Rotkäppchen und Wolf (MP3 Feed)

Parlamentarische Debatten, große Würfe, Storys von der Hinterbank, wer mit wem nicht mehr kann und was gerade allgemein im politischen Berlin so abläuft, stellen wir Euch in unserem unregelmäßig regelmäßig erscheinenden Podcast vor. Unsere Nähe zu verschiedenen politischen Richtungen regt Euch dabei zur Meinungsbildung an.

https://rotkaeppchenundwolf.berlin

subscribe
share



 

episode 26: Haßloch ist nicht Berlin: Lügen-Simon!


Wie immer, alles anders. Die Serie hält: Wir bleiben wöchentlich trotz vieler privater, beruflicher und gesellschaftlicher Widrigkeiten. Für den Hörer, die Hörerin und das Hörer! Im Mittelpunkt stand diesmal die SPD Sozialstaatsreform. Hier musste Susann noch einmal nachsteuern. Seite für Seite gehen wir durch das Papier, decken Widersprüche auf und finden neue Gemeinsamkeiten. Simon fordert sogar einen abgeschlossenen Ort für Sozialistische Experimente am Menschen: Ein neues Haßloch!? Zum großen Finale –so richtig mit Show-Treppe und dem ZDF-Fernsehballett- präsentieren wir unsere ganz persönlichen „Heißen Sechs“ Politischen Influencer. Einzige Gemeinsamkeit: Gerhard Schröder (What!?). Zudem bekommt Opa Horst endlich eine Bühne und Simon wird (öffentlich!) der Lüge bezichtigt. Was für ein Ritt… Heute mal ohne Shownotes – nicht meckern, hey, es ist Freitag! Der Beitrag Haßloch ist nicht Berlin: Lügen-Simon! erschien zuerst auf Rotkäppchen und Wolf.


share





 2019-02-22  n/a