Filmlöwinnen - Alles außer Cat Content

Wir legen den Finger in den Flausch und werfen einen kritischen Blick unter die Oberfläche des Kinos, denn Filme sind mehr als nur Entertainment. Was erzählen sie uns beispielsweise über Gender, Rollenbilder und Diversität? Und wie schaut es mit Gleichberechtigung hinter den Kameras aus? Aufregend unaufgeregt regen wir uns über Missstände auf und bieten einen neuen Blick auf audiovisuelle Unterhaltung. Mit Risiken und Nebenwirkungen: Wer uns zuhört, wird das Kino nie mehr mit denselben Augen sehen!

https://filmloewin.de

subscribe
share



 

episode 3: Folge 3: Wann ist ein Film politisch?


In der aktuellen Ausgabe des Filmlöwinnen Podcasts “Alles außer Cat-Content” diskutieren wir – Sophie Charlotte Rieger, Rebecca Görmann und Lara Keilbart – anlässlich der anstehenden Europa-Wahl darüber, was einen eigentlich Film politisch macht, ab wann und auf welchen Ebenen ein Film politisch ist und ob er das eigentlich sein sollte oder vielleicht gerade nicht. Die Musik stammt wie immer von Regisseurin Brenda Lien. Show Notes Telegramm All Voice Festival (Amazon Prime) Filminist Podcast Sensitivity-Reading.de Thema: Wann ist ein Film politisch Wir reden über folgende Filme:

  • Suffragette (Sarah Gavon)
  • Die göttliche Ordnung (Petra Volpe)
  • Wayne’s World
  • Der seidene Faden
  • Gleicher Lohn für gleiche Arbeit (Barbara Kasper)
  • Das schwache Geschlecht wird stark (Claudia Schilinski)
  • School Days und andere Filme von Spike Lee
  • Hidden Figures
  • Die Berufung
  • Geschichten vom Kübelkind (Ula Stöckl)
  • Wag the Dog
  • 2012
  • We Want Sex
  • Stonewall
  • Milk
  • Black Panther
  • Luft zum Atmen
    • Filmkollektiv labournet.tv
    • Interview mit der Regisseurin Johanna Schellhagen
  • A Girl Walks Home Alone At Night (Ana Lily Amirpour)
Weitere Filme, die für uns politisch (interessant) sind:
  • Selma (Ava DuVernay)
  • Das Leben der anderen
  • 1982
  • Orientierungslosigkeit ist kein Verbrechen (Marita Neher und Tatjana Turanskyj)
  • Der lange Sommer der Theorie (Irene von Alberti)
  • Mustang (Deniz Gamze Ergüven)
Außerdem findet ihr Filme, in denen es um Politik geht, auf filmloewin.de unter dem entsprechenden Schlagwort (Politik) Tipps Greta & Starks (App für barrierefreies Kino)
  • Webseite der Kinoblindgängerin Barbara Fickert
  • Interview mit Barbara Fickert auf fimloewin.de
  • Rezensionen von Barbara Fickert auf filmloewin.de
    • Licht
    • Blind und Hässlich
Unverschämt Podcast
  • Folge 4: Herstory – weibliches Erzählen
Mitbringsel von der re:publica bzw. Media Convention Berlin 2019
  • Bei YouTube zu sehen:
    • Stream me if you can – Analysis of my Netflix data
    • Der Stoff, aus dem die Träume sind: Diversität in Film und Fernsehen
  • Eva Stories (Instagram)
Twitter: #spikeleejahr (Becci schaut sichtet dieses Jahr das Werk von Spike Lee) Instagram: #instafeminismus / #feminismusfetzt (feministische Instagram-Challenge von Sophie) Der Beitrag Folge 3: Wann ist ein Film politisch? erschien zuerst auf Filmlöwin.


share





 2019-05-21  1h6m