Systemfehler

In dem Podcast “Systemfehler” geht Christian Conradi dem Defekt auf den Grund. Wieviel Platz haben Fehler, Defekte und Abweichungen in einer Gesellschaft, die in sämtlichen Bereichen nach Perfektion strebt? Projizieren wir die vermeintliche Plan- und Steuerbarkeit, die wir mit Technologie erreichen, zunehmend auch auf uns? Wie gehen wir mit Fehlern um? “Ich will die Vielfalt des Zufalls untersuchen und die Abweichung vom Normalwert erforschen. Kurz gesagt: Ich will Geschichten über den Defekt erzählen”, verspricht Christian. Unterhaltsam, lehrreich, akustisch bunt und kurzweilig. | Eine Produktion von Viertausendhertz.

https://viertausendhertz.de/

subscribe
share





Senden oder enden


Das Radio wird in Deutschland demnächst 100 Jahre alt. Es ist eigentlich nicht mehr wegzudenken. Fast jeder zweite hört es täglich. Einschalten und Zuhören - gerade die Einfachheit zeichnet das Medium aus. Es wirkt beinahe so als wäre es schon immer da gewesen. Dabei ist die Technik dahinter alles andere als selbstverständlich. Auf dem Funkerberg im beschaulichen Königs Wusterhausen hat alles angefangen. Ein Ort vor den Toren Berlins, der fast so unsichtbar, unbekannt und vergessen wirkt, wie die Technikgeschichte des Rundfunks. Christian hat den Funkerberg erklommen, auf dem bis heute gegen das Vergessen gesendet wird, vor allem um die alte Technik am Leben zu erhalten - und Besucher:innen mit der einen oder anderen Überraschung zu imponieren.

Mehr Infos zum Funkerberg:
rundfunkstadt.de

Link zur Episoden-Seite:
viertausendhertz.de/sf38


share







 2019-04-04  39m
 
 
curated by christianeattig in Audio:viel-Podcastkuration | 2019-06-05,08:21:06