share





episode 13: Nr. 12: Der wohl schlimmste Fall von Homofeindlichkeit der vergangenen Jahre, Berufskrankheiten und Polizeigewalt


von BuzzFeed News

Eine Person terrorisiert junge Männer, weil sie schwul sind. Eines der Opfer erzählt BuzzFeed News Deutschland jetzt, wie er monatelang Hass und Stalking ertrug – und den vielleicht extremsten Fall von Homofeindlichkeit der vergangenen Jahre überlebte. Der mutmaßliche Täter läuft noch heute frei herum. „Hass ohne Grund“ von Juliane Löffler gibt's hier zu lesen.

In Deutschland werden jedes Jahr tausende Menschen nicht entschädigt, obwohl ihre Arbeit sie krank gemacht hat. Die Unternehmen sparen dadurch hunderte Millionen Euro, auf Kosten der Steuerzahler. Das zeigen jahrelange Recherchen von BuzzFeed News Deutschland und ZDFzoom. „Krank durch Arbeit – und keiner zahlt“ von Daniel Drepper gibt's hier zu lesen.

2009 besucht Johannes das Schanzenfest in Hamburg. Wenige Stunden später liegt er mit offenem Schädelbruch auf der Straße. Er sagt, das war die Polizei – und muss sich darum seit zehn Jahren mit der Justiz auseinandersetzen. „Johannes M. gegen die Stadt Hamburg“ von Marcus Engert gibt's hier zu lesen.

Hier erklären wir, warum wir diesen Podcast überhaupt gestartet haben.

Hier steht, wie wir arbeiten und welche Themen wir recherchieren.

Alle Texte von BuzzFeed News Deutschland gibt es hier.


share







 2019-02-20  40m