FRÜF – Frauen reden über Fußball

In FRÜF steckt, was der Name verspricht: Frauen reden über Fußball. Hinter FRÜF steckt ein stetig wachsendes Podcast-Kollektiv von Frauen, für die Fußball mehr ist als nur eine Sportart. Wir sind Fans, Journalistinnen, Spielerinnen – und manche von uns sogar alles davon. Wir sind diskussionsfreudig, aber solidarisch. Uns interessieren fußballerische Trends, der Diskurs über 50+1 oder die gesellschaftliche Relevanz von Antirassismus-Kampagnen des DFB genauso wie die Unterschiede im Umgang mit Frauen- und Männerfußball, die weibliche Fußballsozialisation oder der Umgang mit Sexismus im Stadion. Über solche Fragen sprechen wir in wechselnder Besetzung in unserer monatlichen Sendung. FRÜF ist keine Sportschau in Rosa und keine Analyse von Spielerfrauen-Instagram-Profilen – bei FRÜF geht es um Fußball. Punkt. Wir geben dabei weiblichen Perspektiven und Stimmen eine Plattform, die in anderen Sendungen einfach viel zu selten auftauchen – weil wir es können. Denn wir sind viele.

https://www.fruef.de/

subscribe
share



 

episode 2: FRÜF: Ein Teaser


Worum wird es bei dem neuen Podcast „FRÜF – Frauen reden über Fußball“ gehen? Was ihr hier hört, wird in Zukunft das Intro unseres neuen Podcasts „FRÜF – Frauen reden über Fußball“ sein – und auch wenn es noch sehr geheimnisvoll ist, verrät es euch vielleicht schon ein bisschen darüber, was euch in Zukunft hier erwartet! Shownotes Unsere Social-Media-Kanäle:

  • Twitter: @FRUEFpodcast
  • Facebook: @FRUEFpodcast
  • Instagram: @FRUEFpodcast
  • Blog: FRUEF.de


share





 2019-03-02  0m
 
 
curated by hoersuppe in Nullnummern | 2019-04-15,00:40:17