Geheilt statt behandelt

Der Medizin-Podcast zum Buch (https://amzn.to/3ni64nU): Jeden Sonntag ab 15:00 Uhr für Sie eine neue Episode aus der Welt der Medizin zu Vorbeugung und Therapie. Immer mit relevanten evidenzbasierten Studien und direkt umsetzbaren praktischen Tipps. Kontakt über Facebook-Gruppe, Signal https://bit.ly/3nRsUS3 oder email: harald.schmidt@mac.com, web: haraldschmidt.online, Twitter @gsb_buch, @hhhw_schmidt, IG @geheiltstattbehandelt, gesponsert von Taledo-Medical www.taledo-medical.de.

http://haraldschmidt.online

subscribe
share





episode 15: Rückenschmerz-Mythen


Prof. Dr. med. Harald Schmidt (im Gespräch mit Mariëlle Goossens und Jeroen de Jong, Maastricht)

Heute spricht Prof. Dr. med. Harald Schmidt mit Mariëlle Goossens, Experimentelle Gesundheitspsychologie und Rehabilitationsmedizin, sowie Jeroen de Jong, Kognitiever Verhaltenstherapeut am Universitätsklinikum der Universität Maastricht (MUMC+) und Adelante Reha-Zentrum, zum Thema Rückenschmerzen //  


Mariëlle Goossens:

marielle.goossens@maastrichtuniversity.nl

https://www.caphri.nl/profile/marielle.goossens //  


Jeroen de Jong:

jeroen.dejong@maastrichtuniversity.nl

https://rehabil.mumc.maastrichtuniversity.nl/profile/jeroen.dejong

Behandlungserfolge:

https://www.mumc.nl/actueel/mumc-tv/specialismen/revalidatie/834316208001-posttraumatische-dystrofie

https://www.mumc.nl/actueel/mumc-tv/1156719617001-so-you-can-dance-again-1109-2011 //  


Warum ist das Thema wichtig?

Rückenschmerzen sind die belastendste nicht-tödliche Erkrankung weltweit und für 11% aller Lebensjahre mit Behinderung verantwortlich. 1 von 10 Menschen ist betroffen. Rückenschmerzen sind 10 mal häufiger als Koronare Herzerkrankung und doppelt so häufig wie Depressionen.


Die meisten Rücken-Operationen sind unnötig:

http://www.spiegel.de/plus/warum-viele-rueckenoperationen-unnoetig-sind-a-93931a71-7f2e-470c-bbcd-2be2ad380989

https://www.tk.de/presse/themen/medizinische-versorgung/pressemitteilung-ruecken-op-2042876

https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTU5MDYxMDNkLTMxZDEtNGEzNi1iOGYzLTZmNmQ0NzhiOWQ3Mw/ //  


Vererbbarkeit von Rückenschmerzen

32-44%;

Heritability and lifestyle factors in chronic low back pain: Results of the Australian Twin Low Back Pain Study (The AUTBACK study):

https://rdcu.be/bo8vQ //  


Meist keine körperlichen Ursachen

Eher Zusammenhang mit psychischem Stress und Unzufriedenheit mit dem Beruf als körperliche Belastung, einer körperlichen Diagnose oder einem bestimmten Ereignis.

https://www.thespinejournalonline.com/article/S1529-9430(08)01440-X/pdf //  


Stehen statt Sitzen nicht unbedingt ein Vorteil:

https://karrierebibel.de/arbeiten-im-stehen/

https://academic-oup-com.ezproxy.ub.unimaas.nl/aje/article/187/1/27/4081581//  


Es gibt kein richtiges Bücken oder Heben:

https://www.stern.de/gesundheit/populaere-ruecken-irrtuemer-die-maer-vom-richtigen-buecken-und-heben-3493796.html

https://www.painscience.com/articles/lifting-technique-is-not-important-for-your-back.php

https://www.painscience.com/bibliography.php?nolan17


Rückenschmerzen werden erlernt und unnötig chronifiziert

Schmerz ist vorhanden wird aber falsch interpretiert und falsch mit umgegangen was zu unnötiger Angst, Schonhaltung und Vermeidung von Bewegung führt gefolgt von Depression und Behinderung. Zu 95% vermeidbar durch die angstfreie Weiterführung aller normalen Alltagstätigkeiten ohne sich in ein "ich bin rückenkrank"-Loch fallen zu lassen

https://www.jpain.org/article/S1526-5900(13)01030-4/pdf //  

Pharma-Song: //

Der heutige Pharma-Song ist von Rex Mundi von dem Sampler Trance Essential 2014 Vol. 1 und trägt den passenden Titel “Back pain”

https://itunes.apple.com/de/album/back-pain/881024067?i=881024390&l=en//  


Kontakt: //

Bitte bewerten Sie gerne diesen Podcast und hinterlassen konstruktive Kommentare. Ich freue mich wie immer über Ihre Fragen und/oder Anregungen. Sie können mich auch gerne direkt auf einem der folgenden Wege kontaktieren: LinkedIn, https://nl.linkedin.com/in/haraldschmidt; Twitter, @hhhw_schmidt; Facebook, harald.hhw.schmidt; Xing, Harald_Schmidt303; Instagram, hhhw_schmidt; oder ganz klassisch via Email, harald.schmidt@gesundheithoch3.de.

Folge direkt herunterladen


share







 2019-03-03  17m