Robotiklabor

Wir unterhalten uns und dich über verschiedenste Robotik- und Bastelthemen. Es erwarten dich eine große Sammlung an Themen: Roboter, Technik, Autonomes Fahren, Hausautomation, Arduino, Raspberry Pi, Bastelprojekte, Antrieb, Tools, Werkzeug, Software, 3D-Drucker, Spielzeug, Mikrokopter, Drohnen, Literatur, Film, TV, Talks und Events. Gewürzt werden unsere Sendungen mit jeder Menge Spaß, vielen "Offtopic"-Themen und Anekdoten, die uns gerade einfallen oder passiert sind. Für viele Hörer mittlerweile "das Salz in der Suppe" unserer Sendungen. Bestens auch für alle Maker, die es bereits sind oder werden wollen.

https://robotiklabor.de

subscribe
share



 

episode 97: Natürliche Nerd-Arroganz


Mit einem Review von der Tinkerforge-Tischwetterstation.
In der heutigen Sendung erwarten euch unter anderem eine Arduino-Datenbrille, ein Jenga-Roboter und ein sprachgesteuerter Käse-Sandwich-Roboter.


Moderation
Markus Knapp Martin Alexander Moser JoJo

Dauer
3 Stunden 59 Minuten
Veröffentlungsdatum
24.02.2019
Lizenz
CC BY SA 4.0
Intro

  • In der heutigen Sendung erwarten euch unter anderem eine Arduino-Datenbrille, ein Jenga-Roboter und ein sprachgesteuerter Käse-Sandwich-Roboter. —
Startmusik
  • „Robot Girlfriend“ von Infernal Robot —
Allgemeines
    • Heute ohne YouTube/Video —
    • Dafür mit einem Review von Tinkerforge —
Follow-up
  • Roboterhotel entlässt Roboter —
  • Die Zeit nach dem PostBot heißt PostBot —
  • Aibo bekommt API —
  • Mehr Details zu Petoy Nibble —
    • siehe auch hier —
  • Goodbye Opportunity —
  • IKEAs Trådfri-Rollos auf unbestimmte Zeit verschoben —
  • Soziale Pflege-Roboter setzen sich nur langsam durch —
    • siehe Robbe in RL017 —
Neues bei direcs.de
  • Alle ROS-Launch-Files überprüft und die Doku/README aktualisiert —
  • Floppy-Musik mit Arduino (Update)  —
  • Offtopic: MS-DOS mit VirtualBox —
    • CrossPoint —
Roboter
  • Dufy Robovac 30C im Test —
  • Amazon schützt Mitarbeiter vor Roboterkollisionen —
  • Jenga-Roboter —
  • Schnellster und kleinster Roboter —
  • Sprachgesteuerter Käsesandwichroboter —
  • Roboter parkt am Gatwick Airport Autos ein —
  • iRobot brint Rasenmäherroboter raus —
  • Antbot navigiert zentimetergenau ohne GPS —
  • Die Ökonomie der Roboter —
  • Kakadus helfen beim Roboterbau —
  • Künftig sollen Roboter die Gurken ernten —
Technik
  • In diesen Robotik-Anwendungen lohnt sich ROS Industrial —
Autonomes Fahren
  • Fahrschule für Autos —
Künstliche Intelligenz
  • KI schlägt Mensch bei StarCraft II —
    • siehe auch hier —
Hausautomation/IoT
  • Tint von Müller-Licht bei Aldi —
  • Google Home übersetzt in 25 Sprachen —
  • Googles Nest Guard enthält seit 1,5 Jahren ein Mikrofon —
  • Alias zwingt smarte Lautsprecher in die Knie —
Arduino & Co.
  • Pyboard D vorgestellt —
    • Micropython —
    • Talk auf dem 35C3 —
  • Spielend Python programmieren lernen: MOOC vom HPI —
  • Die Arduino-IoT-Cloud ist da —
  • Bekant-Tisch mit Memory-Funktion nachrüsten: Megadesk —
  • Arduino-Datenbrille (HMD)  —
Review Tischwetterstation von Tinkerforge (Teil 1)
  • Tisch-Wetterstation —
    • Die Wetterstation wurde uns von TinkerForge kostenlos zur Verfügung gestellt. —
Tools/Werkzeug
  • David Aguilar baut sich Armprothese aus Lego —
Tools/Software
  • Make-Projekte ab sofort bei GitHub —
3D-Drucker
  • Dem Replikator etwas näher dank DLP —
  • Neuer Gratis-3D-Slicer Pathio Beta —
  • Radartechnik aus dem Drucker —
Spielzeug
  • Neuer hackbarer Rover Sphero RVR bei Kickstarter —
    • Kickstarter —
    • Tech Specs Video —
  • Roboterarm schreibt Briefe —
Mikrokopter/Drohnen
  • Drohne mit 4k-Livestream via 5G gesteuert —
  • Testbericht: DJI-Mavic-2-Controller —
  • Boeing will hoch hinaus —
  • Fraport und Volocopter wollen gemeinsames Konzept erarbeiten —
Film/TV/Games
  • Endlich spielerisch Programmieren lernen —
Events
  • Nîmes Robotics Festival, 17.–19. Mai 2019, Nîmes, Frankreich —
  • Neues von Makerspaces & Co. —
  • Hannover Messe, 1.–5. April 2019, Hannover —
  • MORGENMACHER, 21.–24. November 2019, Stuttgart —
Schluss
  • Vielen Dank fürs Zuhören. —
  • Sendet uns euer Feedback gerne auf Facebook —
  • per Twitter —
  • oder per Postkarte. —
  • Wir freuen uns auch über jede Bewertung bei iTunes —
  • Die nächste Sendung wird am 29. März 2019 aufgezeichnet. —
[7 Aufrufe]


share





 2019-02-24  3h59m