Die Wochendämmerung

Immer wenn die Woche dämmert, kramen Holger Klein und Katrin Rönicke die bemerkenswertesten und auch die weniger beachteten Nachrichten der Woche noch einmal hervor und unterfüttern sie mit zusätzlicher Recherche, Einordnung, einer ordentlichen Portion Meinung und Interviews. Außerdem jede Woche dabei: Sham Jaff mit einem Blick über den Tellerrand der weißen, deutschen Medien.

https://wochendaemmerung.de

subscribe
share





episode 86: #190. Vergesellschaftung ist nicht gleich Sozialismus


Vergesellschaftung, vulgo Enteignungen von Immobilen-Haien; Alexa, Brexit, Polizei. Und: In ihrer neuen Kolumne "what happened last week" berichtet Jam Shaff vom Völkermord in Ruanda + Wie müssten wir mit China umgehen, wenn wir #niewieder ernst meinten?

In dieser Woche hat Sham Jaff als Kolumnistin Premiere: Mit ihrem Newsletter, what happened last week?, fasst sie jeden Montag schnell und kritisch wichtige Ereignisse der vergangenen Woche zusammen – uns erzählt sie von der Geschichte des Völkermordes in Ruanda und warum das Erinnern für die ganze Welt von Bedeutung ist.
Weitere Themen: Ein Volksbegehren will die Deutsche Wohnen “enteignen” – ist das so schlimm, wie die Mehrheit der Deutschen meint? Welche Vorteile, welche Nachteile brächte eine solche Vergesellschaftung? Welche weiteren Maßnahmen könnten dem Treiben der Investoren auf dem Immobilienmarkt Einhalt gebieten?
Außerdem: Chinas Uiguren sind kein Thema beim EU-China-Gipfel gewesen – aber wenn wir es mit “Nie wieder” ernst meinen würden, müssten wir aufhören, davon zu schweigen und fröhlich weiter Geschäfte mit der Volksrepublik zu machen. Wie kommen wir raus, aus der Falle der wirtschaftlichen Erpressbarkeit?
Kurzstrecke: Danke Polizei, Kohle für Kohle, Forderungen der Fridays For Future-Bewegung, Hartz-IV-Sanktionen, bekifft Autofahren und natürlich: Neues vom Brexit.

Links und Hintergründe

  • Legal Tribune Online: Erste Rechtsgutachten zum Volksbegehren: Kann Berlin die Deut­sche Wohnen ent­eignen?
  • nd: Bauen, bauen, bauen: Vier Mythen zur Enteignungsdebatte
  • ZDF Politbarometer: Wenig Zustimmung zu Brexit-Verlängerung und Wohnungsmarkt: Mehrheit gegen Enteignen
  • Clara auf Twitter: “Ich will euch als Mieterin in Berlin mal erzählen, was in dem Haus, in dem ich wohne, so abgeht, seit es vor einigen Jahren von #Akelius gekauft wurde und warum ich deshalb @dwenteignen unterstütze. #dwenteignen #Enteignung.” (Thread)
  • tagesschau: Rouzbeh Taheri, Initiative Deutsche Wohnen und Co enteignen: “Wir wollen uns nicht von Großkonzernen diktieren lassen, wie diese Stadt aussieht.”
  • rbb Kontraste: Alexa: Alles, was Sie sagen kann gegen Sie verwendet werden
  • tagesschau: Einigung auf Brexit-Termin: Und noch ein Aufschub
  • what happened last week-Newsletter
  • Deutschlandfunk: Nach dem Völkermord vor 25 Jahren: Schwierige Versöhnung in Ruanda
  • taz: 25 Jahre nach Völkermord in Ruanda: Deutsche Rolle unaufgeklärt
  • WR930 Völkermord in Ruanda
  • Al Jazeera: China holds one million Uighur Muslims in concentration camps
  • BBC: China’s hidden camps: What’s happened to the vanished Uighurs of Xinjiang?
  • ExtraNewsfeed: New Horrors: China Harvesting Muslim Organs in Concentration Camps
  • tagesschau: UN-Schätzung: Getreideernte deckt Verbrauch nicht
  • tagesspiegel: Razzien bei Rechtsextremen: So gefährlich ist das braune Netz von Cottbus
  • Süddeutsche: Razzien gegen islamistisches Netzwerk in neun Bundesländern
  • SRF: «Meine Pistole ist immer durchgeladen – immer»
  • tagesschau: Regierung setzt Vorschläge um: 40 Milliarden für Kohleländer bis 2038
  • SpOn: Forderungen von “Fridays for Future”: Langstreckenflüge würden bis zu 2000 Euro teurer
  • tagesspiegel: Ärger um Personenkult: Bei “Fridays for Future” knirscht es hinter den Kulissen
  • Süddeutsche: Hartz-IV-Sanktionen: “So eine Sanktion ist ein Einschnitt in die Vertrauensbasis”

Gekillte Darlings

  • qantara.de: Unterdrückung der Uiguren in China: Schwieriger Balanceakt für Erdoğan
  • tagesschau: Geld für neue Regierungsflieger bewilligt
  • tagesschau: Arbeitsminister Heil: Selbstständige sollen vorsorgen müssen
  • NOS: Niederländische Dienste wollen nicht mit Österreich arbeiten
  • nature: Why the sexes don’t feel pain the same way
  • JFDA: Neonazis marschieren mit Fackeln durch Magdeburg
  • The Verge: See the first image ever taken of a supermassive black hole

Die Wochendämmerung ist ein kostenloser wöchentlicher Podcast. Ein Abo über steady hält das Angebot am Leben.


share







 2019-04-12  55m