Schmerzenssache – weil Rückenschmerzen kein Tabuthema sind

Schmerz ist unser täglicher Begleiter. Unser bester Feind. Manchmal gelingt es uns, ihn zu beherrschen oder zu verdrängen. Manchmal übernimmt aber auch er das Steuer. Lisa Susu Hahn und Jürgen Krauß sind Schmerzpatienten und wollen in diesem Podcast ihre Schmerzen verstehen lernen. Sie geben keine Ratschläge, sondern begeben sich auf die Suche. Nach neuen Strategien. Nach Einsicht. Und nach sich selbst. Und das ist ihre Schmerzenssache.

https://schmerz.fm

subscribe
share



 

episode 6: Lisa unter Heilern und Schamanen: Alternative Behandlungsmethoden [5]


Auf einem Yoga-Festival hat Lisa sich falschherum aufhängen lassen Auf der Suche nach Heilung und sich selbst weilt Lisa noch auf dem wunderschönen Bali. Auf einem Yoga-Festival hat sie die Möglichkeit genutzt, alle möglichen alternativen Behandlungsmethoden auszuprobieren, von falschrum in der Luft hängen bis zu einer schamanischen Reise. Drei davon haben sie besonders beeindruckt und die stellt sie in der neuen Episode vor. Hubert Muehlbacher reist mit Hangab durch die Welt. Mehr Infos auf Hangab.at.
Hangab-Anbieter in Deutschland. Ciara McArdley ist überzeugte TRE-Therapeutin. Mehr Infos über die Methode in Deutschland unter tre-deutschland.de. Ying Han Cheng bietet ihre Dienste als Coach und Schamanin an, auch online. Mehr Infos auf ihrer Homepage. Unser Manifest für diesen Podcast:

  • Schmerzen sind kein Tabuthema.
  • Jeder hat das Recht auf seinen Schmerz. Vergleichen ist verboten. Jeder geht mit Schmerz subjektiv um, das muss respektiert werden.
  • Wir haben keine Lösungen, nur Erfahrungen und Impulse.
  • Schmerz definiert uns nicht als Persönlichkeit.
Dir gefällt, was du hörst? Dann abonniere die Schmerzenssache gerne bei Apple Podcasts oder Spotify. Du findest uns auch bei Fyyd und allen gängigen Podcast-Plattformen. Wir freuen uns außerdem über Feedback und euere Schmerzgeschichten per E-Mail an lisa@schmerz.fm und juergen@schmerz.fm oder über unsere Webseite www.schmerz.fm.

NEU * NEU * NEU: Ihr könnt uns jetzt auch anrufen, um uns Feedback zu geben, Eure Geschichte zu erzählen oder sonstigen Input zu geben. Hier ist die Nummer: 09824/301 00 05
Aber bedenkt: Ruft uns bitte nur an, wenn ihr mit einer Veröffentlichung im Podcast einverstanden seid.


share





 2019-04-07  1h21m