Foodphotography for business

"Foodphotography for business" ist der Podcast für Foodies, Selbstständige & kleine Unternehmen, die durch ansprechende Foodfotos ihr Business nach vorne bringen möchten. Ich bin Maria Panzer, selbstständige Foodfotografin, Bloggerin & Coach. Ich möchte Dir handfeste Tipps zu den Themen Foodfotografie, Foodstyling und Styling geben. Außerdem teile ich meine Strategien rund um Branding, Social Media und Marketing mit Dir und lade regelmäßige interessante Gäste in die Show ein, um noch tiefer in spezifische Themen einzutauchen. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Hören und freue mich darauf, Dich dabei zu unterstützen Foodfotos zu machen, auf die Du so richtig stolz sein kannst und Deine Leidenschaft voller Freude auszuleben.

http://yummyklick.de

subscribe
share





episode 54: So arbeitet eine Props- Stylistin | Meike Stüber im Interview


Was macht ein (Props-)Stylist eigentlich bei einer Fotoproduktion?

Zu viele Köche verderben den Brei? Keineswegs – denn die Zusammenarbeit von Foodfotograf, Foodstylist und Stylist am Fotoset zeigt eindrucksvoll, dass durch die Expertise in den unterschiedlichen Bereichen erst richtig tolle Bilder entstehen können. Doch was macht wer und wie sieht so eine Zusammenarbeit aus? Mit meiner neuen Interviewreihe versuche ich Licht ins Dunkel zu bringen.

Es freut mich sehr, dass ich dafür Stylistin Meike Stüber für ein Interview gewinnen konnte. Sie lebt in Hamburg und arbeitet seit vielen Jahren für verschiedene Magazine, Agenturen und Buchverlage aus der Food-Branche.

Im Interview erzählt sie, was die Aufgaben eines Stylisten sind und was ihre Arbeit ausmacht. Da es keinen klassischen Weg gibt, um Stylist zu werden, erzählt sie uns von ihrem abwechslungsreichen Werdegang. Das ist so inspirierend!

Wie du dir denken kannst, hat Meike einen riesigen Requisitenfundus in ihrem Atelier und ist gerne auf Flohmärkten unterwegs. Auf was es bei der Propssuche ankommt? Und wie sie immer wieder neue Schätze findet? Sie verrät dir ihre besten Tipps!

Anfang des Monats ist ihr Buch „Garden – ein Kochbuch“ erschienen, das sie zusammen mit Foodfotograf Thorsten Südfels und Foodstylist Adam Koor umgesetzt hat. Es ist das wohl schönste Buch, das ich je in Händen hatte und jede einzelne Aufnahme hat mich vom Hocker gerissen. Sie verrät, wie es zu dem Buch kam, wie sie immer wieder abends an dem Buch gearbeitet haben und am Ende dieses tolle Werk erschienen ist. Das Buch könnt ihr natürlich im lokalen Buchhandel und auf Amazon erwerben.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Interview!

Garden - Ein Kochbuch

Homepage von Meike Stüber

Instagram von Meike Stüber


share







 2019-03-15  51m