Mehrwert Podcast

In diesem Podcast spreche ich mit Unternehmerinnnen und Unternehmern, die mit ihren Unternehmen Mehrwert schaffen, der weit über die blosse Wertschöpfung hinaus geht. Ich lade Gäste ein, die unternehmerische Lösungen für soziale oder ökologische Herausforderung suchen. Gäste, die sich damit auseinandersetzen, wie sie ihr Unternehmen so aufstellen können, dass die Unternehmensstruktur einem Zweck dienen kann und der Erfolg allen zugutekommt, den Mitarbeitern, den Kunden und der Gesellschaft. Ich spreche mit Spezialisten, die sich damit auseinandersetzen, wie ein Generationenübergang in werteorientierten Betrieben gelingen kann. Und nicht zuletzt werden wir darüber sprechen, wie StartUps so starten und finanziert werden können, dass ihre Entwicklung nicht von der Renditeerwartung der Anleger dominiert wird und dadurch ihr eigentlicher unternehmerischer Impuls auf der Strecke bleibt. Ich bin fest überzeugt, dass Unternehmen dafür da sind, dass eine Aufgabe, eine Herausforderung, ein Bedürfnis erfüllt werden kann und soll. Gewinn und Rendite kann nachhaltig niemals das erste Ziel von erfolgreichen Unternehmen sein...

https://www.benjamin-hohlmann.ch/mehrwert-podcast/

subscribe
share





episode 2: Werteorientierte Unternehmen übergeben - Neuguss


In der ersten Episode des Mehrwert Podcast spreche ich mit Irene Reifenhäuser und Andrea Valdinoci. Beide sind Gesellschafter der Neuguss. Die Neuguss ist eine Unternehmensverbund, der sieben zum Teil sehr unterschiedliche Firmen unter einem Dach versammelt. Ihnen gemeinsam ist, dass sie nicht rein kapitalistisch handeln und ihre wirtschaftliche Tätigkeit an sozialen und ökologischen Grundpfeilern ausrichten. Die Neuguss wurde von Alfred Rexroth als Holding gegründet, um seinen eigenen Unternehmen eine Form zu geben, in der sie sich zukunftsorientiert weiterentwickeln, im Lichte der angelegten Grundsätze. Eine Grundidee der Neuguss ist, eine Holdingform zu entwickeln, die sich selbst gehört. Es gibt zwar Gesellschafter, die jedoch gewissermassen treuhänderische Unternehmer der Neuguss-Idee sind. An diese Holding sind über die Jahre weitere UnternehmerInnen herangetreten, die für ihre Unternehmen ein ähnliches Gefäss gesucht haben. Irena Reifenhäuser, ist Gründerin des Beratungsunternehmens Contract mit Sitz in Karlsruhe, Köln und Kapstadt, sie ist Wirtschaftsingenieuren, Coach und Beraterin. Andrea Valdinoci, hat eine Banklehre an der GLS Gemeinschaftsbank in Bochum absolviert und war tätig für die GLS Bank und GLS Treuhand. Er ist Stiftungsrat der Stiftung Evidenz und Geschäftsführer der Inversions-Technik GmbH. In dieser ersten Podcast Episode bewegen wir einige grosse Fragen: Wie können Übergabeprozesse in Unternehmen gestaltet werden, wenn ein Gründungsunternehmer das Unternehmen verlässt. Wie können Werte, Mitarbeiter und der Zweck des Unternehmens hinein in die Zukunft gesichert werde? Welche Eigentumsformen taugen für die Zukunft, um Unternehmen zu ermöglichen, dass sie einer gesellschaftlichen Aufgabe weiter dienen könne? Wem gehören unternehmen? Dem Gesellschafter oder dem Kunden? Und welche Aufgabe haben Unternehmen? Wir sprechen über andere Geldkreisläufe und wie Geld in gemeinnützige Projekte fliessen kann.


share







 2019-01-08  1h30m