Was'n Aggewars!

Ein Podcast über Flensburg. Geschichte, Geschichten und Audioreportagen über Stadt und Leute.

https://www.wasn-aggewars.de

subscribe
share





episode 9: Schneekatastrophe 1978/79: Herbert und Ute Müller


Zum Jahreswechsel 1978 auf 1979 kam es zum heftigsten Wintereinbruch in Norddeutschland seit langer Zeit. Ein Schneesturm mit arktischen Temperaturen und Windstärke 10 aus Ost sorgte für starken Schneefall und gigantische Verwehungen. In der Folge fiel in vielen Gemeinden der Strom aus und das öffentliche Leben wurde stark eingeschränkt. Sogar die Bundeswehr musste mit Panzern helfen.

Herbert (Jahrgang 1951) und Ute Müller (Jahrgang 1955) berichten über ihre Erfahrungen von diesem außergewöhnlichen Wetterereignis. Herbert war mit der Freiwilligen Feuerwehr Flensburg-Engelsby über Silvester hinaus im Hilfleistungseinsatz. Ute war zuhause und kämpfte sich zur Schwiegermutter durch – Mit ganz anderen Herausforderungen.

Viel Vergnügen beim Hören!

Links zur Folge:
  • Wikipedia: Schneekatastrophe 1978/79 
  • NDR: Schneekatastrophe 1978/79
  • NDR: Was passierte im Jahrhundertwinter 1978
  • shz.de: Schneekatastrophe 1978/79
  • Spiegel.de: Gefangen im Reich aus Eis und Schnee
  • Dokumentarfilm des MDR auf Youtube
  • Berufsfeuerwehr Flensburg
  • Freiwillige Feuerwehr Flensburg-Engelsby
  • Angelsunder Weg in Flensburg auf Google Maps
  • shz.de: Bunker unter dem Flensburger Rathaus wird ausgemustert
  • Wikipedia: Flensburger Rathaus – Atombunker
  • Wees Bahnhof auf Google Maps
  • TLF 8 (Gleicher Typ)
  • Nordergraben 26 auf Google Maps (Alte Zentralbank)
  • Könnte so ein Krankenwagen gewesen sein
  • Oder so ein Kastenwagen
  • Flickr-Galerie mit Bildern (allerdings bei Hamburg)
  • Polizeidirektion Flensburg auf Google Maps
  • Naturgewalten.de 

Der Beitrag WA009 – Schneekatastrophe 1978/79: Herbert und Ute Müller erschien zuerst auf Was'n Aggewars!.


share







 2019-03-28  31m