Die Wochendämmerung

Immer wenn die Woche dämmert, kramen Holger Klein und Katrin Rönicke die bemerkenswertesten und auch die weniger beachteten Nachrichten der Woche noch einmal hervor und unterfüttern sie mit zusätzlicher Recherche, Einordnung, einer ordentlichen Portion Meinung und Interviews. Außerdem jede Woche dabei: Sham Jaff mit einem Blick über den Tellerrand der weißen, deutschen Medien.

https://wochendaemmerung.de

subscribe
share





episode 82: #187. Uploadfilter? - Kennichnich


Ausführliche Auseinandersetzung mit Christchurch und dem Umgang der Medien mit Täter und Aufmerksamkeitsökonomie; der neue DeutschlandTrend, das rechte Netzwerk in der Bundeswehr, Streit um die Golanhöhlen, Neue Seidenstraße, Brexit, Cum-Ex-Whistleblower.

Nach den Ereignissen in Christchurch gibt es viele Debatten über die Frage, wie Medien und Politik mit der Aufmerksamkeit für den Täter umgehen, unsere Hörerin Hannah ist Historikerin und forscht zum Thema Terroranschläge, sie erklärt, warum Neuseelands Premierministerin, Jacinda Ardern, gut mit den Ereignissen umgeht, was eigentlich einen terroristischen Anschlag kennzeichnet und was auch wir alle davon lernen können.
Es gibt außerdem einen neuen DeutschlandTrend, der einmal nach der Akzeptanz der Deutschen für die Schulstreiks gefragt hat und der zutage bringt, wie wenig Deutsche überhaupt wissen, was Uploadfilter SIND.
Weitere Schwerpunkte der Sendung: Neues zum sogenannten “Hannibal”-Netzwerk in der Bundeswehr, der Erklärbär zu den Golanhöhlen, Neues von der Neuen Seidenstraße und Unklarheiten in Bezug auf den Brexit. Außerdem könnt auch ihr euch dafür stark machen, dass der Whistleblower Eckhart Seith, der in den Cum-Ex-Fällen Daten an die deutschen Steuerfahnder gegeben hat, in der Schweiz nicht als “Spion” verknackt wird.

Kapitelmarken
0:00.000 Intro und Begrüßung
0:26.449 Eine neuer DeutschlandTrend: Wie stehen die Deutschen zu den Schulstreiks?
11:00.884 Christchurch
29:26.287 Das rechte Netzwerk in der Bundeswehr
40:08.544 Lidl findet: Am Tarif sparen lohnt sich nicht
40:59.094 Der Erklärbär: Der Streit um die Golan-Höhlen
45:14.604 Die Neue Seidenstraße
50:11.933 Neues vom Brexit
51:51.488 Solidarität mit Cum-Ex-Whistleblower
54:04.269 Danksagungen und Abschied

Links und Hintergründe

  • tagesschau: DeutschlandTrend: Schwänzen für das Klima – Mehrheit dafür
  • #AxelSurft
  • Wikipedia: Upload-Filter
  • Twitter-Thread von Helena: “Es gibt viele Stimmen, die sich kritisch zu #FridaysForFuture äußern. Ich möchte mal hier beschreiben, was sich seit der Teilnahme der Tochter (12) an der Demo am 15. März verändert hat bei uns zuhause.”
  • tagesschau: Tödlicher Angriff in Christchurch: Was über den Anschlag bekannt ist
  • Merkur: Erdogan zeigt trotz Kritik erneut Video von Anschlag in Christchurch
  • Wikipedia: New Zealand First
  • radioeins: Debatte um Berichterstattung: Neuseeland gibt ihm keinen Namen – Attentäter soll keine Berühmtheit werden
  • Spiegel Online: Angriff mit drei Toten: Verdächtiger von Utrecht gesteht Bluttat
  • Deutsche Welle: Australien empört über Erdogan-Äußerungen (8000 Australier starben in Gallipoli )
  • taz: taz-Recherche zu „Hannibal“-Netzwerk: Direkter Draht zum Verfassungsschutz
  • Wikipedia: Terrorermittlungen gegen Bundeswehrsoldaten 2017
  • taz: Rechtes Netzwerk in der Bundeswehr: MAD ermittelt weiter im Fall Franco A.
  • Vice: Insider: Rechtsextreme Elite-Soldaten haben sich auf den “Tag X” vorbereitet
  • taz-Schwerpunkt: Hannibals Schattenarmee
  • Volksverpetzer: Die AfD Sachsen wird wieder einmal von der Realität eingeholt
  • Volksverpetzer: Auflistung mit insgesamt 12 Beispielen der parlamentarischen Arbeit der AfD
  • Stimme.de: Lidl-Chef Oppitz: “Am Tarif zu sparen, lohnt sich nicht”
  • Wikipedia: Neue Institutionenökonomik
  • tagesschau: Anerkennung der Golanhöhen: Trumps Wahlkampfhilfe für Netanyahu
  • Wikipedia: Golanhöhen
  • bpb: Geschichte des Nahostkonflikts
  • tagesschau: “Neue Seidenstraße”: Italiens umstrittener Pakt mit Peking
  • tagesschau: Projekt “Neue Seidenstraße”: Chinas Plan für 2049
  • tagesschau: EU-Gipfel in Brüssel: Brexit-Aufschub – nur bis wann?
  • Bürgerbewegung Finanzwende: Solidarität mit Eckart Seith

Gekillte Darlings

  • Spex: Der Geburtsfehler des Internets ist seine vermeintliche Neutralität (in Bezug auf Christchurch)
  • Süddeutsche: Städte-Ranking: Wenn der Friseurbesuch durchschnittlich mehr als 200 Dollar kostet

Die Wochendämmerung ist ein kostenloser wöchentlicher Podcast. Ein Abo über steady hält das Angebot am Leben.


share







 2019-03-22  59m